Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2014, 13:29

Belzi´s Modelle in 1/87

Hallo, liebe Freunde!!!!

Ich bin nun schon geraume Zeit hier anwesend, allerdings meistens nur als stiller Mitleser.


Da mich inzwischen aber schon mein Freund Higgens112, der ja hierdrinne einen Blitzstart hingelegt hat, mit Beiträgen überholt hat,

will ich Euch meine Sachen in 1/87 auch nicht länger vorenthalten.

Mal sehen, ob ich das hinbekomme, mit den Beiträgen erstellen, weil irgendwie scheint das mit den Bilder einfügen nicht so einfach zu sein, aber ich richte mich mal nach der Anleitung vom Chef Hubra! ;)


Ich sammle LKW-Modelle in der H0-Größe, erlaubt ist, was gefällt, Modelle, deren Vorbilder aus der näheren Umgebung stammen, oder grade ziemlich preiswert bei ebay auslaufen! :ok:
Daher befinden sich in meinen Regalen und Vitrinen sehr viele Mercedes NG und ältere MAN!
Ich bin im Besitz einer fiktiven Spedition mit ca. 50 Fahrzeugen, die allerdings momentan in Kartons ihr Dasein fristet!


Meine Umbau"künste" beschränken sich auf Umstecken, oder vereinzelte Lackierungen. Dann aber meistens einfarbig und mit der Sprühdose!


Nun aber mal ein Versuch, ein Bild einzubinden. Von der maximalen Größe von 800x800 Pixeln habe ich ja schon was gelesen und das Bild dementsprechend skaliert.


Es handelt sich hier um einen Containersattelzug von AGA, den ich mit einigen anderen bei ebay ersteigert habe. Ziemlich verschmutzt und mitgenommen!!!


Hier der Ausgangszustand:




Mal sehen, ob´klappt!!!!

Ich hoffe, ich langweile Euch nicht zusehr mit meinen Modellen von der Stange und es folgt mir der eine oder andere, bei meinen Bildern!!!
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Februar 2014, 13:43

Hallo Marcus :wink:
Schön dass du uns nun endlich auch mit Bildern deiner Modelle bereicherst :ok:
Das Einfügen der Bilder hat doch schonmal geklappt! Freu mich schon auf mehr Bilder, immer her damit!!!

Wir sehen uns :thumbsup:
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2014, 13:56

Nun gut, soooo schwer isses ja dann auch wieder nicht! ;)

Also, hier nun die Bilder nachdem ich knapp 4 Stunden Zeit in das Modell investiert habe!
(Manchmal fragt man sich, wo die Zeit hingekommen ist!)

Ersteinmal habe ich alles zerlegt und in Spüliwasser eingeweicht, dann mit der Zahnbürste gereinigt!
Diverse farbliche Akzente gesetzt und wieder zusammenbgebaut!
Ausserdem hat der Auflieger noch einen seitlichen Unterfahrschutz aus Kibri-Betonmischerkotflügeln bekommen!
Leider habe ich kein schwarzes (wie von Herpa Auslieferungszustand) Fahrgestell für den Scania gehabt und auch keinen passenden Schnorchel für den Luftfilter.

Ansonsten bin ich der Meinung, er kann sich sehen lassen.




Freu mich über Eure Meinungen und Kritik !
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:08

Hatte vor ein paar Wochen mal etwas Langeweile und die Belzi-Spedition im Flur aufgereiht!!! ;)



Zu Weihnachten habe ich von meiner Gutsten eine Vitrine bekommen, die aus einem alten Holzfenster gebaut war!!!
Meine liebsten Modelle hängen nun im Wohnzimmer über der Couch!
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Februar 2014, 15:12

Macht auf jeden Fall was her! Vor allem die Arbeit im Innenraum war bestimmt zeit- und nervenraubend
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

6

Mittwoch, 12. Februar 2014, 15:37

Hallo Marcus
Sehen gut aus :ok:
Der Scania ist dir gelungen!!!!!!

Gruß Luca

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Februar 2014, 15:46

Danke Euch, Christian und Luca!!!!
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

8

Mittwoch, 12. Februar 2014, 15:53

Hallo Marcus
Werden noch mehr Modelle kommen?
Würde mich echt freuen :D

Gruß Luca :wink:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Februar 2014, 16:27

Ja Luca, da kommt noch das eine oder andere nach!!! ;)

Hab´ letzte Woche mal wieder so ein "Konvolut" (Wahaaa, ich hasse dieses Wort!!!) von Mercedes-Modellen für 15 Euro inklusive Versand "geschossen".
War recht unvorteilhaft fotografiert, vorne dran 4 oder 5 Bier-LKW und die gescheiten im Hintergrund, deswegen wollte wohl niemand drauf bieten.
Sind ein paar schöne Modelle dabei und auch 3 Busse.
Mal sehen, was ich damit mache.

