Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 21:26

IAA Nutzfahrzeuge 2014

Hallo Modellbauer,

ich habe heute die IAA Nutzfahrzeuge besucht. Da gab es natürlich viel zu sehen und es war ein sehr interessanter Tag.


Ich nehm Euch gerne mit auf einen Messerundgang. Los gehts bei Volvo:

Was fürs Grobe, der FMX:




Ein etwas älteres Modell:


Und die Neuen:





Nun geht es weiter mit Scania:

Auch hier was fürs Grobe:






Und ein paar Zugmaschinen:















Das waren die ersten beiden Hersteller. Der Rundgang wird noch fortgesetzt. Neben weiteren LKW- und Trailer Herstellern wartet auch noch die Sonderausstellung mit US-Trucks und Oldtimern. Es wird hier Stück für Stück weitergehen...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

2

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 08:47

Hallo Hennig,


Das waren schon mal richige super Bilder, freue mich schon auf die nächsten. Danke für das Zeigen :)


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

3

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:42

Hallo Bernd,

schön dass Du hier dabei bist, freut mich wenn Dir die Bilder gefallen! Dann nehm ich Dich (und alle stillen Mitleser) mal mit in die nächste Halle, die Mercedes-Arena.

Weil es so gut passt, fangen wir auch hier mit dem Gerät für das grobe Terrain an, der Arocs:






Wenn es noch unwegsamer wird hilt der Unimog weiter:




Außerdem wurde der neue Schwerlast-Actros vorgestellt:






Hier noch ein paar Bilder von einer gewichtsreduzierten Actros-Version ("Loader"), der Actros 1240:




(Man beachte, dass demnächst auch Actros-Bauer die Rahmen aufbohren müssen :baeh: )

Das letzte Bild aus der Mercedes-Halle ist ein Blick in die Zukunft, in der die Trucks auf den Autobahnen automatisch fahren:


So, jetzt muss ich noch mal ein paar Bilder vorbereiten, dann können wir unseren Rundgang fortsetzen.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

4

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:09

Hallo Modellbauer und LKW-Interessierte,

dann schauen wir mal in die nächste Halle, zur Abwechslung gibt es diesmal Trailer und Anhänger zu sehen.





















Der Messerundgang wird vsl. morgen fortgesetzt.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

5

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:16

Hallo Henning,
ganz toller Rundgang.
Vielen Dank!

D.

6

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:52

Hallo Detlef,

freut mich, dass Du die Runde vergrößerst!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

7

Freitag, 3. Oktober 2014, 06:45

Moin Henning

Da ist mir ja einiges durch die Lappen gegangen als ich am Samstag da war. War einfach zu voll um was genau anschauen zu können, an einem Wochentag scheint es ruhiger zu sein wie man bei deinen Bildern sieht.

Der kurze Coil-Schmitz wäre was für einen Umbau, den habe ich gar nicht gesehen. Auch den Loader-Actros nicht bei dem ich den Eindruck habe es ist ein Antos mit Fernverkehrskabine :S .

Grüße - Bernd

8

Freitag, 3. Oktober 2014, 06:48

Einen schönen guten Morgen liebe Nutzfahrzeugfreunde,

es geht weiter mit unserem Messerundgang. Schauen wir uns zwei weitere LKW-Hersteller an.

Los gehts bei DAF, auch hier erstmal vierachsig:


Und ein Blick auf die Zugmaschinen:













Weiter gehts bei IVECO:

Mit 4 Achsen...




...und mit den Zugmaschinen:












Ich wünsche allen einen schönen Feiertag!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

9

Freitag, 3. Oktober 2014, 06:53

Hallo Bernd,

schön dass Du vorbeischaust! Passenderweise hatte ich diese Woche Urlaub. Die Besuchermengen am Mittwoch ok, da war immer wieder mal Platz zum Fotografieren. Und Bier und Brezel waren auch gut erreichbar ;)

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

10

Freitag, 3. Oktober 2014, 07:02

Moin Henning

Der Stralis hat ja einen Zusatztank am Heck, eigentlich eine gute Idee wegen der Gewichtsverteilung, aber mal nicht richtig rangiert und der Saft fließt aus :S .

Grüße - Bernd

11

Freitag, 3. Oktober 2014, 07:21

Ja, das war auch mein Gedanke. Der Kunststoff ist hoffentlich sehr biegsam :D
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

Beiträge: 1 400

Realname: Patrick

Wohnort: Sandersdorf-Brehna

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Oktober 2014, 12:15

Hallo Hennig,

Da Zeigst du uns ja wirklich sehr schöne Bilder von deinem Messe Rundgang. Gefällt mir wirklich sehr gut.
Auch die Bilder der verschiedenen Trailern gefällt mir sehr gut, da kann man wieder gut Ideen für den ein oder anderen Umbau sammeln.

Bin auf die weiteren Bilder gespannt.

es grüßt Patrick :wink:
Aktuell im Bau: HLF 20/16 Beleuchtet u. Mercedes Benz
Auf der Warteliste: Simba 8x8, TLF 16/25

13

Freitag, 3. Oktober 2014, 13:42

Servus

Auch ich war bei Hanny Over de IAA, allerdings bereits am Samstag und entsprechend voll war es in den Hallen. Deshalb habe ich von der Neuware nicht viele Bilder machen können, wenn das Objekt der Begierde so umzingelt ist macht es ja keinen Sinn, da könnte man ja nur einen Ausschnitt aufnehmen. Ausser man möchte Aufnahmen von schönen Menschen machen, dann würde es Sinn ergeben :abhau: .

