Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:35 Revell Leopard A4

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Mai 2014, 19:48

Revell Leopard A4

Hallo zusammen,

gerne möchte ich euch meinen Leopard A4 vorstellen. Es handelt sich hier um einen älteren Bausatz von Revell. Sozusagen der Vorgänger vom jetzigen A4 NL. Die Bilder wurden bereits in einer Gefechtsübung geschossen. Gebaut wurde er oob. Ich hoffe euch gefällt er und bin gespannt über eure Meinung.














Und hier in der fahrenden position des Kanonenrohres.
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 07:00

Hallo Matthias,

schaut gut aus! Die Farbübergänge der Tarnung könnten etwas kräftiger sein. Für die Blinker etc. empfehle ich Dir Klarfarben (mit silber oder BMF hinterlegt), das sieht sehr viel realistischer aus. Wenn Du Dir welche anschaffen willst, nimm die von Tamiya.

Schöne Grüße
Hening
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

3

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:28

Gefällt mir gut dein Leo. Sieht man die Antennen nicht auf dem Foto, oder hat der Leo gar keine? :nixweis:

Auf jeden Fall ein schicker Vertreter seiner Art!
Meine Modellbauseite
Verschwundene Bilder in irgendwelchen Beiträgen kann man auf dem Blog finden!

4

Sonntag, 25. Mai 2014, 08:43

Hallo,

freut mich sehr das er euch gefällt. Danke Henning für deinen Tipp. Ich werde mal nach diesen Farben schauen. Wie Ihr ja wisst baue ich eigentlich meine Modelle immer im kräftigeren Tarn, aber ich wollte es mal so probieren .
Die Antennen sind noch nicht dran. Sobald dies der Fall ist bekommt Ihr ein Beweißfoto.
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

Beiträge: 1 199

Realname: Wolfgang

Wohnort: Schwarzenborn Hessen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:29

schöner Leo geworden.
Denke aber es ist ein Leo1A5 und kein A4.
So viel ich weis ist der Leo1A4 der mit dem Eckturm also geschweistem Turm.
Gruß Wolle
"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt."
- Leopold von Ranke

6

Donnerstag, 5. Juni 2014, 14:46

Hallo zusammen,

kurze Info für euch: Bald Stelle ich hier in der Galerie Bilder meines nächsten Panzer Leopard 2A4/A4 NL. Meine Panzerflotte wächst. Bis dan. ;)
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

7

Donnerstag, 5. Juni 2014, 18:52

Hallo zusammen,

gerne möchte ich euch meinen Leopard A4 vorstellen. Es handelt sich hier um einen älteren Bausatz von Revell. Sozusagen der Vorgänger vom jetzigen A4 NL. Die Bilder wurden bereits in einer Gefechtsübung geschossen. Gebaut wurde er oob. Ich hoffe euch gefällt er und bin gespannt über eure Meinung.
Hey,

du hast da ein paar Fehler drinne was die Typenbezeichnungen angeht. Der Panzer den du uns da im ersten Beitrag zeigst ist kein "Leopard A4" sondern ein Leopard 1 A5. Ich gehe mal davon aus es handelt sich dabei um diesen Bausatz:




Der Leopard 1 A4 sieht so aus, hat einen eckigen Turm:


Und mit dem A4 NL hat er gar nichts zu tun, weil der A4 NL ein Leopard 2 ist und du ja einen Leopard 1 gebaut hast ;)

Bin gespannt welchen Leo du uns als nächstes presentieren wirst aber bestimmt keinen Leopard 2A4/A4 NL :baeh: Diese Typenbezeichnung gibt es nämlich nicht. Du hast wahrscheinlich diesen Bausatz gebaut:



Dann hast du entweder den Leopard 2A4 oder den Leopard 2A4 NL gebaut. Deswegen der "/" Strich auf der Packung. Das NL steht übrigens für "Niederlande" weil du bei dem Bausatz auch die Möglichkeit hast die holländische Version des Leopard 2A4 zu bauen. Dieser unterscheidet sich soweit ich weiß aber nur bei der Nebelwurfanlage am Turm die etwas anders ist.
Aktuell im Bau:

[HobbyBoss] LAV-150 (1:35)
[Trumpeter] LAV-25 SLEP (1:35)

[Revell] Unimog 2t (1:35)
[Revell] AH-64 Apache (1:32)

8

Donnerstag, 5. Juni 2014, 20:15

Ja du hast recht . Das war mein Fehler. Aber wir sind ja alle nur Menschen. Das NL steht für Niederlande. Das wusste ich auch. Ich habe nur die Korrekte Bezeichnung mit verschiedener Version dazugeschrieben. Danke für deine Hilfe!
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

9

Freitag, 6. Juni 2014, 08:55

Kein Problem. Wollte jetzt auch nicht den Klugscheisser machen weil ich kenn mich mit den ganzen Typenbezeichnungen selber nicht so recht aus. :D Aber da ich selber schon nen Leo 1 A5 gebaut habe und gerade am Leo 2 A5 arbeite und zudem den Leo 2 A4 noch daheim habe hab ich zumindest beim Leopard ein bisschen Duchblick. Ist ja nicht immer leicht da den Überblick zu behalten bei den ganzen Baulosen. :wink:

Finde deinen Leo übrigens ganz schön, nur schade, dass du die Ketten nicht lackiert hast. Bin auf deinen nächsten gespannt.
Aktuell im Bau:

[HobbyBoss] LAV-150 (1:35)
[Trumpeter] LAV-25 SLEP (1:35)

[Revell] Unimog 2t (1:35)
[Revell] AH-64 Apache (1:32)

10

Freitag, 6. Juni 2014, 12:33

Kein Problem. Hab es einfach verwechselt. Die Ketten sind lackiert. Mann sieht den leichten silber Ton nicht so gut. Ja habe hier neben meinen Flugzeugen noch min. 8 Bundeswehrbausätze rumliegen.
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

11

Freitag, 6. Juni 2014, 13:07

Sieht bei mir ähnlich aus. Hab von der BW aktuell noch nen Unimog, Leopard 1 A5, Leopard 2 A4, MAN, Bergepanzer, Fuchs, Dingo, Boxer und Puma rumliegen. Dazu sind gerade ein Leopard 2A5 und ein Marder 1 A3 im Bau. :verrückt:
Aktuell im Bau:

[HobbyBoss] LAV-150 (1:35)
[Trumpeter] LAV-25 SLEP (1:35)

[Revell] Unimog 2t (1:35)
[Revell] AH-64 Apache (1:32)

12

Freitag, 6. Juni 2014, 18:37

Hallo Matthias,

gefällt mir gut, der Leo. Da werden Erinnerungen wach... ^^
Allerdigs solltest du unbedingt die Kommandantenluke neu anbringen, so wie sie jetzt steht ist es schlichtweg falsch.
Hier ein Link zu einem Vorbildphoto:
http://data3.primeportal.net/tanks/rober…bl_70_of_81.jpg

Viele Grüße
Christian
Auch Zwerge haben klein angefangen

Werbung