Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 08:22

Hallo Zusammen,

so gestern Abend ist es bei mir auch wieder etwas voran gegangen

Fahrerhaus ist fertig und zur probe aufs Fahrgestell gesetzt, hier die Bilder dazu:








Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

92

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 14:06

Servus Berni,

Die Farbkombi sieht fantastisch gut aus, sehr sehr schön lackiert und der Glanz ist einfach spitze. :ok: :ok: :ok:
Hast du mit Dose oder dem Luftpinsel lackiert?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

93

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 18:50

Hallo Bernd,
freut mich das er dir gefällt, lackiert wurde mit Airbrush.

MFG Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

94

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 18:59

Servus Berni,

diese Farbkombi gefällt mir echt super gut. Dies liegt wohl auch daran, dass ich von einer ähnlich lackierten Spedition ab und an Lieferungen erhalte.

Die Lackierung sieht klasse aus. Der Klarlack kommt super rüber. Bin schon auf die Planenaufbauten gespannt.

Gruß Jürgen

95

Freitag, 14. Oktober 2016, 00:52

Hi Berni,

Schön zu sehen dass es hier auch weiter geht. :)
Wie Bernd und Jürgen schön bemerkt haben, die Farbcombi sieht sehr gut aus.
Dass mit dem BMF ist dir auch sehr gut gelungen. :ok:

Grüß hermann. :wink:

96

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19:41

Hallo Zusammen,

so und da es ja ein Hängerzug werden soll, sollte ich auch mal dem Hänger Aufmerksamkeit schenken.
Angefangen den Rahmen zu verstärken und Kotflügel samt Halterung
hier ein paar Bilder:







Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

97

Sonntag, 23. Oktober 2016, 10:57

Hallo Zusammen,
auch bei mir geht es wieder ein wenig weiter, Heck vom Anhänger in Arbeit und die Aufnahme der Wechselbrücken.




Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

98

Sonntag, 30. Oktober 2016, 06:47

Moin Berni,

Das sieht ja schon recht viel versprechend aus, was du am Hänger gemacht hast, da bin ich auf weiter Bilder gespannt.
Aber sag mal, die Halbfedern und die Bälge sind das Resinteile oder was anderes?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

99

Sonntag, 30. Oktober 2016, 16:46

Hallo Zusammen,

schön Bernd das du hier noch mit dabei bist dachte schon ..... naja egal, ein bisschen ist auch hier wieder was weiter gegangen Luftkessel Kotflügel und die Wechselbrücken Aufnahme ist soweit fertig auch die Heckpartie ist soweit fertig bis auch Beleuchtungseinheit die folgt aber erst nach dem Lack
hier paar Bilder:









freu mich über Kritik und Anregungen.
Ps. fast vergessen @Bernd ja das sind Resin Teile :ok:

Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 890

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 30. Oktober 2016, 21:27

Hallo Berni,

Die Arbeit an der Lafette sieht echt gut aus, nur den Anschlag vorne vermisse ich oder gibt es auch welche ohne :nixweis: . Bin schon gespannt wie das ganze in Farbe so aussieht.

Schönen Abend Werner :wink:

101

Montag, 12. Dezember 2016, 22:31

Hallo Berni,

Find es ganz toll was du da auf die Beine stellst!

Gruß Dana

102

Dienstag, 27. Dezember 2016, 19:38

Hallo Zusammen,
@Dana danke für deine netten Worte, schön wenn dir gefällt was du siehst.

Auch hier hab ich ein bisschen weitergemacht im Bau seitlicher Unterfahrschutz und die Steuerventilplatte für die Luftfederung und Bremse des Anhängers







Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 890

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:26

Hallo Berni,

Super Fortschritte bei dem Hänger, die Details sind gut gemacht. :ok: Bin schon gespannt wie es da weiter geht.

Bleibe auf jeden Fall dran schönen Abend Werner :wink:

104

Samstag, 31. Dezember 2016, 00:22

:wink: Hallo Berni


Der Anhänger sieht gut aus :ok: Der Umbau mit den neuen Querträgern und der Heckpartie gefällt mir gut.
Die Steuerplatte für die Luftfederung bzw. Bremse ist dir sehr gut gelungen :ok:
Aber sag mal kannst du noch lenken??
Es sieht so aus als ob die Kotflügel der ersten Achse die ja unten am Drehgestell befestigt sind, auch oben mit den Radabdeckungen die am Rahmen befestigt sind verbunden sind :nixweis:

schönen Abend, Markus

105

Mittwoch, 4. Januar 2017, 18:42

Hallo Zusammen,
Hallo Werner und Markus schön das ihr hier weiter mit dabei seit,
@Markus der Winkel ist wohl etwas unglücklich also die beiden Kotflügel sind nicht verbunden,bei Gelegenheit Bilder aus besseren Winkel
so nun zum heutigen Update Anhänger habe ich Luftleitungen angebracht und die Haltefedern das die Zuggabel nicht nach unten klappt









Maschinenwagen wurde die letzte Achse angebracht mit Scheibenbremse,an der Antriebsachse werden Scheiben noch ersetzt.










Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

106

Donnerstag, 5. Januar 2017, 07:22

Moin Berni,

Schön zu sehen das du Fortschritte machst, aber ist bestimmt noch so einiges zu tun, hinten am Rahmen.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

107

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19:59

Hallo Berni,

Schön zu sehen das du voran kommst! Echt klasse was du machst!
Die Details echt gut! Weiter so!

