Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Agro Schlepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Realname: Stefan

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. August 2014, 18:15

Landmaschinen Modellbausätze 1:24

Hallo,

was ich mich schon lange frage, warum gibt es eigentlich keine Modellbausätze in 1:24 von Landmaschinen oder Baumaschinen wie es von LKW´s gibt? In anderen Maßstäben sind Land- und Baumaschinen gut vertreten.

Würdet ihr es nicht spannend finden solche Geräte einmal zu bauen?

Habe mal ein paar Beispiele angehängt:

Beiträge: 3 289

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. August 2014, 20:03

Hi.

Hier ist ein Link, der dir vielleicht hilft ;) .

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



  • »Agro Schlepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Realname: Stefan

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. August 2014, 21:09

Danke! :D

4

Samstag, 16. August 2014, 03:15

Interessant wären solche Maschinen in diesem Maßstab auf jeden Fall. Ob als Einzelstück oder Ladegut auf einem Trailer... das wäre schon etwas. Dickie hat in 1/24 evtl. einiges als Fertigmodell im Programm.
Aber da wird es wohl sicher zu wenig Interesse geben, in 1/87 gibts die Dinger ja zuhauf und da es sich dabei um den weitverbreitesten Modelleisenbahnermaßstab handelt wird die Nachfrage dementsprechend größer sein.
Du kannst aber gerne Deine Ideen hier veröffentlichen .

beste Grüße
Christian

Beiträge: 3 289

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. August 2014, 08:29

Hi.

Ich denke auch, dass es an der mangelnden Nachfrage in 1:24 liegen wird. Immerhin gabs ja von AMT den John Deere und den Backhole-loader, sind zwar mittlerweile schwer zufinden und meißt auch sehr teuer.
Wenn man schaut wie lange schon so mancher LKW braucht bis er als Plastikbausatz in 1:24 erscheint, und da wäre die Nachfrage bestimmt größer als bei Landmaschinen.

Schönen Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



  • »Agro Schlepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Realname: Stefan

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. August 2014, 11:44

Interessant wären solche Maschinen in diesem Maßstab auf jeden Fall. Ob als Einzelstück oder Ladegut auf einem Trailer... das wäre schon etwas. Dickie hat in 1/24 evtl. einiges als Fertigmodell im Programm.
Aber da wird es wohl sicher zu wenig Interesse geben, in 1/87 gibts die Dinger ja zuhauf und da es sich dabei um den weitverbreitesten Modelleisenbahnermaßstab handelt wird die Nachfrage dementsprechend größer sein.
Du kannst aber gerne Deine Ideen hier veröffentlichen .

beste Grüße
Christian
Danke für den Link, werde ich gleich ein paar Ideen einreichen. Aber täuscht mich das oder ist bei Revell generell nicht mehr so viel los im Truck Bereich?

Werbung