Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

451

Dienstag, 7. März 2017, 07:53

Geschnitzt, also aus 3 bzw mit dem Hinteren 4 einzelteilen.

Hier der erste Versuch aus einem Teil



der nächste versuch



Und dann ernährt sich das Eichhörnchen sehr Mühsam.




Ich hatte mittendrin ganz herzlich die Nase voll. Und wollte schon ein normales Dach bauen. Bzw eine normale untere Verkleidung. Aber irgendwie wird man auch bei Niederschlägen von anderen Modelbauern so weit motiviert das man weiter macht. Jetzt bin ich realtiv fix. Zuerst habe ich 3 Abende für eine Lilie gebraucht. Jetzt reicht einer.

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

452

Dienstag, 7. März 2017, 08:17

schaut wirklich super aus, hohe Schnitzkunst. :ok:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





453

Dienstag, 7. März 2017, 21:23

Toll geworden. Das sieht sehr gut aus. Bleib dran! :thumbsup:

LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

454

Donnerstag, 9. März 2017, 20:37

Bild und Modell harmonieren sehr gut! Demnach alles richtig gemacht! :ok:
LittleSmiet :party: jo-ho!
Im Bau: Die Black Pearl Im Bau: Sinagot Im Bau: Flower Class Corvette

455

Donnerstag, 9. März 2017, 22:19

Ja, beiß dich durch!

Zuerst habe ich 3 Abende für eine Lilie gebraucht. Jetzt reicht einer.
Hallo Grauhund Meister,

Ich finde es super, wie du, trotz scheihnbaren Niederschlägen, standhaft weiterbaust.

Ich habe, bei verschiedenen Projekten, gelernt: Die Übung kommt nur, wenn man es macht, nach einiger Zeit lacht man, zu sich selbst, darüber, wie lange man für die ersten Male gebraucht hat, und wie schwierig das einem vorkam. Auch bei meinen Lego-Eigenbauten, muss ich immer über den Punkt hinweg, in welchem, ich mit einem Detail, oder der Gesamt-Konstruktion, einfach nicht weiterkomme...
und ich habe mal versucht Tier-Würfel aus Holz zu schnitzen, erst die dritte Figur, war erkennbar, sowie würfelbar...und dabei hatte ich mir das einfacher vorgestellt.
Ich baue seit zehn Jahren, Lego Eigenbauten, in einen gewissen Standard; Ich sehe meine Entwicklung, an einem Modell, welches ich nach einer Refferenz, insgesamt fünfmal, immer wieder ganz neu gebaut habe, bis ich zufrieden war.

Also, weiter so, das Ergebniss zählt, und ist schon spitze! ;)

456

Dienstag, 23. Januar 2018, 14:03

Grauhund

Hallo William, baust du noch weiter? Ich habe mir ja auf dein Anraten hin den Bausatz gekauft und will, wenn meine Flying Fish fertig ist, damit beginnen. Da bin ich natürlich sehr auf deine weiteren Erfahrungen gespannt. Gruß Klaus
Fertig: Französische Fregatte auf der Basis des Krick-Bausatzes President, Marketschooner Flying Fish von 1860

457

Freitag, 26. Januar 2018, 10:33

Klar! Ich habe die eine Seitentasche Fertig verziert und die andere bin ich oben fertig und gerade an der unteren Verzierung. Es zieht sich halt. :) Hatte noch ein anderes großes Projekt. Mein 54 PS Clio hat nun 172. Das hat ganz schön Winterzeit verschlungen. Ich denke mal in ein oder 2 Monaten kann ich wieder etwas vorzeigen.

Beiträge: 1 883

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

458

Freitag, 26. Januar 2018, 22:33

und wo sitzt jetzt der Fahrer in dem Clio ? :D

459

Sonntag, 28. Januar 2018, 11:01

Was macht man (heutzutage) mit 172 HP in einem Clio? Schön dass du die "Greyhound" weiterbaust. Ich freue mich drauf!
Fertig: Französische Fregatte auf der Basis des Krick-Bausatzes President, Marketschooner Flying Fish von 1860

460

Sonntag, 1. April 2018, 22:54

Seitentaschen Verzierungen fertig geschnitzt.





461

Sonntag, 1. April 2018, 23:20

Hallo William,

wunder schön die Taschen :ok: :ok: :ok: :love: :love: :love: :love: wie auch der ganze Rumpf !!!

LG
Oliver

Beiträge: 1 883

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

462

Montag, 2. April 2018, 10:05

sehr schöne Handschnitzerei :thumbsup:

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

463

Montag, 2. April 2018, 10:45

:respekt: erstklassische Schnitzerei...
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





464

Montag, 2. April 2018, 15:08

Schön dass es weiter geht. Tolle Schnitzarbeiten!
Fertig: Französische Fregatte auf der Basis des Krick-Bausatzes President, Marketschooner Flying Fish von 1860

465

Montag, 2. April 2018, 18:50

Superschöne Schnitzarbeit :ok: :ok: :ok: .
Schönen Gruß, Steffen

Im Bau: Le Glorieux 1:150 von Heller
Fertig: HMS Beagle 1:96, Gorch Fock 1:253, HMS Victory 1:225, Cutty Sark 1:350
Nach dem Modell ist vor dem Modell: USS Constitution 1:96 von Revell, in Warteposition.


466

Montag, 2. April 2018, 20:05

Tolle Arbeit! :respekt:
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

467

Montag, 2. April 2018, 20:33

Wunderschön, wunderschön gemacht - in der Tat.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Ähnliche Themen

Werbung