Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Sonntag, 28. Dezember 2014, 21:45

Lieferung 11

Guten Abend :) Entschuldigt meine abwesenheit, inzwischen bin ich ganze 3 Lieferungen hier im Verzug und möchte dies heute wenigstens mit einer Lieferung nachholen.

Dann fang ich mal an, weiter gehts mit der 11. Lieferung die die Ausgaben 40 - 43 umfasst.

Heft 40

Obstkorb, Seitenwand fürs Schlafzimmer und Schlafzimmertapete
Anleitung: Schlafzimmerseitenwand
Beschrieben wird hier das tapezieren und einbauen der Schlafzimmerseitenwand.



Heft 41
Kleiderständer im Eichenholzeffekt, Kleiderbügel, Sommerhut
Basteltipp: Wandbehang


Heft 42

Plüschhündchen und kleiner Wichtel, Schlaf- und kinderzimmerwände sowie Dekomaterial unter anderem für die Abzugshaube des küchenherdes
Auch hier wird gezeigt wie man die Rückwand Tapeziert, der Einbau erfolgt später.




Heft 43

Dekorativer Holzofen aus Metall
Basteltipp: Fleisch und Würste aus PolyClay

Beim Ofen sieht man leider das der kaminschacht nicht bis nach oben unter die Decke reicht. Dies wird noch geändert.


Anschließend zeige ich euch noch wie das ganze Aktuell ausschaut, inzwischen habe ich endlich den Küchen- und Wohnzimmerboden fertig gestellt und verleimt.


Auch die Küchen- und Wohnzimmerdecke wurde nicht einfach nur wie in der Anleitung vorgesehen Weiß gestrichen. Ich habe sie mit feiner Rauhfasertapete aus dem Baumarkt beklebt.


Nun der Aktuelle Baufortschritt am Haus, wie oben angesprochen wird die Rückwand erst mit Lieferung 12 um genau zu sein mit Heft 44 angebracht.
Auf den Badezimmer- und Schlafzimmerböden erkennt man die Fräßnut in der die kabel der Küchen- sowie Wohnzimmerlampe nach hinten herausgeführt werden.
Somit sieht man Anschließend keine Störenden Kabel im Haus.


In kürze geht es mit Lieferung 12 und 13 hier weiter.

Jetzt noch die Heftvorschau auf Ausgabe 44


Mit freundlichen Grüßen
Robert :)
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

32

Donnerstag, 1. Januar 2015, 01:15

Lieferung 12

Guten Morgen! Vorab wünsche ich allen ein frohes neues Jahr 2015 :)

Heute geht es mit der Lieferung 12 weiter, diese beinhaltet die Hefte 44 - 47.

Heft 44

Küchenrollenhalter, Rückwand fürs Badezimmer und Tapeten für die Außenseitenwände
Anleitung: Badezimmer und Außenwände
Heute Tapezieren wir die Badezimmerrückwand und setzen anschließend beide Rückwände ein. Desweiteren bekommen die Außenwände nun endlich ihren "Putz"

Der Küchenrollenhalter


Die eingesetzten Rückwände des Bade- und Schlafzimmers


Die Tapezierten Außenwände, diese haben wie überall im Haus die Prägetapete mit Rauhfasermuster erhalten.


Heft 45

Wäschekorb mit flauschigem Handtuch und ein Blau-weiß gestreiftes Handtuch
Basteltipp: Spielzeugdrachen


Heft 46

Holzscheithalter, Küchentrennwand und diverse Balken
Anleitung: Küchentrennwand
Wir setzten die Küchentrennwand ein. :)

Aber erstmal zum Holzscheithalter, so sieht er aus


Legen wir los...