LG Dana

108

Samstag, 4. Februar 2017, 15:15

Hallo Zusammen,
heute war Lack Tag, Rahmen und Bordwände haben ihre Farbe bekommen













Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 710

Realname: Paul

Wohnort: Landkreis SAD, Oberpfalz

  • Nachricht senden

109

Samstag, 4. Februar 2017, 15:28

Hallo Berni,

deine Bilder gefallen mir!

Ich habe aber zwei Fragen:

1. Was ist das am Türgriff?

2. Bleibt der Aufbau so niedrig wie er ist?

MfG Paul
"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)
__________________________________________________________________________
Meine bisherigen und aktuellen Arbeiten findet Ihr HIER.

Beiträge: 255

Realname: Sebastian

Wohnort: Altfraunhofen und ganz Bayern

  • Nachricht senden

110

Samstag, 4. Februar 2017, 18:34

Hallo Berni,

Ich finde das der Radstand zwischen erster und zweiter Achse
Verdammt kurz aussieht? Oder täuscht das nur?

MfG
Sebastian
Nen Hänger haste in der Hose, alles andere sind Anhänger.



Nächstes Projekt:
MAN F2000 19.464 (Gebaut) mit passendem dreiachsanhänger (Gebaut)
MAN F2000 19.603 V10
MAN F2000 19.463 Nahverkehrszug

111

Sonntag, 5. Februar 2017, 20:08

Hallo Berni,

Gefällt mir gut was ich hier sehe!
Bin echt gespannt was noch so kommt!
Und vor allem wenn er fertig ist! :baeh:

LG Dana

112

Samstag, 2. September 2017, 20:18

Hallo Zusammen,

Oh je der letzte Beitrag liegt ja echt schon weit zurück, na ja das Jahr bis jetzt wohl mehr mit Operation und Rea und Krankenhaus verbracht wie hinterm Basteltisch.

Aber ich hoffe das es jetzt wieder aufwärts geht und ich mich endlich um meine angefangenen Projekte kümmern kann.
Heute habe ich mal angefangen dem Wechselbrückenaufbau seine Stützen zu bauen.

Erste Stellprobe:








Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

113

Sonntag, 3. September 2017, 07:57

Moin Berni,

Schön das es dir augenscheinlich wieder etwas besser geht und du weiter machen kannst. Das ist ein interessanter Fortschritt, mit den Stützen für die Wechselpritsche, bis hier sieht es schon recht gut aus. :ok:
Werden die Stützen zum einklappen sein, also rein schieben und dann unter die Pritsche klappen?

Ich wünsche dir weiterhin gute Genesung und das es hier bald weiter Fortschritte zu sehen gibt.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

114

Sonntag, 3. September 2017, 12:08

Hi Berni,

Auch ich wünsche dir eine gute Genesung, und gut zu sehen dass du wieder den Sinn gefunden hast um weiter zu bauen auf deisem schönes Projekt.
Die Wechselbrückenaufbau sieht bisher sehr gut aus!

Grüß Hermann. :wink:

115

Sonntag, 17. September 2017, 20:36

Hallo Zusammen,
während der Anhänger nach dem lackieren beim trocknen steht, habe ich heute der Zugmaschine Tank und Kotflügel und natürlich ganz wichtig Rückleuchten montiert.

Hoffe das morgen meine bestellte Farbe kommt und die Brücken endlich fertig werden.

kleines Update:







mfg. Berni

Ps: morgen bei Tageslicht gibts nochmal Bilder irgendwie ist der blitz an der Kamera im Streik oder krank :lol:
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

116

Mittwoch, 20. September 2017, 21:18

Hallo Zusammen,
so Anhänger ist lackiert und bis Leuchteneinheit und paar Kleinigkeiten fertig, aber seht selbst:










Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

117

Sonntag, 24. September 2017, 22:17

Hallo Berni,

Schön zu sehen das du weiter voran kommst!
Aber der Blitz an deiner Kamera ist wohl immernoch im Streik?
Bin auch ohne weitere Bilder mit dabei!
Bin gespannt wie es weiter geht!

LG Dana

118

Montag, 25. September 2017, 07:12

Hallo Zusammen,
schön das noch ein paar interesse haben auch wenn sich der Bau schon etwas hinzieht.

@ Dana, nicht nur der Blitz hat den Streik ausgeweitet sondern jetzt mag die ganze Kamera nicht mehr :!!
also vorerst nur Bilder vom Handy also entschuldigt bitte die etwas schlechtere Qualität.


@Bernd, ja die Stützen habe ich zum einklappen also voll beweglich gemacht, vielleicht erkennt mann es auf dem Bild





@Hermann, schön das du auch weiter mit dabei bist :five:


Mfg. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

119

Montag, 25. September 2017, 07:27

Moin Berni,

Sehr gut gemacht, die klappbaren Stützen, danke das du es gezeigt hast. Das mit deiner Kamera ist wirklich mal Pech, aber so schlecht sind die Aufnahmen von deinem Handy nun auch wieder nicht.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

120

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:59

Hallo Zusammen,
so hier ging es auch ein wenig weiter, ohne große Worte:






















Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Ähnliche Themen

Werbung