Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 681

Realname: Fabian

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 16. September 2014, 23:17

wenn was wirklich nicht passen sollte, ist das natürlich etwas schwieriger. ;)
Dann immer darauf achten, dass zumindest der untere Rand des Oberteils (roter Pfeil) passt. Trocken lassen und dann wenn das Oberteil nicht drauf passt, von oben ((blauer Pfeil) plan schleifen.


Zu deiner Frage Spachtelmasse für Figuren .... ja, frag 5 Modellbauer und du bekommst 10 Empfehlungen...
Für kleinere Spalte eignet sich Plastikkleber und deine normale Spachtelmasse tut´s für größere Spalte auch noch. Wenn du dann aber wirklich modellieren willst musst du dann zwangsläufig auf Milliput o.Ä. umsteigen.
Gruß Fabian

Impossible only means that you haven't found the solution yet.

62

Montag, 22. September 2014, 17:25

Tagg zusammen :wink:
@nng
Danke für die Tipps :hand:
@all
Ich habe die Figuren verspachtelt bzw. ausgebessert.




Dann habe ich zwei Karten, sogar auf Russisch (man erkennt zwar die Sprache nich, da macht mein Makro nich mehr mit ^^ ), ausgedruckt um die im Bausatz enthaltenen Plastikdinger zu ersetzen.
















Dann habe ich versucht aus den Tachen noch möglichst viel herauszuholen. Dazu habe ich den Deckel eingeschnitten, Gurtlöcher ausgebohrt und Verschluss aufgebogen. Die Tragriemen wurden durch Papier ersetzt.




Um aus den Figuren noch etwas herauszuholen wurden Gurtlöcher und co. aufgebohrt.




Generalinspektion: hat der Kollege die Nase geputzt? :D




hier noch mit Karte in der Hand.

MfG Jonathan :wink:

Beiträge: 7 259

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

63

Montag, 22. September 2014, 20:35

maaanst net dass die Karte a bissel goar groß offen is 8| :nixweis: :doof: :und:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

64

Montag, 22. September 2014, 20:44

etwa mannshoch :abhau:
aber wenn du das Plastikding auffaltest.... :abhau:
naja, aber es sieht so halt schon besser aus.
MfG Jonathan

65

Montag, 29. September 2014, 17:41

Hallo zusammen :wink:
nun gings hier auch ein bisserl weiter.
Ich habe nun die Figuren bemalt mit Revell email Farben und Vallejo Farben. Die beiden mit den Karten bekommen nun doch noch eine kleinere Karte spendiert, die ich aber noch ausdrucken muss.
So nun hier die Bilder:

























Der Kollege schielt ein bisschen, das werde ich noch ändern müssen.

Ich hoffe sie gefallen. So nun haut rein in die Tasten :pc:

MfG Jonathan

66

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:05

Guten Abend :wink:
Es ist geschafft, der T-62 und sein Dio sind soweit fertig :tanz: . Aufs Dio kommt vielleicht noch ein bisschen Gerödel ( irgend ein Pallet oder sowas).
Den Boden habe ich heute noch mit Streugras von NOCH besät. Die Figuren habe ich mit Draht befestigt, den ich ihnen in die Füsse gesteckt habe.
So bald mal die Sonne scheint 8) , gibts noch mehr Bilder in der Galerie.
So jetzt hier die Bilder:





















So nun seid ihr dran, Haut kräftig in die Tasten :pc:

MfG Jonathan

Beiträge: 7 259

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

67

Freitag, 3. Oktober 2014, 10:44

vom Modell und den Figuren ne 1A++-Leistung :thumbsup: :hand: mir geht da irgendwie noch der Gärtner mit der Harke ab weil die mit den schweren Gerät über seinen englischen Rasen fahren was ja eigentlich auch nicht ganz stimmt, da er ja ohne Spuren zu hinterlassen fast drüberschwebt ;) :grins: Der Herr Panzerführer dürfte seinem Chef misstrauen und lieber selber die Karten lesen und der Herr Parteiführer schaut schon ganz nervös auf seine Uhr weil sie womöglich zuu spät zur Parade kommen - dürft die Abkürzung doch net soooo gut gewesen sein ;) :grins:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

68

Freitag, 3. Oktober 2014, 11:49

Hallo zusammenDas mit dem Rasen stimmt leider, da muss ich noch einmal dahinter. Auch mit dem schweben stimmt, wird auch noch geändert.
Wird aber noch eine weile dauern, da jetzt erst mal Ferien sind.

MfG Jonathan

Beiträge: 7 259

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

69

Freitag, 3. Oktober 2014, 17:12

mach dir mal kaaan Stress :trost: immer schön mit der Ruhe :thumbsup: jetz erholst die mal vom Schulstress und dann.... ;)
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

70

Montag, 27. Oktober 2014, 20:44

Hier geht es zur Galerie:
T-62 BDD Mod. 1984


@admin: wenn möglich, stauts auf Fertig stellen

MfG Jonathan

71

Dienstag, 11. November 2014, 12:21

Hallo,

dein Panzer hast du sauber gebaut, beim Dio wurden ja schon einige Punkte angesprochen
die nicht so passen. Beim Panzer gibt es leider auch ein paar Sachen die so nicht passen.

Da wären z.B. die viel zu stark durchhängenden Ketten, bei der ersten Drehung schmeißt er die ab.
Das Washing hätte noch ein bisschen mehr tiefe vertragen können, da er doch recht plastisch wirkt.
Dies kann aber auch an den Fotos liegen, da du wahrscheinlich mit Blitz fotografiert hast... Oder?

Ansonsten :ok:

Gruß, Mario
Gruß, Mario

Geplante Projekte:
BTR 70 der NVA von Trumpeter
Leopard 2A7 von Meng
Leopard 2A4 von Meng
T90A von Meng
Tiger I von Dragon

Beiträge: 1 358

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

72

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:34

Hallo Jonathan,

der T-62 hatte keine Profile an den Laufrädern. Das ist halt Trumpeter. Der Preis ist "hui" aber der Inhalt ist teilweise "pfui", bzw. völlig inakzeptabel.

Hier sind zwei Bilder des T-62BDD, wobei das letzte von 1984 in Afghanistan stammt.






Den T-62 solltest du am Ende in Gelboliv, Revell #42 lackieren um den russischen Farbton zu treffen.
wer erzählt denn sowas-das die Räder kein Profil hatten-das sieht man nur bei den meisten Einsatzfahrzeugen nicht mehr
Guckst du hier im Walkaround https://www.scalenews.de/t-62-modell-1975-walkaround
der T-62 Bausatz von Trumpeltier ist doch gut

lG Sven
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

Beiträge: 1 358

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

73

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:37

neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

Beiträge: 1 358

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

74

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:39

neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

Beiträge: 1 358

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

75

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:43

sorry das ich drei Jahre nach Fertigstellung , noch meinen Senf dazugebe, ich war eigentlich auf der Suche nach dem Trumpeterbausatz und stieß durch Zufall auf deinen beitrag-auf jeden Fall finde ich den Baubericht interessant und gut mit aussagekräftigen Bildern unterlegt -den Panzer finde ich gut gebaut-die Figuren gefallen mir,bis auf die Augen auch-und gut du kannst ja nichts dafür wenn die Banausen ihren Panzer auf dem Golfplatz parken :rolleyes: lG Sven
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

Werbung