Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Bayria89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:10

1/6 Harley-Davidson FLH Classic Black Version

Bausatzvorstellung: Harley-Davidson FLH Classic Black Version





Modell: Harley-Davidson FLH Classic Black Version
Hersteller: Tamiya
Modellnr.: Big-Scale 37 (16037)
Masstab: 1:6
Teile: ca. 500 + Schrauben, Muttern und Federn!
Spritzlinge: 1x klar, 7x schwarz, 4x chrom, 3x chrom-bedampft, 1x gummiert, 1x grau-metallic (insgesamt 17)
Preis: ca. 100€
Herstellungsjahr: 2013
Verfügbarkeit: gibt es in jedem guten Shop oder Online-Shop (Preise aber meist 140-200€)
Besonderheiten: sehr ausführliche Bauanleitung, saubere Decals, Gummireifen, Kabel, Schrauben, Federn, Muttern, Metallteile wie Bremsscheiben, Lenker, Schutzrahmen vorne usw., ca. 40cm lang


Bauanleitung (vorne & hinten), Gummireifen und 2x Blisterpack (inkl. Kabel, Schrauben, Federn, Muttern, Metallteile usw.)


Decals inkl. Reifendecals


klarer Gussast


1. schwarzer Gussast


2, schwarzer Gussast


3. schwarzer Gussast


4. schwarzer Gussast


5. schwarzer Gussast


6. schwarzer Gussast


7. schwarzer Gussast


1. chrom-bedampfter Gussast (Felgen)


2. chrom-bedampfter Gussast


3. chrom-bedampfter Gussast


1. chrom Gussast


2. chrom Gussast


3. chrom Gussast


4. chrom Gussast


grau-metallic Gussast


gummierter Gussast




Fazit: Ein klasse Bausatz von Tamiya der Harley-Davidson FLH Classic in der Black Version im Maßstab 1:6.
Sauber gegossen und sehr detailiert, inkl. Gummireifen, Kabel, Schrauben, Federn, Muttern, Metallteile wie Bremsscheiben, Lenker, Schutzrahmen vorne usw..
Im fertigen Modell soll der Sitz federnd sein, genau wie vordere und hintere Federung, der Hauptständer und Seiteständer ist ausklappbar, die Bremsen haben gummierte Bremsbeläge und die Trittbretter sind auch gummiert.
Die Decals sind super sauber, hier sind sogar Decals für die Reifen dabei, um eine Art "Weißwandreifen" imitieren zu können.
Ich freu mich schon sehr die Harley meiner Tamiya 1:6 Bike Sammlung hinzuzufügen, mit dieser Harley und auch der Honda CB1100R ist meine Sammlung von Tamiya 1:6 Bikes bis auf weiteres Vollständig :party:
Nächste Woche folgen noch die Bausatzvorstellungen zum Harley Police Bike 1:6, dem Honda CB750 Police Bike 1:6 und der Honda CX500 Turbo in 1:6. Dann haben meine Bausatzvorstellungen ein Ende, da meine Sammlung bis auf Neuankündiungen die nächsten Jahre vollständig ist :five:

Zum Baubericht: im Bau
Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

  • »Bayria89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Mai 2014, 18:22

Und im Nachtrag gerade noch die Blisterpacks und die Bauanleitung im Einzelnen.. ging vorher nicht anders, da ich sonst die 20 Bilder pro Beitrag gesprengt hätte :ok:
Bauanleitung (Vorne & Hinten)

Reifen

1. Blisterpack (Metallteile, Metalllenker und rote Klarsichtteile)

2. Blisterpack (Metallständer, Bremsscheiben aus Metall, Schrauben, Muttern, Federn, Kabel und orange Klarsichtteile)


Um euch schon ein wenig Appetit auf das Bike zu machen, noch ein paar Detailaufnahmen aus der Bauanleitung...
Aber zuerst Mal die 2seitige Teil-Liste.. wie ihr sehen könnt, vollgepackt bis oben hin

Dann das Sitzgestell innerhalb des Rahmens ist gefedert

Die Ketta in Einzelteilen (evtl lässt sich hier eine bewegliche Kette bauen..das wäre aber eine Fummelarbeit und man müsste alles aussägen und Kettengleider aus Polystrol bauen (gut das ich mir ein paar Polytrolrohre und Scheiben gekauft hatte :D )

Das Bremspedal.. durch nicht verklebte Teile und kleine Feder sogar beweglich

Die Bremssätzel.. sowohl Hinten

Wie auch Vorne mit gummierten Bremsbelegen

Der Sattel mit integrierter Federung


Ich hoffe ihr habt inzwischen genauso Heißhunger wie ich auf die Harley :sabber:
Es kann also nächste Woche, nachdem die 3 oben genannten Bikes noch vorgestellt wurden, wieder abgestimmt werden, welches Bike als nächstes kommt :ok: Tom :wink:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:29

Die gute alte Blacky, seit 1989 steht sie bei mir unter Glas...

Peter :)

  • »Bayria89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 522

Realname: Tom

Wohnort: D... kleines Dorf in der Eifel =)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:39

Soo siehts aus, die Classic Black Edition stand von Anfang an auf meiner Wunschliste.. bis ich sie nun endlich in den Händen halten durfte für nen guten Preis.. ein bisschen wie Geburtstag :happy:
Alles was es über mich, meine Vorstellungen, aktuellen Projekte und beendeten Modelle zu wissen gibt!

:sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

Werbung