Was für mich sehr uninteressant sind, sind die Weihnachts- oder Jahresmodelle. Die sind zwar schön anzusehen, aber bisschen kitschig und halt auch ohne konkretes Vorbild!
Nun ja, da waren halt auch 2 von dabei.
Zum Beispiel er hier, Hänsel & Gretel.

Nett anzuschauen, aber wenig prickelnd. Allerdings hängt da ein Doppelstockauflieger dran. ;)


Also der Plan: Mals sehen, ob man den in die Belz Transport - Flotte einbauen kann!!! :ok:

Abgeschliffen


Inzwischen ist er auch schon grundiert.....ich halte Euch weiter auf dem Laufenden!!! :five:
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

Beiträge: 995

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:08

Hallo Marcus,

zunächst einmal herzlich Willkommen hier und viel Spaß.
Ne ganz schöne Flotte hast Du da "zusammen gesammelt" . In der Vitrine sind einige interessante Züge zu sehen.
Freue mich auf weitere Modell von Dir.

Gruß, :wink:
Martin

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:38

Wie lackierst du eigentlich den Doppelstock - also farbenmäßig
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:51

Danke Martin!!! :wink:

Zusammengesammelt ist genau das richtige Wort.
Ich glaube, angefangen habe ich 1993, dazwischen immer mal lange Pausen, aber das eine oder andere ist immermal wieder dazugekommen.
Der Doppelstockauflieger ist nun farblich (bis auf die Felgen natürlich) auch soweit fertig.

Hatte die Qual der Wahl zwischen so und komplett rot, was natürlich öfter im Original der Fall ist!
Da aber mindestens die Hälfte meiner Flotte Pritsche/Plane-Züge sind (auch ein Relikt aus den frühen 90ern), dachte ich, so zweifarbig kommt schöner!


Damit bin ich aber auch schon langsam mit meinem Latein am Ende, da auch mein Beschriftungsstandard in diesem Zeitalter stehengeblieben ist!
Damals hab´ ich alles mühevoll mit einzelnen Buchstabendecals aufgebracht. (Da dauert ein Belz-Transporte 96337 Ludwigsstadt schonmal eine halbe Nacht! ;) )
Nun muss ich mich mal in die Decal-Materie einlesen, da ich schon gerne eine Schrift und irgendwas mit Hinweis auf Doppelstock hätte!
Hier mal 2 Beispiele aus der Vergangenheit!
Lackiert von einem guten Kollegen und schön mit Buchstaben beschriftet!

Der blaue gehört zur fiktiven Spedition meiner Ex-Frau, weil ich mich damals nicht zwischen rot und blau entscheiden konnte.

Diese Flotte wird natürlich langsam aber sicher in meiner Spedition aufgehen! ;)
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:52

Achso, Christian........ich hoffe, ich habe Deine Frage damit beantwortet! ;)
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:44

Natürlich, danke :lol:
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

Beiträge: 995

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Februar 2014, 21:02

Hallo Marcus,

der F2000 Hängerzug sieht klasse aus. Ich mag diese klassische Kombination 6+8m :ok: Aber auch der SK Sattelzug
sieht gut aus, tja damals waren die Lastzüge noch etwas bunter. Absolut realistisch das Modell,würde ich sagen,oder was sagt Ihr!?

Gruß, :wink:
Martin

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 13. Februar 2014, 21:08

Auf jeden Fall Martin. Mit den neuen LKWs ist wie mit den Autos. Die alten haben noch eine Form, einen Charakter und sagen noch etwas über sich aus aber die neuen?! :nixweis:
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Februar 2014, 21:13

Danke für euer Lob!!!!
Das mit den alten LKW stimmt. Und im Modellbau kann man den MAN F8 und die alten NG´s immer noch die nächsten 30 Jahre in die Innenstädte schicken.
Sch..... auf Umweltzonen, hihihi!!!

Na und wegen Charakter und so fahre ich ja auch ein Auto Bj. ´87!!! ;)
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

Beiträge: 435

Realname: Florian Schmidt

Wohnort: 65594 Runkel - Hofen

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. Februar 2014, 12:06

Hi, schöne Modelle die du hier zeigst, den Scania hast du wieder top hin bekommen,
mir persönlich gefallen die alten auch besser als die neueren, bin in letzter Zeit auch mehr
mit Mercedes Benz NG, Scania 110 oder aktuell mit MAN F8 beschäftigt...
Der Doppelstockauflieger sieht ja jetzt viel besser aus, der war vorher absolut hässlich,
bin gespannt wenn er fertig ist, weiter so... :thumbsup:
Gruß Florian

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 16. Februar 2014, 15:06

Kam gestern mit der Post, ich kann doch nicht einfach so tatenlos zusehen, wie die Modelle niemand für 3 Euro 85 haben will.
Da muss man sich doch erbarmen, sie zu retten.

Vor allem der Baustoffzug....naja, sind zwar alle ein wenig mitgenommen, aber man will ja was zu tun haben!!! ;)
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

20

Sonntag, 16. Februar 2014, 15:14

Hallo Marcus
Bin mal gespannt was du aus denen zauberst!!!!!!!

Gruß Luca :wink:

Beiträge: 435

Realname: Florian Schmidt

Wohnort: 65594 Runkel - Hofen

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 16. Februar 2014, 15:24

Für den Preis hätte ich die auch genommen, man kann viel aus den Modellen machen,
den Hebel MAN habe ich auch, so alte Schätzchen bekommt man noch recht oft auf
Modellbahnbörsen für kleines Geld, habe etliche Kartons voll.
Gruß Florian

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 16. Februar 2014, 21:29

Klasse Modelle für einen Spitzenpreis :ok:
Was will man mehr
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

Beiträge: 995

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

23

Montag, 17. Februar 2014, 20:22

Hallo Leute,

na aber hallo, hätte die Modelle ebenfalls genommen. So was kann man wirklich nicht liegenlassen :du:
@Florian

Zitat

......habe etliche Kartons voll.
8o ,na da kommen ja noch einige schöne Modelle auf uns zu :D
Gruß,
Martin

Beiträge: 215

Realname: Christian

Wohnort: Ludwigsstadt - Lauenhain

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 23. Februar 2014, 18:16

Na das hoffen wir doch alle, Martin :D
Freu mich auch schon drauf wenn uns Marcus wieder neue Bilder zeigt :thumbsup:
Bis bald, Christian :wink:

Schöne Grüße aus dem Nördlichsten, was der Frankenwald hergibt :ok:

Meine Definition von Modellbau:
"1000 Projekte im Kopf, 100 Projekte angefangen und kein einziges fertig!"
:thumbsup:

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:03

Hallo Freunde!!!

Hab´ mich mal an den Hebel-F8 gemacht!

Alles zerpflückt und saubergemacht, das ganze Silber vom Vorbesitzer entweder mattschwarz übermalt, oder, wie z.B. an der Hütte, vorsichtig abgekratzt!
Die Stoßstange musste leider ein anderer F8 opfern und die vergriesgnattelten Felgen sind etze auf nem Mercedes NG!!! :rolleyes:

Nun gehts an den Innenraum und Details, wie Rückleuchten usw.....
Erwartet nicht zuviel, sooo gut bin ich dann auch nicht!!! ;(
Nun aber zu dem eigentlichen Grund meines Posts:
Hat irgendjemand von Euch Experten eine Idee, wie ich die "Paletten" etwas schöner aussehen lasse?


So, wie sie momentan aussehen gefällt mir das nicht wirklich, ich will sie aber auch net verhunzen, deswegen frage ich!
Vielleicht hat ja jemand einen einfachen Trick, den er mir verrät! ;)

Das nächste update gibt´s dann natürlich, wenn der Baustoffzug fertig ist! :ok:

Achso.......der Herr muss natürlich noch fleissig in der "Bucht" (keine Ahnung, auf wessen Mist die Übersetzung gewachsen ist! :rolleyes: ) rumwildern, so daß demnächst noch mindestens 20 Züge bei mir reinschneien!!!! :wink:
Ich sollte meiner Frau sagen, sie soll mein ebay-Passwort ändern!!!! :idee:
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

Beiträge: 995

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 26. Februar 2014, 21:26

Hallo Marcus,

Zitat

Ich sollte meiner Frau sagen, sie soll mein ebay-Passwort ändern!!!! :idee:
:abhau:

schönes Projekt der Betonstein-Zug. ich würde die Paletten holzfarben bemalen. die tieferligenden Flächen mit schwarem Wash
behandeln, so erreichst Du etwas mehr "Tiefe".
Hoffe ich konnte Dir helfen.

Gruß, :wink:
Martin

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 27. Februar 2014, 06:50

Danke Martin, das werde ich mal versuchen!
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

28

Donnerstag, 27. Februar 2014, 08:30

Hallo Marcus,

Du kannst auch noch aus dünnen Klebebandstreifen Spanngurte machen.

Gruß Andreas.

  • »tgabelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 197

Realname: Marcus

Wohnort: Lauenstein

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 27. Februar 2014, 09:02

Ja Andreas, ich glaube, das werde ich auch machen!

Mals sehen, was mir noch so einfällt, das mit dem Washing muss ich ausprobieren, gealtert hab´ich noch nie! :whistling:
Schöne Grüße aus dem Frankenwald!!!! :wink:

30

Donnerstag, 27. Februar 2014, 15:22

Hallo Marcus
Würde das mal versuchen was Andreas und Martin vorgeschlagen haben
Das mit dem ältern würde ich mit dem pinsel machen du must so viel farbe wie möglich vom pinsel weg machen bis sozu sagen gar nix mehr dran ist dann leicht über dem truck streichen nicht zufeste oder zuviel farbe benutzen sonnst endet deiner genauso wie meiner :heul:

Gruß Luca :wink:

Ähnliche Themen

Werbung