Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Juni 2014, 16:53

gibt es EL. Leuchtfolie die mit einem umschaltbaren Netzgerät läuft ???

Hallo Leute,

da ich eben mal wieder ein bischen Zeit habe wollte ich an meinen Warpring von der D'Kyr Class weiter bauen. Die Innen Ringe habe ich schon mit transparenten Resin abgeformt, wegen der Beleuchtung.



Eigentlich wollte ich ja dafür ein SMD LED Band nehmen aber das Ergebnis hat mich nicht wirklich überzeugt.



Man sieht die einzelnen SMD LED's durch den Ring durch weil ich eben keinen Platz hinter den klaren Formteilen habe.
Ach so, meine abgeformten Ringe werden natürlich in das Original eingesetzt nachdem ich diese ausgefräst habe. ;) ;)
Als nächstes habe ich noch das probiert, die Teile hatte ich mir mal besorgt um die Voyager Gondeln zu beleuchten, bin aber wegen der mageren Lichtausbeute davon abgekommen.




Für den Ring wäre es von der Leuchtleistung aber optimal. Das Zeug sollte es halt nur als Band geben. :thumbsup:
Also ne Weile gesucht und auch gefunden aber leider nur in Zusammenhang mit einem Inverter der zwar mit 12V funktioniert aber dafür eben 220V benötigt. Deswegen meine Frage :
Kann man oder gibt es ein EL. Leuchtband das man mit 12V ( umschaltbarer Netzstecker ) betreiben kann ???
Ansonsten bleibt nur die Option den ganzen Spass mit zwei Stromkreisen zu betreiben.

Ich wäre für jede Idee dankbar :) :)
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


Beiträge: 192

Realname: Mike und Kevin

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Juni 2014, 17:34

Hallo Mike,

habe grade bei Amazon eine LED Hundehalsband gefunden. Könnte vieleicht klappen.

Hundehalsband

Ops klappt? Keine Ahnung. Ohne Gewähr.

Gruß,
Mike

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 348

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juni 2014, 19:35

Hallo Mike.

Die maximal erlaubte Bildergröße hier im Forum beträgt 800 x 800 Pixel.
Bitte dieses kurzfristig zu ändern.

PS. Es gibt für die Leuchtbänder unterschiedliche Inverter, z.B. für 5V oder 12V.
Die kannst Du dann auch mit anderen Netzteilen betreiben, allerdings muß die Spannung auch zu dem entsprechenden Inverter paßen.

Der Vorschlag von Mike wäre bestimmt eine gute Lösung, da Du den auch mit Batterien betreiben kannst.

Gruß Micha.


Das richtige einstellen der Bilder in eure Beiträge wird hier gezeigt.

  • »Spawn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Realname: Mike

Wohnort: Waiblingen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juni 2014, 20:30

Hallo Hubra

Das hört sich ja gut an. Hast du mir da eine Seite oder einen Link ?
Das was ich bisher gefunden habe sind diese : http://el-light.de/ , http://www.el-licht.de/startseite.html , http://www.el-folien.com//template_zoom.…tentGroup=1_0_0
aber da ist mir die Spannung zu hoch .
Die Inverter für Batterien hat's da auch aber das ist nix weil noch einige LED's und SMD LED's dazu kommen.

Der Vorschlag von Mike ist auch nicht schlecht allerdings ist das Band zu kurz und zusammen stückeln mag ich nicht :lol: :lol: :lol:

Gruss
Wenn man als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus. :abhau:


Hubra

Moderator

Beiträge: 11 348

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juni 2014, 17:05

Hallo Mike.

Vielleicht wäre das noch eine Möglichkeit mit geringem Aufwand.

Guck mal hier nach.

Den die Öffnungen von deinen Fenstern sind ja auch nur sehr klein und mit ein wenig Abstand sollte das hinhauen.

Gruß Micha.

Werbung