Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Donnerstag, 4. September 2014, 17:25

Hy Berni

Schön zu sehen das du auch wieder an deinem Truck bauen kannst.

Was du zeigst schaut super aus :ok: Der Sauerstoffbehälter kommt mir irgendwie stark bekannt vor :D super idee weiter so :ok:

LG Patrick
Der Löwe ist nicht umsonst der König im Autobahnjungel 8)

Im Bau: DAF XF 95 Holland Express

122

Donnerstag, 4. September 2014, 21:22

Hallo Zusammen, und vielen dank für die netten Worte schön das ihr noch so zahlreich mit dabei seit

@Tobi, ja die Felgen hab ich selber umgebaut und verbreitert.

Ja die Sauerstoffbehälter sind ehemalige Farbfläschen,da ich mir so einen Behälter erst angeschaut habe und die ähnlichkeit vorhanden ist hab ich mir gedacht das es ein versuch Wert ist mal sehen wie es ausschaut wenn es fertig ist.

Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

123

Donnerstag, 4. September 2014, 21:24

Hi Berni,

ok, aber wie hast du das gemacht?

LG Tobi :wink:

124

Freitag, 5. September 2014, 09:15

Hallo,
@ Tobi des ist nix besonderes ich nehme dazu den Ring der normal innen auf die Felge kommt schleif den passend das er außen auf die Felge passt und dann brauchst eigentlich nur noch einen Ring für innen das dir der Reifen nicht runter rutscht und schon hast eine Felge für die Breiten Reifen dann noch zwei Reifen zu einem breiten zurecht schneiden und verkleben.

Gruß Berni

Ps: funktioniert auch mit den Lowline Reifen und Felgen ;)
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

125

Donnerstag, 11. September 2014, 20:07

Hallo Zusammen,

heute gibts mal ein Update wenn auch nur ein kleines, habe heute die Trittbleche auf den Behältern angebracht (nicht das beim beladen der Fahrer ausrutscht :abhau: )
und hab den ganzen Aufbau grundiert um zu sehen wo noch Schleifarbeiten von Nöten sind.




Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 878

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

126

Freitag, 12. September 2014, 16:09

Hallo Berni,

Da hast du aber nimmer viel nach Arbeit, was ich so sehe. Ist super geworden deine Fischtransportbehälter.

Schönen Tag Werner.

127

Donnerstag, 18. September 2014, 16:45

Super Berni das es bei dir wieder weiter geht :ok:
Das "jetztige Update" schaut sehr viel versprechend aus und es gefällt mir sehr gut
Mach weiter so :ok:

Mfg Luca :wink:

128

Donnerstag, 18. September 2014, 21:15

jo Berni,

sieht wirklich gut aus. Oben bei den Einflüllstutzen noch ein bisschen die Ecken verschleifen und gut is.

Weitermachen!
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

129

Freitag, 19. September 2014, 05:22

Hi Berni,

den Fischtransporter sieht ja richig geil aus! Mich faszinieren immernoch die Chromfelgen! Die stehen dem Scania ausgesprochen gut! Und die Behälter sind ebenfalls spitze geworden! Tolle Arbeit bisher! :ok:

LG Tobi :wink:

130

Freitag, 19. September 2014, 22:15

Hi Berni!

Ein wirklich schönes und besonderes Model, gefällt mir ausgesprochen gut!
Mit der behälter bist du auch sehr gut hinbekommen, Klasse!

Grüß Hermann. :wink:

131

Sonntag, 21. September 2014, 19:00

Hallo Zusammen,

vielen dank für die lobenden Worte, und schön das doch noch einige dabei sind auch wenn es hier sehr schleppend voran geht.
heute hab ich mal ein paar Staukästen gebaut und am Scania angebracht.




Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

132

Sonntag, 21. September 2014, 21:13

Hallo Berni,

klar bin ich weiterhin dabei, ist ja ein sehenswertes Modell! :wink: Ums Tempo geht es ja nicht...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

133

Sonntag, 21. September 2014, 21:20

Guten Abend Berni,

klar auch ich bin weiterhin mit dabei, deine gezeigte Arbeit ist echt Klasse!! :ok:
Dein Scania ist ein wirklich sehr schönes Modell meiner Meinung nach, er gefällt mir ausgesprochen gut.

Der große Staukasten sieht spitze aus, hast du den selbst gebaut?

134

Montag, 22. September 2014, 11:28

Hallo,
@Norman. schön das du auch weiter mit dabei bist, ja der große Kasten ist ein Eigenbau.
@Henning, auch bei dir danke das du noch dabei bist, ja da hast du recht eile mit weile hab gelernt das manche sachen einfach zeit brauchen,ab und zu braucht man da wohl mal einen Dämpfer :!! von außen. Um zu merken das es auch anders gehen muß.

Aber du weißt ja wie das ist mich juckt das nächste Projekt.

Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

135

Montag, 22. September 2014, 13:34

Hallo Berni,

Deine frisch Fischbehälter sind richtig gut geworden und das blau vom Fahrgestell sieht TOP aus, vor allem mit den Chromfelgen begeistert es . :ok: :ok: :ok:
Der Staukasten füllt die Lücke am Fahrgestell auch sehr gut auf, schön gebaut, macht Appetit auf Fisch... den auch, aber auf mehr vom Laster. :)


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

136

Montag, 22. September 2014, 21:28

Aber du weißt ja wie das ist mich juckt das nächste Projekt.


Hallo Berni,

ja, das kenne ich! Da ist es dann aber gerade zum Ende hin wichtig, sich mit dem Modell nicht zu hetzen - sonst geht noch was schief...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

Beiträge: 2 587

Realname: Christoph Albrecht

Wohnort: WSF

  • Nachricht senden

137

Freitag, 26. September 2014, 08:48

Ansich toll gemacht bisher! :ok: Nur 2 Dinge stören mich. Zum einen sind es die "neuen" Riffelblechplatten auf den Behältern.
Die sehen alle recht schief geschnitten und aufgeklebt auf? Würde ich nochmal Hand anlegen.
Zum zweiten ist es die Staukiste. Sowie ich das sehe, hast Du die Bündig mit der Verkleidung gemacht und alle Übergänge verspachtelt?
Wie bekommt der die nun auf? Ich hätte das ganze eher so gemacht:

©Transportfotos.nl

138

Sonntag, 28. September 2014, 17:16

Hallo Zusammen, und danke für die lobenden und auch kritischen Worte,

ein kleines Update gibt es heute von mir hab meine zweite Seitenverkleidung fertig und die Heckstoßstange gebaut und schon mal grundiert.

Hier die Bilder:





Gruß Berni





Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

139

Sonntag, 28. September 2014, 19:02

Hallo Berni,

Wieder ein kleines aber feines Update, gefällt mir nach wie vor gut was du machst. Dachte bei deinen blauen Klammern zuerst "huch was gibt das denn für eine Hydraulik jetzt" hab aber meinen Irtum schnell erkannt. :)


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

140

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 20:51

Hallo Zusammen,
ein mini Update ohne Worte:




Gruß Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 878

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

141

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 21:07

Hallo Berni,

Schöne Fortschritte, schaut gut aus die Stoßstange mit den eckigen leuchten hat was. Mach weiter so, ich bleibe weiter dran.

Schönen Abend Werner.

142

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 21:29

Hallo Berni,

ein schneller :ok: ohne Worte.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

143

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 04:21

Hallo Berni,

Cool, eim Hintern der echt gefälllt, braucht auch keine weiteren Worte...


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

144

Sonntag, 16. Oktober 2016, 14:14

Hallo Zusammen,

oh mann hätte meinen BB bald nicht mehr gefunden :abhau:
Aber jetzt so richtig gefallen wollte mir das Riffelblech nicht :( also nochmal runter mit und nochmal neu überlegt ?(
weiter gemacht hab ich mal an den Leitungen zum befüllen der Behälter mit Wasser und der Sauerstoffversorgung. Und ja gleich wird einer sagen da läuft aber doch nur eine Leitung, nach Rücksprache mit einem Hersteller dieser Aufbauten( Danke nochmal fahrzeugbau-parkentin ) sind das jetzt sogenannte 2in1 bzw Rohr in Rohr Leitungen.
hier ein paar Bilder vom aktuellen Stand:




Mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 208

Realname: Gutgesell Michael

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 16. Oktober 2016, 14:25

Servus Berni,
Ich hatte auch schon Riffelblech probleme und wurde bei Architekturbedarf bzw. Hausmodellbauern fündig. Die Seite weiß ich leider nicht mehr aber die haben ganz feine Muster !!
Gruß Miichel

146

Montag, 17. Oktober 2016, 21:25

Servus Berni,

Schön das du hier, an deinem Fischtransporter, weiter machst und eine gute Entscheidung das du die Riffelbleche noch mal runter genommen hast, da wirst du bestimmt noch was besseres machen.
Ich bleibe hier auf jeden Fall weiter dabei.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

147

Donnerstag, 5. Januar 2017, 20:08

Hallo Berni,

Was seh ich da, du hast ja noch ein Projekt!
Sieht toll aus!
:respekt:
Schon weiter gekommen? :lol:
Ich bin gespannt!

LG Dana

148

Sonntag, 8. Januar 2017, 08:04

Hallo Zusammen,
so nachdem der Aufbau, gut sagen wir einen kleinen (WUT)- Unfall hatte und mir aus unerklärlichen Gründen sehr unsanft an der Wand landete :motz: :bang:
ich das Projekt eigentlich abbrechen wollte :( konnte ich mich gestern doch dazu aufraffen das Projekt nochmal aufzunehmen.
sicher werden jetzt viele sagen das schaut aus wie vorher :nixweis: aber ja war auch das ziel nur diesmal ist Stabilität einfach besser voller neuen Mut werde ich jetzt nach der ersten Grundierung ans Spachteln und schleifen gehen.






Gruß Berni


________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

149

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:51

Hallo Berni,

warum machst du den sowas? :cracy:
Find ich aber gut das du es wieder angreifst und hoffe es passiert nicht wieder ein "Unfall"! :ok:

LG Dana

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Werbung