Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Freitag, 10. Oktober 2014, 22:15

wird in knapp 'nem jahr soweit sein!!! ;)

32

Dienstag, 21. Oktober 2014, 18:07

nicht das der eine oder andere geneigte Leser denkt, das bei mir auf der Werft nichts mehr passiert: Das Unterwasserschiff mach große Fortschritte und spätestens am Wochenende gibts neue Bilder.

*Push* ;)

33

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:26

...wir harren mit wonne!!!!
LG Harry

34

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:34

Ich auch!

Gruß Ray
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 1 031

Realname: Dirk Wörner

Wohnort: Harsewinkel

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:42

Und ich auch noch.... harren... :D

Gruß, der Dirk. :ok:

36

Sonntag, 26. Oktober 2014, 11:50

Beplankungsupdate

Wie angedroht gibts jetzt die überfälligen Bilder von den Fortschritten meiner Beplankung.
Vorher möchte ich noch einschieben, dass ich mehrmals DA verfluchte, die Teile in China fertigen zu lassen. inzwischen sind mir mehrfach die Spanten, die über die bisherige Beplankung herausstanden abgeknickt, und das liegt nicht daran, dass ich wie ein Berserker auf meiner Sovy rumgetrommelt habe... :motz:

Aber was solls, "früher war mehr Lametta"

Jetzt die Bilder



Ich habe die Pins erstmal drangelassen, da ich mich gestern Abend noch aufraffen konnte, Fotos zu schiessen. Diese sind allerdings noch mit Blitz, man möge es mir nachsehen.



Nun Seitensicht und Heck




Und noch ein Paar ohne Pins, dafür mit Tageslicht:


index.php?page=Attachment&attachmentID=203950

nochmal 2 Aufm Kopf


Soweit, sogut.

Jetzt gehts als nächstes darum, das Unterwasserschiff zu schließen und die Bordwände hochzuziehen. Ab und an, wenn ich mich aufraffen kann werde ich die Nägel ziehen, diese werden dann durch Dübel, die ich aus den DA-Leisten herstellen werde (zu irgendwas muss das ja gut sein), verschlossen.

Dann werden am Heck die Spalten geschlossen, Stückpforten eingezeichnet, und worauf ich mich am meisten freue, die EXperimente um die Heckgalerien in Angriff genommen.

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 26. Oktober 2014, 11:59

Langsam wird es ja, schön :ok:
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

38

Sonntag, 26. Oktober 2014, 12:04

Top Job Emanuel! und die von dir angesprochenen Probleme.....jaja, das ist jetzt alles schon EIN Jahr her bei mir.....von daher wahrscheinlich nicht vergessen aber doch verdrängt!!! Grüsse der Roland

39

Sonntag, 26. Oktober 2014, 12:22

öh... Wie bekomme ich denn die Weißgerahmten Bilder wieder weg? Das sind doch die, die ich hochgeladen habe, aber nicht im Beitrag verwendet hab, oder?

:huh:

40

Sonntag, 26. Oktober 2014, 12:26

...ich bin auch immer wieder erstaunt, warum diese Rahmen bei manchen Mitgliedern auftauchen aber was da passiert ist....keine Ahnung!
ich mache das ganze ja nun schon seit Anfang meines BB bei pic-upload.de. (knock on wood) .....bisher keine Probleme! :wink:

41

Sonntag, 26. Oktober 2014, 13:06

war so, wie ich es mir dachte... das weißgerahmte waren hochgeladene, nicht im Text verlinkte Fotos.

Beiträge: 1 031

Realname: Dirk Wörner

Wohnort: Harsewinkel

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 26. Oktober 2014, 13:13

Zitat

das weißgerahmte waren hochgeladene, nicht im Text verlinkte Fotos.


Yuuuuuup.... ist so. Wenn man Bilder hochgeladen hat und sie nicht einfügt, tauchen sie unten am Textende mit weißen Rahmen wieder auf. Also.... hochgeladene aber nicht benutzte Bilder wieder löschen. Dann klappt dat.

Gruß, der Dirk. :ok:

43

Samstag, 1. November 2014, 09:39

Unterschiff fertig

Sodala....

