Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:48

MDD F/A-18D Hornet 'Suomen Ilmavoimat'

Hallo,

Es folgt das Roll-Out meiner F/A-18D in 1:72 der Firma Academy. Dargestellt ist eine Maschine der Finnischen Luftwaffe am Standort Tampere-Pirkkala.

Gebaut wurde das Modell aus dem Kasten. Ich habe lediglich einige Leitungen an den Fahrwerken, die Piloten im Cockpit (Revell), die AIM-120C (Revell) sowie den RECCE-Pod (Hasaegawa Weapon Set) unter der Center-Station ergänzt. Die Decals stammen von F4Dable Decals, ich hab sie in Helsinki gekauft.

Lackiert wurde die Maschine mit der Airbrush und Revell Aquas (beide Farbtöne sind eigene Mischungen, siehe dazu den Baubericht zum Modell). Die Bauzeit betrug etwa 5 Monate. Gealtert wurde mit Pastellkreiden und FaberKastell Buntstiften.

















Dann mal her mit Meinungen und Kritik :)

Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

2

Donnerstag, 26. Juni 2014, 22:01

Hey Ralf,
ich habe deinen Baubericht im stillen verfolgt, aber jetzt in Gallerie muss ich doch mal sagen: :ok:
Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Beiträge: 1 579

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Juni 2014, 22:48

Hi Ralf!

Ich find deine finnische Hornet, wie in dein Baubericht schon erwähnt, richtig gut!
1A!!! :ok:

Gruß Mike

de hampi

unregistriert

4

Freitag, 27. Juni 2014, 10:07

Klasse Modell geworden Ralf..
Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen...

Beiträge: 3 360

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Juni 2014, 22:05

Hi Ralf.

Tolles Modell hast du auf die Fahrwerke gestellt.
Die finnischen Hornets sehen zwar sehr schlicht aus, aber dein Modell wirkt trotzdem nicht langweilig. Die dezente Verschmutzung und der grüne Farbtupfer unter dem Rumpf machen sich sehr gut.
Hast das Vorbid sehr schön ins Modell umgesetzt :ok: .

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juni 2014, 22:59

Danke Jungs,

@Daniel: Grüner Farbtupfer? Hab ich was verpasst oder bist du Farbenblind ?( ............ich war mir sicher den RECCE-Pod mit Revell Staubgrau 77 gesprüht zu haben. :abhau:

Ja, besonders Farbenfroh sind die finnischen Maschinen alle nicht. Die Kunstflughawks sind mittlerweile auch nur noch Dunkelgrau.

Passt zur finnischen Mentalität, bunt ist nich 8)

Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

Beiträge: 3 360

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Juni 2014, 16:49

Hehe, nö farbenblind bin ich eigentlich nicht, der Pod wirkt auf meinem Monitor tatsächlich wie dunkles Olivgrün :D , aber sagen wir einfach ...der dunkle Farbakzent unter dem Rumpf... :D .

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


8

Samstag, 19. Juli 2014, 23:17

Hallo Ralf,

na da bin ich aber froh dass das Modell bei dir gelandet ist.

Sauber gebaut mit einer eher seltenen Markierung. :respekt:




Gruß Boris :wink:

9

Sonntag, 20. Juli 2014, 12:24

Hallo Ralf,

dein Modell gefällt mir richtig gut. :ok: Sauber gebaut und lackiert. Auch ist kein silbern der Decals zu erkennen. Mir persönlich wäre nur der Maßstab etwas zu klein!" :)
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

10

Mittwoch, 23. Juli 2014, 07:17

Hallo Ralf,

saubere Arbeit - der schaut sehr gut aus! :ok:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

  • »Modbui033« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Realname: Ralf

Wohnort: Mittelsachsen, Turku (Finnland)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. November 2015, 21:16

Hallo Leute,

Das eigentlich Roll-Out der Hornet liegt ja schon über ein Jahr zurück. Mit der dafür gedachten Base bin ich aber erst vor ein paar Wochen fertig geworden und erst heute zum ablichten gekommen. Hier daher noch ein paar Bilder mit neuer Basis und richtiger Kamera!











Grüße,
Ralf
Aktuelles Spezialprojekt: Modell der "Nautilus" aus "20000 Meilen unter dem Meer"

Sonstige: Vulcania Shipyard: Kapitän Nemos "Nautilus" (aus Disneys "20000 Meilen unter dem Meer" nach Jules Verne)

de hampi

unregistriert

12

Dienstag, 24. November 2015, 21:53

Wow geil

Werbung