Genug der Worte, hier sind einige Bilder von Neuen die ich ohne Zugabe ablichten konnte:























Gleich geht's weiter mit etwas Altmetall.

14

Freitag, 3. Oktober 2014, 13:53

Und nun etwas Altmetall :) .

Teil 1:

































Gleich folgt Teil 2.

15

Freitag, 3. Oktober 2014, 14:01

Hier nun Teil 2 vom Altmetall:































Und gleich folgt der letzte Teil.

16

Freitag, 3. Oktober 2014, 14:16

Danke euch für die tollen Bilder. :ok: Wegen meinem persönlichen Interesse ganz besonders dem Bernd P. "Bernd gib alles" :thumbsup: Gruß Thomas

17

Freitag, 3. Oktober 2014, 14:18

So, da ist er schon, der letzte Teil ...





































Leider waren einige recht eng geparkt das ich nicht immer möglich war die Objekte optimal aufzunehmen, wie man zum Beispiel beim Hecker-Titan sieht passte zwischen ihm und dem Bus niemand mehr durch :( . Die teilweise unscharfen Bilder bitte ich zu entschuldigen, ich bin ja nicht mehr der jüngste und etwas datterich :pfeif: .

Ich hoffe das euch ein paar der Exponate gefallen, für mich war jedenfalls was dabei das ich bei meinen Baustellen gebrauchen kann.

Grüße - Bernd

18

Freitag, 3. Oktober 2014, 17:31

Hallo Bernd,

danke für die schöne Ergänzung! :ok:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

19

Samstag, 4. Oktober 2014, 10:29

Hallo Modellbauer,

Zeit den Rundgang fortzusetzen, Halle 22 steht auf dem Programm. Dort gab es US-Trucks und Oldtimer zu sehen. Bernd hat ja schon sehr schöne Bilder eingestellt, hier kommen meine Impressionen.

Zuerst die US-Trucks:
















Und hier die Oldtimer:





















Soweit erstmal, Fortsetzung folgt...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

20

Samstag, 4. Oktober 2014, 13:14

Hallo Henning

Super Ergänzung, da sieht man schön das es "über der Woche" weniger Besuch gab als am Samstag :) .

Grüße - Bernd

21

Montag, 6. Oktober 2014, 19:37

Hallo Modellbauer und LKW-Freunde,

weiter gehts mit ein paar Bildern vom Außengelände.









MAN hatte hier die "Tattoo-Trucks" ausgestellt:







Und es gab den Weltmeister-Truck zu sehen:







Gleich gehts mit dem Rundgang weiter...
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

22

Montag, 6. Oktober 2014, 19:39

...weiter gehts und zwar bei VW. Hier gab es moderne Transporter


und alte Transporter zu sehen.









Und sogar LKWs von VW - bzw. von MAN Latin America.









Und das bringt uns dann zu unserer letzten Station - MAN
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

23

Montag, 6. Oktober 2014, 19:45

Bei MAN gab es einiges zu sehen, beginnen wir auch hier mit den Baustellenverkehren:
TGS 25.460


TGS 44.480


Gefolgt von zwei Fernverkehrs-Zugmaschinen:
TGX 26.480


TGX 26.540







MAN hat auf der IAA mit einem neuen Motor Weltpremiere gefeiert, dem D38






Die entsprechende Palette an Fahrzeugen stand natürlich auch bereit:
TGX 18.560 D38








TGX 26.560 D38


TGX 41.640 D38








Damit ist der Messerundgang abgeschlossen. Ich hoffe es war für viele was dabei. Viel Spaß mit den Bildern!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

24

Montag, 6. Oktober 2014, 19:53

Hallo Henning

Danke, für mich war was dabei :) . War schon interessant denn alles habe ich bei meinem Besuch nicht gesehen.

Grüße - Bernd

25

Freitag, 10. Oktober 2014, 13:52

Hallo Henning,
Danke für die Mühe das du die Bilder eingestellt hast :ok: .
Also für mich ist auch was dabei insbesondere haben mir es die Oldtimer angetan :love: .
Danke noch mal

Mfg Luca :wink:

26

Freitag, 10. Oktober 2014, 13:58

...einmalig das Material.
Es ist toll mal zu sehen was so auf dem Markt los ist.
Ob es den VW Truck auch mal irgendwann als Modell gibt?

Auch ein Dank an Bernd für seine Mühe.

D.

27

Freitag, 10. Oktober 2014, 16:19

Hallo Detlef

So einen VW Constellation gibt es bereits zu kaufen, aber nur in 1:87 und in 1:43.
In Brasilien hat mal jemand einen in 1:24 gebaut, aber in dem Thread gibt es keine Bilder mehr :roll: . Möchtest du den Link für den Text haben, der ist allerdings nicht sehr ergiebig ?

Grüße - Bernd

28

Freitag, 10. Oktober 2014, 16:41

Moin Bernd,
interessant, aber scratch-bau, soweit bin ich bei weitem noch nicht.
Ein thread ohne Bilder ist doch langweilig.
Irgendwann werde ich mich, so wie Lukas und andere, auch mal an einen schratch trauen.

D.

29

Freitag, 10. Oktober 2014, 16:56

Dachte ich mir bereits Detlef. Als Basis diente wohl der MAN TGA/TGX, aber was im Detail geändert wurde geht aus dem wenigen Text auch nicht hervor. Das es einiges war ist klar, leicht war der Umbau also bestimmt auch nicht.

Grüße - Bernd

30

Freitag, 10. Oktober 2014, 18:58

Danke für Eure Rückmeldung! :ok: Freut mich, dass Euch die Bilder gfallen!

Schöne Grüße
Hening
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

Werbung