Nachdem mich die Woche eine bösartige Erkältung mich von meiner eigentlichen Wirkstätte ferngehalten hat, konnte ich doch tatsächlich - soweit es die körperliche Verfassung, der literweise Konsum von gesundheitsförderndem Tee und der Verbauch von dutzenden Packungen Taschentüchern zuließ, der Fertigstellung der Unterbeplankung am Unterwasserschiff widmen.

So sah es dato aus:



Ich weiß, ich hätte noch viele viele Bilder mehr machen können, aber es gibt gleich noch ein paar Ansichten. Als nächstes habe ich, so nach und nach, alle Nägel wieder aus dem Rumpf entfernt (bis auf die, die zum Befestigen des Schanzkleids nötig waren), um meine neuen Lieblingwerkzeuge besser einsetzen zu können. Also neu sind die nicht, nur eben jetzt zum Lieblingswerkzeug mutiert... Ihr wisst schon was ich meine.



Solchermaßen bewaffnet habe ich begonnen, den Rumpf erst einmal grob vorzuglätten - in diesem Zusammenhang möchte ich bemerken, dass es sich an dieser Stelle ausgezahlt hat, das härtere Holz für die Unterbeplankung zu nehmen. Jetz noch ein paar Bilder:

Am Bug könnt ihr hoffentlich erkennen, das böse Makro macht es deutlich, dass ich erst eine Seite mit dem Hobel bearbeitet habe, die andere wollte ich als Vergleich gegenüber stellen.



ich denke, am letzten Bild kann man das besonders gut erkennen.

Dann noch eine Seitenansicht, die den dezeitigen Beplankungsstand wiedergibt. Momentan muss ich mit dem Beplanken pausieren, da mit die Leisten ausgegangen sind. Hab mich in der Bestellung ein wenig verschätzt. nachschub ist aber unterwegs. Da kann ich Euch dann als nächstes mit der Wahl meines Holzes für die Erstbeplankung überraschen...


Noch zwei Detailansichten vom dicken Hintern der Dame:


Der Nachteil des durch elegante Linien und anmutig geschwungen Kurven geprägten Hecks :love: liegt darin, dass man mit dem Hobel nicht hinkommt. Aber glattgeschmirgelt wird die Gute ja erst, wenn die Stückpforten angezeichnet sind.

So und zum Abschluss, denn ohne Sisyphos wär es ja nix, mein Zeitvertreib bis das Paket vom Holzdealer unseres Vertrauens bei mir eintrifft:



Eigentlich wollte ich ja das Leistenmaterial (Bambus) von DA benutzen, Jeder, der mit dem Bausatz arbeitet, weiss ja, dass DA für diesen M+++ dem zufriedenen Kunden ca 120 Euronen aus dem Kreuz geleiert hat. Das wären in diesem Zusammenhang die teuersten Dübel, die ich je hergestellt hätte, geworden. Aber wahrer Luxus ist der, den man nicht sieht. Als ich erste Zerpanungsexperimente mit den Bambusleisten machte, lief allles ganz gut an. Also spalten ließ sich das HOlz hervorragend, als es aber darum ging, die Bambusdübelchen mit einem leichten Schlag in die Nagellöcher zu versenken, demonstrierten mir die Schlingel, dass ihre Garantie wohl abgelaufen sei. Kurz und gut, sie wollte nicht. Ich sag nur: elastisches Material...
Also bin ich dazu übergegangen, Lindenrestchen zu zerpanen und in den Rumpf zu hämmern. KLar, ich könnte mir den Aufwand auch sparen, und die Löcher offen lassen, aber irgendwie stört das mein ästhethisches Bewusstsein...

Allerdings weiss ich jetzt immer noch nicht, was ich mit den Bambusleisten anfange...

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

44

Samstag, 1. November 2014, 09:46

Kommt da nicht eh noch die Zweitbeplankung drüber?
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

45

Samstag, 1. November 2014, 10:11

ja.

Aber die maximale Auflagefläche und so.... Was natürlich Quatsch ist. Aber mit jedem Holzdübel verfestigt sich der Rumpf... Was wahrscheinlich ebenso zu vernachlässigen ist.
Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich das komplett durchziehe. Am Bug und Heck auf jeden Fall, da jetzt nur der Leim die Planken dort hält wo sie hinsollen. Ein zusätzlich eingeleimter Holzstift ist da sicher nicht schlecht.
Und irgendwie muss ich die Zeit bis das Holzpaket bei mir eintrifft ja überbrücken.

