Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. April 2014, 16:48

Revell 1/500 Into Darkness Enterprise Photoetch Set

Bausatzvorstellung: Into Darkness Enterprise Photoetch Set






Für das Modell: Revell Into Darkness Enterprise
Hersteller: Paragrafix
Modellnr.: PGX174
Masstab: 1/500
Teile: 21 (plus kleine Shuttles)
Spritzlinge: 1
Preis: 31,95$ (ca. 23€) + 21$ Versandkosten
Herstellungsjahr: 2013
Verfügbarkeit: sehr gut auf der Paragrafix Website ( http://www.paragrafix.biz/product_detail…PPartNum=PGX174 )
Besonderheiten: "Blades" der Bussardkollektoren sowie eine Brücke




(baue die einzelnen Segmente die Tage zusammen, wollte es euch nur schonmal zeigen. :) )



Fazit: Sehr sauber und sehr detailreich, zum einüben mit Fotoätzteilen bestimmt ein gutes Set. Preis ist auch in Ordnung, 40€ mit Versand.

Zum Baubericht: Im Bau: Revell 1/500 "Into Darkness" USS Enterprise

Zur Bildergalerie:
Grüße
Merlin aus Essen :)

2

Mittwoch, 23. April 2014, 19:05

Hi,mal ne ganz doofe Frage :huh:
Aber was kann man damit anstellen?Sind das plastischere Decal Varianten? :nixweis:
Mfg
Marc

3

Mittwoch, 23. April 2014, 21:55

nicht wirklich.
Das sind teile von Drittanbietern, um nochmal Details zum Modell hinzuzufügen.
Normalerweise sind Shuttlerampe, Brücke oder die Bussardkollektoren (die Blades) nicht dabei.
Die werten das Modell natürlich nochmal auf und fügen einiges an Details dazu.
Grüße
Merlin aus Essen :)

Werbung