Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. September 2014, 17:01

Walz Hardcore Cycles als Modell

Hallo zusammen,

habe letzte Woche einen neuen Hersteller von Modell-Motorräder entdeckt.

http://www.kiss-true-scale.com/

Ist zwar erst ein Modell im Programm, aber das sieht schonmal verdammt geil aus. Es ist das Modell der von Walz Hardcore Cycles gebauten Rampage.
Das Modell wurde letzte Woche auf der European Bike Week in Faak am See, am Stand von Walz Hardcore Cycles ausgestellt. Da ich die Bike Week besucht habe,
hab ich das Modell auch sehen können.
Der Hersteller (Kiss True Scale) war auch dort und ich konnte mich ein wenig mit ihm unterhalten. Es werden wohl auch noch weitere Modelle kommen, welche wollte er nicht verraten.
Wie findet ihr das Modell?

Gruß Marco
Die Meinung anderer in Bezug auf meine Art
oder Charakter akzeptiere ich, aber im Großen
und Ganzen geht sie mir am Arsch vorbei!

to be is to do = Plato
to do is to be = Socrates
do be do be do = Sinatra

keramh

Moderator

Beiträge: 10 556

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. September 2014, 07:30

WOW,

mir gefällt es aber so wie es aussieht sind das exklusive Sammlermodelle.
Beschränkt auf eine sehr kleine Serie (999 Stück) die dann entsprechend Teuer sind (895 EUR).

Sollen sie lieber die Einzelteile als Bausatz für ein viertel des Preises anbieten, würde mir mehr gefallen.
So ist es ein Gimmick den sich nur Leute leisten die auch ein Original Walz Performance in der fußbodenbeheizten Garage haben.

Beiträge: 411

Realname: Matthias

Wohnort: irgendwo zwischen Heidelberg und Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:02

schliesse mich Marek an, sieht gut aus, aber ein Bausatz wäre, zumindest für unser community, natürlich schöner.
Das ist wohl wirklich mehr gedacht für den "hardcore-biker" mit dicker Brieftasche. 8)

Über nen Kit zum Preis der Vitrine könnt man ja noch reden...aber ich persönlich bin für diese teueren "Sammlerstücke" ohnehin nicht zu haben, irgendwann ist dann auch mal gut...In dieser Preisklasse liegt normalerweise mein Alltagsauto, das ist dann sogar Massstab 1:1 und mit (weitgehend) voller Funktionsfähigkeit... :D
Zumal in diesem speziellen Fall laut der beiden Bilder Modell und Original nicht einmal 100% übereinstimmen.

Aber schee is scho! ^^

Schöne Grüsse,
Matthias

h@mmerhand

unregistriert

4

Dienstag, 28. Oktober 2014, 21:43

Na, ich weiß auch nicht, wenn der Preis wirklich so hoch liegt.... Für Sammler die auf limitierte Editionen als Geldanlage aus sind, ist das vielleicht o.k.. Aus Sicht des Modellbauers ist das aber wohl nicht das Objekt der Begierde. Ich würde mir auch lieber das eine oder andere Teil als Zurüstkit wünschen (den Hinterreifen und dann noch in 1/12!)Ich finde auch, dass das abgebildete Modell für diesen Maßstab eher durchschnittlich ausgeführt ist. Aber jeder kann ja stehen, auf was er will.

Grüße

HH

Beiträge: 2 523

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:25

Sieht doch geil aus :ok:
Aber gehe Mal von aus es ist ein Die-Cast bzw. Fertigmodell und nichts zum Selberbauen in 1:6? :D
Wenns zum selberbauen wäre, würd ich mir Gedanken drüber machen ;)
mfg Tom :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

6

Dienstag, 2. Dezember 2014, 18:28

Ich habe das Modell auch vor einer Woche live sehen dürfen, zusammen mit dem neuen Pocher Lambo. Also für den Preis den Maßstab und verglichen was für Highend sonst mit Walz in Verbindung gebracht wird fand ich es ziemlich enttäuschend. Besonders den Auspuff fand ich extrem lieblos und schlecht umgesetzt zumal es fabrlich das Element am Bike ist was am meisten raussticht und es waren mir teilweise einfach zu viele Spuren vom 3D Druck zu sehen. Ich will nicht sagen das es schlecht war aber wäre es ein Bausätz und wenn mal wollte könnte man ein Hammerteil draus bauen. Aber falls alle Modelle verkauft werden ist der Umsatz von um 900K nicht zu verachten :-)

Ach ja und der Pocher ?!? Ein Die-Cast zum zusammenbauen

Beiträge: 24

Realname: Mark

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Februar 2015, 13:13

In der aktuellen "Modellfahrzeug" ist nen 2-Seitiger Bericht über das Modellbike. Macht schon was her. Laut Bericht mit ["... Technik-Features wie gefederte Gabel, Seitenständer, drehbarer Gasgriff, nach oben klappbare Brems- und Kupplungsgriffe, Schaltwippe und das funktionierende Air-Ride-System mit Up-and-Down-Funktion."].

Denke auch, dass es für Besitzer des 1:1 Bikes schon was nettes ist. Da fallen dann sicher auch die 895€ nicht so sehr ins Gewicht.
Gruß Mark

h@mmerhand

unregistriert

8

Mittwoch, 11. Februar 2015, 16:46

Naja, viel Schnickschnack für sehr viel Geld eben. Aber schon bei näherem Betrachten der Detailbilder fällt auf, das hier vor allem sehr ertragsorientiert gearbeitet wurde. Mit Modellbau, wie ich ihn verstehe, hat das nichts zu tun. Der anvisierte Umsatz liegt hier bei fast einer Million und die Kosten eher niedrig (Losgröße 1000 Stück!). Das die Dinger dann noch soviel Platz in einer Modellbauzeitschrift bekommen... :(

Grüße

HH

Beiträge: 2 523

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Februar 2015, 19:58

Najo, es is halt ein fertig Modell so wies aussieht.. zum Modellbau gehören ja dann schon paar Teile zum zusammenbauen... nichts desto trotz würd sich das in meiner Sammlung schon gut geben, wenns nur nich so teuer und schon fertig wäre :D
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Werbung