Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »sk-lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Realname: Lukas

Wohnort: Fischbachtal

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. November 2014, 20:37

VW LT 28 Pritschenwagen

Hallo Zusammen,

ich will euch heute meinen kleinen LT zeigen, welchen ich so umgebaut habe, das er an unser Original rankommt. Das Originalmodell stammt von Herpa. Ich habe damals zwei VW aus der Bucht gekauft, um einen umzubauen und den anderen erst mal so zu belassen, außerdem sieht man nun was ich umgebaut habe. Ich habe erst überlegt, ob ich einen extra Baubericht machen sollte, mit Bildern von der Bauphase, aber ich finde es passt auch gut in einem Bericht zusammen. Noch eines zum Modell, obwohl ich mehr bei den LKWs in 1 24 unterwegs bin und nicht viel kleine Autos baue, hat mir der Bau sehr viel Spaß gemacht. Aber nun zu den Bildern.

Die Baubilder:

Zuerst die beiden Brüder zusammen, der rechte wurde umgebaut.





Der Umbau des Kühlergrills, das Original ist das Nachfolgemodell mit eckigen Scheinwerfern.







Dann der Bau der Spiegelarme, das Herpamodell hat noch die Spiegel vom Vorgänger





Die Positionslampen auf dem Dach wurden auch ergänzt



Dann wurde am Unterteil und an der Pritsche vom LT weitergebaut.



Das Original hat hinten Einzelbereifung, dies wurde mittels Drahtisolierung, als Abstandhalter, umgesetzt



Der Tankeinfüllstutzen wurde auch, wie beim Original eingebaut.





Dann ging es an das Heck, diesem wurden Lampen und Schildchen spendiert. Die Träger der Pritsche wurden durchbohrt





Danach wurde kräftig am Unterteil umgebaut. Er hat Blattfedern, Blattfederhalter, Getriebetunnel, Auspufftopf und Auspuffrohr bekommen









Das Interieur der Kabine wurde natürlich nicht vergessen. Ich habe den Motortunnel vom Vorgänger wegemacht und durch eine Sitzbank ersetzt, außerdem bekam er einen Schalthebel aus Draht spendiert, das angegossene Lenkrad wurde getrennt und mit einer Lenksäule versehen. Außerdem bekam er den Armaturenträger und das Handschuhfach spendiert.





Gleich geht's weiter in Teil 2
Mercedes NG und SK, einfach tolle Laster !!! :thumbup:
Im Bau:
Mercedes NG 2222 Silolaster Fertig: VW LT 28 in 1 87 Mehr hier

  • »sk-lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Realname: Lukas

Wohnort: Fischbachtal

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. November 2014, 21:19

VW LT 28 Pritschenwagen Teil 2

Hallo Zusammen

Hier geht es mit Teil 2 weiter.









Dann ging es an die Lackiererei, welche auch nicht ganz ohne Probleme verlief. Ich hatte zuerst mit Revell Basic Color grundiert und dann in dünnen Schichten mit der Airbrush Revell 36130 Orange Glänzend und Revell Klarlack Glänzend und Matt lackiert. So weit alles gut, aber als ich die Feinheiten mit dem Pinsel an der Kabinenfront malen wollte, gefiel mir das Endergebnis nicht wirklich, also nochmal grundiert und später nochmal lackiert. Zwischendurch gab es eine Baupause, obwohl ich ihn im April diesen Jahres gerne als Geschenk fertig gehabt hätte, aber die Lackiergeschichte löste bei mir eine Unlust aus, die im September beendet wurde und der LT meinem Opa, dem auch das Original gehört, überreicht wurde. Die Baupause hatte auch was gutes, in der Zeit kam mir noch die Idee, den LT mit einem Ersatzrad zu versehen, das dass Original auch hat.

Hier die Lackierbilder, mit der schon grundierten Front und dem Ersatzrad am Heck











Hier sieht man die Unterschiede, was alles umgebaut wurde, mit seinem Bruder

















Hier die Bilder beim zweiten Lackieren







Hier kommen doch ein Haufen Bilder, so dass gleich der dritte und letzte Teil folgt, bis gleich :wink:
Mercedes NG und SK, einfach tolle Laster !!! :thumbup:
Im Bau:
Mercedes NG 2222 Silolaster Fertig: VW LT 28 in 1 87 Mehr hier

3

Sonntag, 16. November 2014, 21:24

Sehr interessantes Projekt.
MfG Lukas :wink: :wink: :wink:

  • »sk-lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 349

Realname: Lukas

Wohnort: Fischbachtal

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. November 2014, 21:58

VW LT 28 Pritschenwagen Teil 3

Hallo Freunde,

hier folgt der dritte und letzte Teil meines Berichtes, wir waren ja bei den Bildern vom Lackieren hängen geblieben.



















Und nun die Finalen Bilder mit dem Original























Ich hoffe euch hat mein langer Bericht gefallen und ich würde mich über Lob, sowie Kritik freuen.

Gruß Lukas :wink:

PS: Die Spiegelinnenseiten haben direkt nach dem Fototermin ihre Silberne Farben bekommen und Kennzeichen besitzt er in der Zwischenzeit auch. Für Später ist auch mal geplant den LT in 1 24 zu bauen. :)
Mercedes NG und SK, einfach tolle Laster !!! :thumbup:
Im Bau:
Mercedes NG 2222 Silolaster Fertig: VW LT 28 in 1 87 Mehr hier

Beiträge: 31

Realname: Gregor

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Juni 2015, 16:51

Hallo Lukas!

Beiträge: 31

Realname: Gregor

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Juni 2015, 16:56

Falsche Taste erwischt..... :rolleyes:

Sehr klasse dein VW LT :ok:

Ich bin selber auch mehr in 1/24 unterwegs in Sachen Feuerwehr. Habe gerade aber auch ein "kleines" Projekt nebenbei laufen.
Das mit einem LT in 1/24 klingt spannend da solche Fahrzeuge ja kaum in dem Maßstab vorhanden sind und für mich sehr interessant wären...
Freu mich darauf.
VG Gregor :)

Werbung