Beiträge: 2 569

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

46

Samstag, 1. November 2014, 10:25

Auf jeden Fall machst Du damit nichts falsches ;)
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

47

Sonntag, 2. November 2014, 17:58

jupp, war auch mein Gedanke.

48

Dienstag, 4. November 2014, 20:19

Ich halte die Holzdübel für eine sehr gute Idee. So musst Du weniger spachteln und die Unterlage für die Zweitbeplankung wird schön glatt
Gruß Christian

in der Werft: im Moment nichts


"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

49

Dienstag, 4. November 2014, 20:57

Dann bin ich mal gespannt wie das mit der Zweitbeplankung aussieht.

:thumbsup:

Thumbs up!


Gruß Nicki
Im Bau: Black Pearl (Hachette)

50

Dienstag, 4. November 2014, 21:57

ich warte immer noch auf mein Holzpaket... :hey:

:motz:

das mit der Dübelung wird sooo lange dauern. ca 800 müssten es werden. Grob überschlagen. ich glaub, ich hab noch nicht mal 20 drin :D

51

Sonntag, 9. November 2014, 14:43

Nur eine kurze Meldung:

Mein Holzpaket ist da, und ich ziehe gerade die Bordwände hoch. Wenn ich fertig bin gibts wieder Fotos. Außerdem werd ich das Material meiner Zweitbeplankung vorstellen.

Ansonsten dübele ich immer ein wenig wenn mir langweilig ist, also fast nie ;) Den Rumpf komplett zu verdübeln wird sicher noch ne weile dauern, aber das Ergebnis (Keine hässlichen Löcher) überzeugt.

Also mich :baeh:

52

Sonntag, 9. November 2014, 15:03

wo hattest du denn bestellt?

53

Sonntag, 9. November 2014, 15:19

Arkow***, allerdings wurde es an eine nicht mehr aktuelle Adresse versendet ;) Der Irrläufer gondelte dann ein paar Tage durch die Gegend. Ende vom Lied: 2mal Porto... :!!

54

Sonntag, 9. November 2014, 15:22

...naja, das ist bei dem Laden nichts neues! Aus dem Grund DENKE ich nicht einmal daran, dort etwas zu bestellen!
die fröhliches Bordwand hochziehen, der roland

55

Sonntag, 9. November 2014, 18:15

...naja, das ist bei dem Laden nichts neues!

:pfeif: :pfeif: :pfeif:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

56

Sonntag, 9. November 2014, 19:35

hm, schade, das Angebot fand ich eigentlich ganz gut.

Alternativen gern - um hier keine Werbung zu machen, per pm an mich ;)

57

Sonntag, 9. November 2014, 22:15

Nunja, um mal mehr als Smileys zu posten,

Alternativen - also wirklich brauchbare habe ich noch Keine gefunden. Ist ja auch nicht so, dass Arko soo schlecht ist.
Es gibt zwar in der Tat hier und dort mal Probleme, grundsätzlich kommt die Ware aber immer an.
Zudem liegen die Probleme auch nicht immer an Arko sondern auch mal gern bei z.B. DHL.

lg Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

58

Montag, 10. November 2014, 08:09

....mag sein aber wenn das gleiche Problem IMMER wieder auftaucht, dann läuft dort etwas falsch! zumal DHl einfach an die Adresse ausliefert,
welche aufm Päpper steht! mich macht sowas echt sauer :motz: :motz: und Alternativen gibt es immer 8) ! Grüsse der Roland

59

Montag, 10. November 2014, 15:44

Tjo und im letzten Fall konnte DHL meine Adresse nicht finden, welche auf dem Päpper stand.
Ging also zurück an Arkowood. Kulanterweise hat Arkowood gleich eine neue Lieferung zugeschnitten und umgehend raus geschickt, anstatt abzuwarten bis das Paket wieder bei Denen eintrifft.

lg Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

60

Montag, 10. November 2014, 17:47

...am besten noch, wenn man sein Holz selber fällt!!!! ich habe mir gleich so viel Elsbeere gekauft, dass es für 3 Schiffe reicht!

Werbung