Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 31. Mai 2014, 13:55

Roger Penske '66 Racing Corvette

Hallo Freunde

Hier mal wieder ein fertiges Projekt von meiner Seite.

Es handelt sich um den Revell Bausatz #2863 im Msstb. 1/24.
Meine zusätzlichen Features sind:

Teppichflocking
Gurte
BMF
Seitenauspuffe mit ALU-Schellen
Ansonsten OOB

Hier die Bilder, viel Spass:




































2

Samstag, 31. Mai 2014, 14:24

Hi Dani!

Wie von dir gewohnt sauber gebaut und schön "veredelt". Was mir da besonders gefällt sind die Auspuffschellen und das unterschriebene Handschuhfach - das haucht dem Modell doch gleich etwas "Leben" ein. :thumbsup:

Einzig die "Auslässe" an den Auspuffrohren hättest du vielleicht noch etwas weiter aufbohren können, das wirkt auf den Fotos so, als ob du nur die vorhandenen Mulden geschwärzt hast.

Stört den Gesamteindruck aber nicht wirklich - schönes Modell und tolle "Salzsee-Fotos", das passt!

LG Björn

p.s. eines kann ich mir nun doch nicht verkneifen: den "Klassiker" der Auto-Sparte - die Türsicken sind nicht geschwärzt... ;)

3

Samstag, 31. Mai 2014, 15:59

Hallo Björn

Danke für die Lorbeeren.
Die Auspuffauslässe sind, wie von Dir richtig bemerkt, nur leicht ausgehöhlt und wurden von mir eingeschwärzt. Ein weiteres Ausbohren in die Rundung hinein war mir zu heikel.
Ursprünglich wollte ich das Endstück aus einem Messingrohr herstellen, fand jedoch kein geeignetes Material mit der richtigen Wandstärke.

Sicken schwärze ich nach Bedarf. Bei diesem Modell sind die Sicken aber sehr gut ausgebildet, weshalb ein schwärzen aus meiner Sicht nicht nötig war.
Bei den letzten beiden Modellen habe ich das dafür umso intensiver gemacht :lol:


In diesem Sinne.

LG Dani

4

Samstag, 31. Mai 2014, 16:55

Hallo Dani,

ein sehr schönes Modell! Da hast Du sehr schöne Details ergänz und die Lackierung schaut klasse aus! Eine tolle Arbeit! :ok: Und die Präsentation ist auch klasse, die Fotos gefallen mir sehr gut! Ein so schönes Modell hat aber ja auch schließlich gute Bilder verdient! :ok:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

5

Samstag, 31. Mai 2014, 17:31

Hi Dani,

ich sehe, wir verstehen uns! :hand:

Daher gebe ich dir auch zu 100% Recht - eine Krümmung aushöhlen geht nicht so ohne weiteres, habe bisher auch nur die geraden Rohre "vertieft".

Und auch dem "Sicken-Fanatismus" kann ich nichts abgewinnen. Das wurde bei meinem Impala auch "bemängelt", wenn man aber das tatsächliche Modell vor sich hat und nicht nur die Fotos wo der Blitz jede Vertiefung ausleuchtet, dann passt die Optik sehr gut. Aber du hast das ja genau richtig verstanden... :ok:

LG Björn

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Mai 2014, 18:11

Klasse Modell, Dani und toll präsentiert. :ok: Würde ich ohne zu zögern an mich nehmen... :D

Gruß, Heiko.

7

Sonntag, 1. Juni 2014, 10:06

Hallo Dani,

es macht Spaß dein tolles Modell auf den sehr schönen Aufnahmen anzuschauen :ok: ,weiter so...........

Gruß Jan

8

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:24

Klasse Corvette. Sieht immer wieder gut aus, so ein Penske Renner. Schön auch die gelben Felgensterne, besser als das Einheits-Torque Trust Grau. Die lackierung ist der Hammer.
Einzig der Salzseehintergrund will mir nicht so 100%ig gefallen (jedenfalls bei diesem Auto). Der müßte schon irgendwie auf Asphalt, aber das ist wie immer Ansichtssache und schmälert das gute Aussehen der Corvette in keiner Weise!
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

Beiträge: 2 014

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Juni 2014, 14:25

Hi

Sauber lackiert, top gebaut...klasse... :ok: :ok: :ok:

10

Montag, 2. Juni 2014, 22:03

...schönes Modell; ob's nun auf 'nem Salzsee steht oder nicht. in Sachen Sicken bzw. Stoßkanten denke ich so wie du - es soll ja kein Niedersachsen-Häuschen werden.....

11

Dienstag, 3. Juni 2014, 11:57

Hoi Dani!

Schöne Renn-Corvette :ok: Saubere Arbeit, wie von dir gewohnt :ok:
Mein Blick hat sich gleich auf die Reifenbeschriftung fixiert. Sind das Decals? Wenn ja, woher hast du diese?

Ach ja, ich hätte hier auch keine Sicken geschwärzt, die sind ja wirklich sehr ausgeprägt graviert.

Schaut toll aus!!!

Grüsse
Carlo

12

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:49

Hallo Dani,
wirklich ein geiles Teil die Corvette! :thumbsup:

Gruß
Christian
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschliessen." (Walter Röhrl)

13

Dienstag, 3. Juni 2014, 23:00

Hallo Leute

Vielen Dank für die netten Kommentare. Freut mich, dass Euch die Vette gefällt.

@Carlo: die Reifenbeschriftung lag als Decals bei. Ich habe die Reifenflanken erst mattschwarz lackiert, danach die Decals aufgezogen und nochmals mit mattem Klarlack versiegelt.
Finde auch, dass die sich gut machen auf den Reifen.

Viele Grüsse. Dani

14

Samstag, 7. Juni 2014, 07:53

Hallo Dani,

aah, da geht einem das Herz auf.

Ich liebe diese Fahrzeuge, den Sound habe ich geradezu im Ohr.

Super Modell, allerdings wie schon angemerkt noch einen passenden Hintergrund dazu das wäre dann das i-Tüpfelchen.

Gruß Boris :wink:

15

Samstag, 7. Juni 2014, 11:58

Hallo zusammen

Mr. Penske ist eben von Bonneville zurück und hat seine Vette in Daytona eingesetzt. Hier die Standfotos dazu:







Tschirio. Dani

16

Samstag, 7. Juni 2014, 12:31

Hey Dani,

sehr schöne Corvette, das Design gefällt mir :ok:
Mit den Endrohren kann man die quasi durch den Monitor hören :D

Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:24, Corvette, Revell

Werbung