Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. November 2014, 16:35

1:32 "Code 3" Seagrave Drehleiter FDNY Ladder 10

Hier stelle ich euch noch ein weiteres Modell der Firma "Code 3" vor. Bei diesem Modell handelt es sich um eine Seagrave 100 ft rearmount aerial, also einer Drehleiter mit am Heck befestigter 100 Fuß (ca. 30 Meter) Leiter.
Ladder 10 ist zusammen Engine 10 in der 10 Liberty Street Manhattan, direkt am ehemaligen World Trade Center stationiert.
"Code 3" hat u.a. speziell diese Einehit gewählt, da sie eine außergewöhnliche Lackierung zum Gedenken an die Anschläge vom 11ten September hat.
Abgesehen davon hat das Modell aber auch, abweichend von den 1:32 Löschwagen, bewegliche Türen an der Fahrerkabine, eine lenkbare Vorderachse und ausfahrbare Stützen im Heck.


















2

Montag, 17. November 2014, 16:40

und noch ein paar Nahaufnahmen der Details















Beiträge: 1 289

Realname: Michael Vo....

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. November 2014, 17:06

Hi,

willhaben!!!!, Wo gibst die??? und zu welchem kurs???

Michi
"Lkws werden in Södertälje gebaut, der Rest sind Nutzfahrzeuge" :grins:

4

Dienstag, 18. November 2014, 15:24

Hi,

willhaben!!!!, Wo gibst die??? und zu welchem kurs???

Michi


Hallo Michi, also aktuell gibt es gerade mal EINEN aber im Maßstab 1:64 auf Ebay und den schon für 180,- EUR!! Ansonsten kannst man, bereits seit längerem, KEINEN "Ten Truck" in 1:32 mehr im Internet finden!! :(
Zuletzt lagen die übrigens so um die 500,- EUR!! :verrückt:
Und auch die 1:32 Engines/Löschwagen gibt es praktisch nur im Ausland und um die 200,- bis 300.- EUR, ohne Versand!

5

Donnerstag, 20. November 2014, 10:23

Jepp, da kommst du ca. 10 Jahre zu spät. :)
Mopar or no car!

Werbung