Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Mai 2014, 15:52

1967 Chevy Impala 4-Door

Hallo Modellbaufreaks und TV-Serienjunkies,
heute möchte ich Euch mein jüngstes Projekt vorstellen: den Nachbau des 67er Chevrolet Impalas aus der beliebten TV-Serie "Supernatural". Hier ein Bild des Originals:

Ein guter Freund von mir, der auch ein grosser Fan der Serie ist, bat mich, ein Modell des Chevys als Geburtstagsgeschenk für seine Frau zu bauen und mit ein bisschen Geduld, einem Bausatz eines Impala Coupes von AMT, einem Resin-Transkit von Scaleproduction und der freundlichen Unterstützung einiger Foren-Mitglieder, konnte ich dieses Projekt nun endlich realisieren.
Erstmal ein Bild des Ausgangsmaterials:

Und hier das fertige Ergebnis:











Im Innenraum durfte der Colt der Winchesters natürlich nicht fehlen

Auf der Hutablage liegt eine abgesägte doppelläufige Schrotflinte griffbereit



Auch an das Tagebuch des Vaters der beiden Dämonenjäger hab ich gedacht







Das Waffenarsenal der Winchester-Brüder ist ja ein wichtiges Feature des Serien-Chevys, deshalb wurde dieses natürlich auch von mir nachgestellt



Selbstverständlich wurde auch der Motorraum detailliert...

sowie der Unterboden und das Chassis


Ausführliche Infos über den Bau des Modells und die Herkunft der Teile gibts im Baubericht
Näheres über den Resin-Transkit erfahrt Ihr in der Bausatzvorstellung

Scheut Euch nicht, Eure Meinung kund zu tun.

Bis demnächst, Euer Kalifornia Kid
Zur Zeit auf dem Tisch: 1958 Tunderbird
Alle meine Modelle gibts hier: Koellefornia Kustoms

Customs are rolling works of art, and their builders are the artists
Alan Mayes

2

Samstag, 10. Mai 2014, 11:23

Sehr schöne Nachbildung des Originals. Leider wirkt der Lack etwas orangenhautmäßig. Das fällt speziell bei schwarz sehr schnell auf.

Wo kann man eigentlich den Resin Bausatz kaufen?
Mopar or no car!

Beiträge: 254

Realname: Peter

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Mai 2014, 19:44

:ok: Sehr schön geworden. Auch wenn der Lack nicht hunderprozentig geworden ist.
Ich würde vielleicht nur noch mal das Tagebuch überdenken. Sieht von der Größe jetzt doch mehr nach einem Musterbuch für Tapeten aus :D
Aber den hätte ich schon gerne in der Vitrine...

Gruß
Peter

4

Samstag, 10. Mai 2014, 19:56

Hi Oliver,

toll gebautes Moviecar :ok: :ok: :ok: ,bis ins Detail, Tipp fürs Lackieren: keine Spraydosen mehr, sondern Airbrushfarben ,die sind viel feiner in der Struktur,allerdings auch viel teurer...

Gruß Jan

5

Sonntag, 11. Mai 2014, 11:38

Toll umgestztes Filmauto :ok: Die kleinen Details, sehr gut. Nur der Lack scheint recht stumpf.

Ich liebe :love: 4Türer.....hatte den nicht schon mal ein User hier umgebaut und vorgestellt....???
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

6

Sonntag, 11. Mai 2014, 15:33

Hi Oliver,

toll gebautes Moviecar :ok: :ok: :ok: ,bis ins Detail, Tipp fürs Lackieren: keine Spraydosen mehr, sondern Airbrushfarben ,die sind viel feiner in der Struktur,allerdings auch viel teurer...

Gruß Jan

Oder Tamiya TS Farben. Ergibt echt tolle Ergebnisse. Mit leichtem Aufwand.
Mopar or no car!

7

Freitag, 11. September 2015, 13:14

Gute Nachrichten für alle Supernatural-Fans!
Ich bekam kürzlich eine e-mail von Oli, Erbauer des Ur-Modell,s mit der frohen Kunde, dass der Transkit bald wieder neu abgegossen wird! :) Wer noch einen haben will muss sich beeilen.
Kontakt: rockinroller@gmx.de
Zur Zeit auf dem Tisch: 1958 Tunderbird
Alle meine Modelle gibts hier: Koellefornia Kustoms

Customs are rolling works of art, and their builders are the artists
Alan Mayes

8

Samstag, 12. September 2015, 20:30

meine Antwort hat er schon :lol: :lol: :lol: endlich hat das Warten (fast) ein Ende

9

Freitag, 4. Dezember 2015, 20:09

Sehr schönes Modell! Überhaupt gibt es leider viel zu wenig 4-Türer von den Amis, obwohl die meistens besser aussehen und noch gewaltiger wirken (obwohl sie es nicht sind). Schwarz ist natürlich immer mutig, aber entscheidend ist das Gesamtbild. Und das sieht einfach gut aus, mit dem vielen Chrom.

10

Samstag, 5. Dezember 2015, 23:27

Hallo Kid,
deine details im Kofferraum finde ich genial :ok: tolles film modell,mir Persönlich gefallen viele Autos von Gas monkey garage und ich spiele mit dem Gedanken da welche nach zu bauen.
Gruss Slavo
Geduld als hätte ich Zeit für so ein scheiss :baeh:

11

Dienstag, 8. Dezember 2015, 15:14

Vielen Dank für die nachträglichen Blumen!

@ Volker: Recht haste, es gibt leider wirklich zu wenig 4-Türer-Kits. Ich als Customizer bin zwar zufrieden mit den reichhaltig vorhandenen Coupés, aber wenn man mal was aussergewöhnliches bauen möchte, wären ein paar 4-Door-Sedans schon nicht schlecht. Ansonsten muss man halt selbst zu Werke schreiten und umbauen, oder man greift (wie hier geschehen) auf Resin-Kits zurück. Zugegeben, die sind schwer zu finden, aber zum Glück gibt´s ja das Internet!

@ Matke: Ja, die Teile aus der Gas Monkey Garage sind sehr inspirierend! Ich erinnere mich da zum Beispiel an einen schwarzen 60er Bel Air ProTourer oder an einen giftgrünen 30er Ford Model A... Bau mal was, ich bin gespannt! :ok:

Gruß, Olli
Zur Zeit auf dem Tisch: 1958 Tunderbird
Alle meine Modelle gibts hier: Koellefornia Kustoms

Customs are rolling works of art, and their builders are the artists
Alan Mayes

Beiträge: 10

Realname: Rene Scheffler

Wohnort: Schlütow

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Januar 2016, 01:46

Ich persönlich finde den Lack ein wenig Komisch.
Ein dickes Plus gibt es natürlich für die Waffen im Wagen. :)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

AMT, Chevrolet, Impala, resin

Werbung