Der Bausatz enthält: Trennbalken (Rückwand), Trennbalken, Küchentrennwand, Trennpfosten und Strebe


Zusätzlich benötigen wir übrig gebliebene Küchentapete aus Ausgabe 18 sowie übrig gebliebene Rauhfasertapete aus Ausgabe 32 und eine Wandleiste aus Ausgabe 34

Die Wandleiste wurde zuerstl auf 18 cm gekürzt


Danach wurde der Trennbalken an die Rückwand geklebt. Dafür habe ich Ponal Fix und Fest verwendet. Kurz andrücken = fest. :)


Anschließend wurde der Trennbalken für die Zimmerdecke festgeklebt.


Weiter ging es dann mit der Küchentrennwand, erstmal von beiden seiten Tapezieren.



Anschließend die Wandleiste aufgeklebt



Danach konnte die Trennwand eingesetzt werden, diesmal mit Ponal express.


Weiter ging es dann mit dem Trennpfosten


Und zu guter letzt die Strebe angebracht


Fertig sieht das ganze nun so aus


Heft 47

Ofenhaube + Küchenschiene
Basteltipp: Käse und Käseplatten aus PolyClay

Ganz schön trist die Ofenhaube (Wird später noch verschönert)


Jetzt noch die Heftvorschau auf Ausgabe 48


Ich bemühe mich die Lieferung 13 zeitnah vorzustellen, verraten kann ich schonmal das es einiges zu bauen gibt. :)


Mit freundlichen Grüßen Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

33

Freitag, 2. Januar 2015, 11:04

Moin Robert.

Auch Dir ein frohes neues Jahr. Es geht ja schön voran. Zwei Dinge sind mir aufgefallen. Die Fugen für den Boden der Küche sind im Verhältnis zur Fliesengröße zu breit bzw. zu dominant. Da die aber durch den Hersteller vorgegeben sind würde ich Nachbauern ein abtönen der Fugenfarbe empfehlen. Das zeite ist der Kamin. Wie ich finde ein reichlich modernes Design für ein Bauerhaus. Naja, hat der Besitzer halt modernisiert. :D
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

34

Freitag, 2. Januar 2015, 17:49

Ich bin die Neue

Ich freue mich ja das ich dieses Forum gefunden habe.
Zunächst wünsche ich allen ein gesundes neues Jahr.

Ich bin auch dabei die Teile für das Dorfpuppenhaus zu sammeln. Dazu hätte ich gleich mal eine Frage. Wie viele Ausgaben gibt es denn davon. Ich wollte erst mit dem Aufbau beginnen, wenn ich alle Teile zusammen habe. Eine weitere Frage wäre, ich habe die Bestellung bei uns in der Post aufgegeben, gibt es da auch das Beleuchtungsset dazu? Oder muss ich das gesondert kaufen? Vielen Dank für Eure Hilfe.

Liebe Güße

Marlis

35

Samstag, 3. Januar 2015, 16:57

Hallo, erst einmal vielen Dank für eure Neujahrsgrüße. :-)

@ Bernd :-)

Die Angelegenheit mit der Fugenbreite hatte Marek auch schon mal vor langerzeit angesprochen. Da fand ich das ganze noch recht passend. :-D Jetzt wo der Boden im Haus und das ganze drumherum vorhanden ist fällt einem das sofort ins Auge. Nun ist es für mich zu spät da noch irgendetwas anzupassen. Aber vielen Dank für deinen Vorschlag mit dem einfärben der Fugenmasse. Anderen kommt dieser Tipp vielleicht noch zu gute. Und was den Kamin anbelangt teile ich deine Meinung, er ist nurnur Modern sondern auch irgendwie zu schlicht. Hier werde ich abwarten wie das ganze eingerichtet zur Geltung kommt. Eventuell werde ich sogar einen anderen Kamin kaufen. Mal sehen... :-)

@ Marlis, die Sammlung umfasst 100 Ausgaben, ob du das Beleuchtungsset erhälst kann ich dir nicht sagen, da ich nicht weiß für welche Abo Option du dich entschieden hast. Zwei Möglichkeiten gibt es da, entweder man wählt die Option mit den Geschenken oder eben die Option wo man 1,- € pro Ausgabe spart.

So allen anderen sei gesagt das ich alle Bauabschnitte der Lieferung 13 beendet habe. Und sofern ich dazu komme, gibt es noch heute im Laufe des Abends die Vorstellung dazu. :-)

Mit freundlichen Grüßen
Robert :-)
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

36

Samstag, 3. Januar 2015, 22:21

Lieferung 13

Wie angekündigt folgt jetzt die Lieferung 13 Teil 1

ja Teil 1 deshalb weil ich den Bericht in zwei teile Splitten muss. Ich hatte ja geschrieben das es einiges zu bauen geben wird, entsprechend viele Fotos sind entstanden.

Teil 1 wird die Vorstellung der Inhalte der Hefte und einige vorbereitende Maßnahmen die erforderlich wurden beinhalten.

Die Lieferung 13 besteht aus den Heften 48 - 51, wir sind also bei der Hälte der Sammlung angekommen. 49 Ausgaben fehlen noch, gibt ja auch noch einiges zutun. :)

Legen wir los....

Heft 48

Küchenuhr, Badezimmertrennwand und diverse Balken
Anleitung: Badezimmertrennwand
Wir verlegen die Bade- und Schlafzimmerböden und setzten die Badezimmertrennwand ein. (Teil 2)

Die Küchenuhr, leider wurde bei der Herstellung der Aufkleber nicht korrekt aufgeklebt. Naja... :verrückt:


Heft 49

Bunter Holzzug, Kleines Wandregal fürs Kinderzimmer
Basteltipp: Florentiner Teppich


Heft 50

Buchbände zweierset, Kinderzimmerboden sowie Balken und Leisten
Anleitung: Kinderzimmerboden
Wir bauen den kinderzimmerboden ein (Teil 2)


Heft 51

Kinderzimmerleiter, Bodentrennleiste und Leiste für die Kinderzimmerwand
Anleitung: Kinderzimmerleiter und Leisten
Hier werden wir die Leisten anbringen ;) (Teil 2) Die Kinderzimmerleiter wird erst nach fertigstellung des Hauses angebracht.


Das waren die Inhalte der Lieferung 13, nun folgt noch die Heftvorschau auf Ausgabe 52



Desweiteren musste noch eine kleinigkeit erledigt werden bevor ich die Bauabschnitte der 13. Lieferung beginnen konnte.

Aufgrund dessen das ich meine Beleuchtung "unterputz" verlege wurde es Notwendig das die Lampen der Küche und des Wohnzimmers Installiert werden mussten.

So siehts nun aus


Die Kabel wurden jeweils in einer Nut auf dem Bade- und Schlafzimmerboden verlegt.


und nach hinten herausgeführt


jetzt können wir uns ans bauen machen...
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

37

Samstag, 3. Januar 2015, 23:04

Lieferung 13

Teil 2 Bauabschnitte der 13. Lieferung

widmen mir uns also dem Heft 48, als erstes müssen wir den Badezimmerboden (Tapete) und anschließend den Schlafzimmerboden einkleben.



Jetzt können wir uns der eigentlichen Sache widmen, nämlich der Badezimmertrennwand.

folgendes Material wurde geliefert: Trennpfosten (Rückwand), Badezimmertrennwand, Trennpfosten, Trennbalken, Strebe


Zuerst bringen wir den Trennpfosten an, auf dem Foto sieht man das ich die obere Leiste der Schlafzimmerrückwand aus Heft 50 schon angebracht habe.
Laut anleitung ist dieser aber erst mit Heft 50 anzubringen, fand es allerdings Hilfreich diesen Zeitgleich mit dem Trennfposten der Badezimmerrückwand anzubringen.



Danach musste die Trennwand von beiden Seiten Tapeziert werden. Der Tapetenbogen dafür lag der Ausgabe 44 bei.



jetzt wurde die Wand gesetzt



entgegen der Küchentrennwand hängt der Badezimmertrennbalken an keiner Decke, somit wurde zuerst der Trennpfosten angebracht.



danach den Trennbalken aufkleben und die Strebe anbringen




Jetzt steht also auch hier die Trennwand, weiter geht es mit Heft 50

Wie in Teil 1 vorgestellt bauen wir nun den Kinderzimmerboden ein, hier sind nicht so viele Schritte notwendig.

Das Material: Obere Leiste (Schlafzimmerrückwand), Kinderzimmerboden, Linke Leiste (Kinderzimmerboden), Eckpfosten



Als erstes Tapezieren wir die Schlafzimmerdecke, in der linken unteren Ecke habe ich ein Quadrat von 1,5 mal 1,5 cm freigelassen. Hier wird der Stützbalken angeklebt.
In der Anleitung steht wieder das man die Decke einfach nur Weiß Streichen soll, ich habe mir die Rauhfasertapete aus dem Baumarkt verwendet. und damit der Balken besser hält habe ich halt das Quadrat freigelassen. :)
Die Obere Leiste (Schlafzimmerrückwand) habe ich ja schon zuvor angebracht. Sonst wäre dies hier die erste Baumaßnahme.



Den Stützbalken habe ich schon angeklebt und glatt vergessen ein Foto davon zu machen. :pfeif:
Naja jetzt Kleben wir ersteinmal die Linke Leiste (Kinderzimmerboden) an. Wie auf dem Foto zusehen wird diese an die Badezimmertrennwand in der selben höhe wie die Rückwandleiste des Schlafzimmers angebracht.



Zu guter letzt Kleben wir den Boden an und beenden somit auch diesen Bauabschnitt



Nun weiter mit Heft 51

Das Material ist bekannt, eine Leiter und zwei Leisten.

Einer der Beiden Leisten soll die Verbindungsstellen der Böden im UG und 1, OG überdecken.

Zurechtgesägt und angebracht sieht das ganze im 1. Obergeschoss so aus



im Untergeschoss dann so



Die andere Leiste stellt das "Fachwerk" an der kinderzimmerrückwand dar.
Eine Leiste Waagerecht die andere im 90° Winkel mittig angebracht dann die Winkel an den enden hergestellt und schon war auch dieser Abschnitt fertig.



Das war es dann auch leider schon wieder. Jetzt müssen wir uns wieder in Geduld üben und auf die Lieferung 14 warten. Bis dahin werde ich eventuell einige Dinge dekorieren und dann zwischendurch hier Vorstellen.

Zu letzt noch eine Komplettansicht des Hauses




Ich hoffe die berichte gefallen euch, Wünsche, Anregungen und sogar Kritik gerne erwünscht. :)

Mit freundlichen Grüßen
Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

38

Samstag, 14. Februar 2015, 19:29

Anfrage

Super Infos in Deinem Baubericht zum Dorfpuppenhaus!!
Ich hätte eine Frage an Dich ,betreff "Eckbank"
kannst du mir sagen ob die Ausgabe Eckbank schon erschienen ist
wenn ja , welche Nr.es hat

schöne Grüsse Panik

39

Samstag, 14. Februar 2015, 20:07

Hallo, heute kam Lieferung 15, aber die Eckbank war bisher nicht dabei. Ich bin jetzt bei Ausgabe 59 denke aber das die Eckbank irgendwo mit den nächsten 41 Ausgaben kommt. :-)


Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

40

Sonntag, 15. Februar 2015, 18:42

Vielen Dank für die rasche Antwort ,dann werde ich mich noch etwas gedulden .
Bin schon gespannt über Deine weiteren Bauberichte .
Ich habe inzwischen alle Möbel die ich wollte ,außer eben die Eckbank .
Das Puppenhaus zum Bauen habe ich mir nicht zugetraut .

Schöne Grüsse

41

Donnerstag, 19. Februar 2015, 00:37

Lieferung 14

Guten Morgen! :)

Bereits am 22.01.15 traf Lieferung 14 bei mir ein, der bericht dazu folgt jetzt. :D

Geliefert wurden die Hefte 52 - 55 und ein bisschen bauen durfte ich auch wieder.

Heft 52

Material für Kinderzimmerboden und Eingangsstufe, Hocker, Glasierter Tontopf
Anleitung: Kinderzimmerboden & Eingang

Zweiter Küchenhocker und Glasierter Tontopf


Kinderzimmerboden und Eingang: Das Material
Enthalten waren die Vorlagen beider Böden, Kinderzimmerleisten und Furnierholzstreifen


Zuerst wurden die Fliesen des Eingangsbereiches aufgeklebt. Weitere Schritte folgen dann mit Lieferung 15


Dann wurde der Kinderzimmerboden auf der Vorlage verlegt


nach dem Trocknen wurde dieser dann auf die Bodenplatte geklebt


und zu guter letzt die Leisten angebracht


Heft 53

Gemüsekorb für die Küche
Basteltipp: Süße Pasteten und Pies (aus PolyClay)


Heft 54

Fachwerkbalken für die Fassade, Zwei Badezimmerflakons
Anleitung: Fachwerkbalken

Mit dieser Ausgabe beginnen wir mit dem Fachwerk der rechten Aussenwand des Hauses.
Zuvor zeige ich euch die Bazimmerflakons


Das enthaltene Material: lediglich 7 Holzleisten


Zuerst wurden 2 Fachwerkbalken Waagerecht an der unteren Haushälfte angebracht.


und anschließend 2 Fachwerkbalken diagonal


an der oberen Haushälfte wurde nur 1 Fachwerkbalken Waagerecht angebracht


abgeschlossen wird dieser Bauabschnitt mit dem anbringen eines Diagonal verlaufenden Balkens. (der andere mit Lieferung 15)


Heft 55

Rote und Grüne Kaffeemühle und Spiegel fürs Schlafzimmer
Basteltipp : Tischlampen (Öllampe und Tiffany-Lampe)




Zu guter letzt die Heftvorschau auf Ausgabe 56



Bis in Kürze :wink:
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

42

Donnerstag, 19. Februar 2015, 09:19

Moin Robert.

Hast Du vor die Fliesenfugen im Eingangsbereich wie die in der Küche zu machen? Ich würde es wahrscheinlich so machen, trotz meiner Anmerkungen zu den Fugen. Denn es sieht wahrscheinlich stimmiger aus, wenn beides gleich ist.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

43

Donnerstag, 19. Februar 2015, 12:38

Hallo Bernd, ich denke schon. Hatte zuerst überlegt die Fugen in grauem Farbton zu machen. Vermutlich mache ich sie jedoch weiß wie in der Küche. Laut Anleitung soll man das finnisch mit Terpentin/Teer Gemisch auftragen um die verwitterrungsspuren zu erzeugen. Ich dachte da an einem einfachen washing. Die Entscheidung steht also noch aus.

Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

Beiträge: 1

Realname: Brigitte

Wohnort: Potsdam

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:51

Hallo Robert,

ich habe deine bauanleitungen mit großer freude verfolgt.
ich habe das dorfpuppenhaus mit elektrik und veranda abbonniert und es jetzt mit allen Zimmern fertig gebaut. ich werde 64 jahre und habe mich erst gar nicht ran getraut, bis ich deine seit gefunden habe. ich habe für die Verfugung der fliesen fugenmörtel in bahamagrau genommen und bin von meiner arbeit ganz begeistert. die elektrik habe ich auch, dank deiner tipps geschafft. es war schon ein bisschen knifflig mit den feinen drähten aber alles leuchtet. Jetzt freue ich mich schon auf das Dach und den Rest. eingerichtet ist es auch schon.
also an alle, die sich noch nicht getraut haben, fangt ruhig an, es macht einen riesen spass wenn man dann die fortschritte sieht.

Gruß
Wally

45

Dienstag, 24. