Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 24. Februar 2015, 11:45

Hallo Leute!

Weiter geht's bei meinen Bau :D

5. Stepp fertige Fahrgastzelle mit Hitzeschild:

Habe jetzt alle Teile für die Fahrgastzelle bemalt, beklebt und zusammengeschraubt. Danach meine Lambo. Fußmatten eingebaut:










Zum Schluss noch das Hitzeschild montiert/beklebt ^^ :

MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

autopeter

unregistriert

62

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:52

Das sieht sehr gut aus, schön das du noch die Nähte der Sitze rausgearbeitet hast, wirkt sehr realistisch.
Einzig der obere schwarze Teil des Armaturenbretts wirkt durch die Schlieren im Plastik etwas unschön. Vieleicht kannst du das Teil noch semi matt schwarz lackieren.
LG
Peter

Beiträge: 2 528

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:58

Saubere Arbeit, ansonsten stimm ich Autopeter zu, bisschen Lackieren und es ist echt super :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

64

Dienstag, 24. Februar 2015, 15:43

Hi, sehr schönes Cockpit. Sehr stimmig. Einzig das angesprochene Armaturenbrett sollte noch lackiert werden und die Gurte würde ich noch an die Sitze befestigen, denn so sehen sie sehr unrealistisch aus, nur als Tipp.
Aber bis jetzt 1A!
Liebe Grüße, Erich

65

Dienstag, 24. Februar 2015, 20:20

Sehr schön, toll, top
:thumbsup: und :ok:

66

Freitag, 27. Februar 2015, 10:52

Hey,

Werde in nächster Zeit schauen ob ich eine semi-matt Farbe bekomm und dann werde ich das natürlich nachbessern. :D

Nun geht's weiter beim Lambo. V12 Motor:

6. Stepp Motorkopf mit V12 Logo:

Zuerst mal alle Teile lackiert und originalgetreu bemalt und mit Schlauchklemmen versehen:







Dann die Leitungen veredelt, angeklebt und fertiggestellt: :thumbsup:





MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

67

Freitag, 27. Februar 2015, 12:23

Sieht sehr gut aus! Wo hast du die schönen Schellen her???

68

Freitag, 27. Februar 2015, 12:58

ich find's toll :ok:
weiter so

69

Freitag, 27. Februar 2015, 14:25

super Arbeit :respekt:
Gruß Dennis

70

Freitag, 27. Februar 2015, 15:38

Sieht sehr gut aus! Wo hast du die schönen Schellen her???



Wenn ich das richtig sehe sind das dieser hier, http://www.bestbalsakits.com/tamiya/tami…?kitnumber=2781


Hier siehste die noch ein wenig besser https://www.flickr.com/gp/haddewade/726NfC (grosse bilder mag man ja nicht hier......)
"das licht am ende des tunnels kan auch einen Muppet mit eine taschenlampe sein' :D

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 099

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

71

Freitag, 27. Februar 2015, 20:01

Hier siehste die noch ein wenig besser https://www.flickr.com/gp/haddewade/726NfC (grosse bilder mag man ja nicht hier......)


Man kann auch aus einem Riesenbild einen Ausschnitt machen und dann regelkonform hier direkt zeigen. Muss man sich halt mal etwas Mühe geben....



Stefan

72

Freitag, 27. Februar 2015, 20:13

Hier siehste die noch ein wenig besser https://www.flickr.com/gp/haddewade/726NfC (grosse bilder mag man ja nicht hier......)


Man kann auch aus einem Riesenbild einen Ausschnitt machen und dann regelkonform hier direkt zeigen. Muss man sich halt mal etwas Mühe geben....


Stefan





Das könnte den fall sein waere es nicht das mein copyright bezeichnung nicht mehr zu lesen ist. Das bild gehört mir und ohne schriftliche Vereinbarung darf es nicht genutzt werden. So bitte ich um kurzfristige Änderung!
"das licht am ende des tunnels kan auch einen Muppet mit eine taschenlampe sein' :D

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 099

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

73

Freitag, 27. Februar 2015, 20:56

Das könnte den fall sein waere es nicht das mein copyright bezeichnung nicht mehr zu lesen ist. Das bild gehört mir und ohne schriftliche Vereinbarung darf es nicht genutzt werden. So bitte ich um kurzfristige Änderung!


Hallo,

da hast du natürlich recht, das geht auch nicht. Jetzt ist es geändert.

Stefan

74

Samstag, 28. Februar 2015, 21:40

Uii....43 Steinchen für die Schellen-Das ist schon ne Ansage. Aber Aussehen tun die echt Spitze :ok:

75

Montag, 2. März 2015, 09:14

Ja günstig war der Schlauchschellenkit leider nicht, aber dafür sieht es echt gut aus :thumbsup:
MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 22

Realname: Helmuth

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

76

Montag, 2. März 2015, 09:33

Ja, das sieht wirklich gut aus!

Aber Du solltest die Schlauchschellen noch mit den entsprechenden Schrauben fixieren, sonst fliegen sie Dir bei ersten Anlassen des Motors durch die Gegend! ;)

77

Dienstag, 3. März 2015, 12:54

So mein erstes Update zum Motorkopf :thumbup:

Nun ein bisschen edler gestaltet mit Tremonia Transkit und Schrauben:



MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 528

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 3. März 2015, 15:01

Saubere Arbeit, sieht gut aus :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

79

Mittwoch, 4. März 2015, 13:08

... Update Nummer 2 - lackiertes Cockpit :

So nochmal alles zerlegt. Farbe ausgesucht - 3x lackiert und 2x mit matten Klarlack versiegelt! :rolleyes:

Nach ein paar Stunden Arbeit hier das Ergebnis:





MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

80

Mittwoch, 4. März 2015, 16:49

Jetzt beginnt die Motor-Konstruktion .. Leider sind die Teile alle einfarbig schwarz oder matt grau, sprich langweilig! :thumbdown:

Vor allem fehlen Schläuche, Kabeln für die Elektronik und Aluminiumteile! Werde mein Bestes geben und versuchen den Moto etwas realistisches
zu gestalten! Schade für das Modell, dass bei diesem Bausatz nicht mehr dabei ist! :( :(

Nun los:

7. Stepp Motor und Zylinder-Covers:

Hab die Teile lackiert lt. Original und mit Ätzteilen versehen, danach noch die Elektronik angeschlossen ;)
das Ergebnis sieht man hier:













MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 528

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 4. März 2015, 17:02

Sieht echt geil aus, mit welchen Teilen hast du da gearbeitet?
Bei den Schrauben, Metallkreisen usw.? :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

autopeter

unregistriert

82

Mittwoch, 4. März 2015, 17:21

Sieht richtig gut aus!
Schön, das du das Armaturenbrett nochmal überarbeitet hast, das hat sich gelohnt!
LG
Peter

83

Mittwoch, 4. März 2015, 19:01

Sieht echt geil aus, mit welchen Teilen hast du da gearbeitet?
Bei den Schrauben, Metallkreisen usw.? :wink:


Die Schrauben hab ich vom Uhrmacher bekommen --- ein Altbestand sozusagen! Und die Metallringe sind einfache Ausgleichscheiben für kleine
Inbusschrauben!

Hoff ich konnte dir Helfen :) :wink:
MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 528

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 4. März 2015, 19:57

super, danke dir :ok:
Sag Mal, haste von den Schrauben nochwas über? :D
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

85

Freitag, 6. März 2015, 12:56

super, danke dir :ok:
Sag Mal, haste von den Schrauben nochwas über? :D

Hallo Bayria89,

leider hab ich selber nur noch ein paar Schrauben für meinen Aventador übrig, aber werde mal nachfragen ob ich noch welche bekomm!
:wink:
MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 528

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

86

Freitag, 6. März 2015, 13:59

super, danke dir, das würd mich freuen :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

87

Sonntag, 8. März 2015, 17:59

Hey leute wollte mal fragen welchen Klebstoff ihr mir für diesen Kit empfehlen könnt: Gruss Timo

88

Montag, 9. März 2015, 08:23

Guten Morgen Leute,

@ timo86: Ich verwende normalen Revell Bastelkleber oder Superkleber.

So nach einem wunderschönen, intensiven Wochenende geht es weiter mit meinem V12 Motor! :)
Als nächsten Schritt mach ich jetzt die Ölleitungen, Benzinleitungen, Starter, A/C Kompressor und das Head Timing System mit Alternator.

Dabei hab ich die Leitungen selbst gebaut und die Teile mit Aluminiumsachen (Schrauben, Aufsätze usw.) verschönert :thumbup: :

Starter:



Ölleitungen:







Alternator:



A/C Kompressor mit Benzinleitungen und Head Timing System:









MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

89

Freitag, 20. März 2015, 11:57

Hallo,

nach langer Zeit geht es nun wieder ein bisschen weiter.. Nachdem ich mich jetzt Umfangreich über LED's :!:
erkundigt habe (möchte nämlich meinen Pocher Lambo. - Original beleuchten - Innreaum usw.), kommt
nun die Motorelektronik und die Kraftstoffleitung zu meinen Motor dazu:

Motorelektronik (selbstbau):











Kraftstoffleitung (selbstbau):



MfG Rookie-Mike

-----------------------

Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden. :ok:

----------------------------------

Beiträge: 2 528

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

90

Freitag, 20. März 2015, 13:28

Oh, die sehen klasse aus die Leitungen, sehr gut :ok:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Werbung