Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:9 Protar SWM RS 250 GS

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »endurofun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Realname: André

Wohnort: Großolbersdorf

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Januar 2015, 13:37

Protar SWM RS 250 GS

Hallo Leute,
wieder mal ein Lebenszeichen von mir. Habe endlich mein "Wunschbike" in der Bucht erstanden und als Winterprojekt fertig bekommen.
Hier ein paar Bilder:






Nun hätte ich sie gerne noch in 1:1.

h@mmerhand

unregistriert

2

Montag, 26. Januar 2015, 18:26

Hallo Andre,

ist mal eins der selteneren Modelle eines Enduros, das Du hier zeigst. Soweit zu erkennen, sauber gebaut. Leider sind die Fotos nur Briefmarken. Bis 800x800 kannst Du doch einstellen, so hätten alle mehr zu sehen.

Grüße

HH

  • »endurofun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Realname: André

Wohnort: Großolbersdorf

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Januar 2015, 17:24

So ich hab die Bilder nochmal bearbeitet. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :D

Leider haben die alten Decals (zum abreiben) ein paar kleine Fältchen geworfen. Hatte ich aber auch keine Idee wie ichs anders hinbekomme.

Gruß André

h@mmerhand

unregistriert

4

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:29

Hallo Andre,

keine Ahnung wie diese Decals auf Weichmacher (Mr. Mark Softer, Revell Decal Soft,...) reagieren, aber das wäre ein Weg. Vielleicht hast Du noch was über zum testen. Vorsichtig rangehen, manche Decals lösen sich sofort auf.

Grüße

HH

5

Dienstag, 27. Januar 2015, 19:40

Hallo Andre,
schick isse geworden und steht zum Sprung bereit für den ersten Aussritt ins Gelände.Allredings ist bei den Aufreibesticker-Decals wohl nix mit Weichmacher zu regeln,das war damals wirklich ein Schwachpunkt bei Protar.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

muellerk

unregistriert

6

Freitag, 30. Januar 2015, 14:59

Schöne Maschine, sauber gebaut, hätte ich auch gerne in der Vitrine ,das mit den Decals ist ärgerlich !

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Januar 2015, 17:22

Moin,Andre!

Juchu,noch`n 1:9er hier im Forum!
Sieht gut aus,gefällt mir.Protar hat doch immer wieder was.Wegen der Aufreibebilder:Ich habe auch schon mit den Dingern gekämpft und bin dazu übergegangen
mir von der Firma Decal-Print in Dresden normale Wasserschiebebilder nach Protar-Vorlage anfertigen zu lassen.Falls die alten Originale z.B.
vergilbt sind gehen diese erstmal zu einem Grafik-Studio zum bearbeiten,nachdem Du dann den Scan abgesegnet hast druckt Decal-Print das Ganze.
Diese Decals müssen ausgeschnitten werden,sind sehr dünn und lassen sich prima verarbeiten,sollten allerdings mit Klarlack geschützt werden.
Je nach Arbeitsaufwand des Grafikers/der Grafikerin ist das ganze zwar nicht superbillig aber allemal besser als Ärgern und Ärgern...

Grüße vonne Ostsee,Burkhard

8

Samstag, 31. Januar 2015, 23:01

Hi,
Cooles Teil - mal ganz was anderes :ok:
Und wirklich sauber gearbeitet. Diese Bilder machen Lust es vielleicht auch mal mit einem großen Modell zu versuchen :wink:

Aus welcher Zeit ist denn die Maschine im Original?

Ciao
Patrick
DUCATI FAHRER SIND HÖRBARER

  • »endurofun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Realname: André

Wohnort: Großolbersdorf

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:28

Hi,
die SWM ist original von 1978.

Gruß André

Werbung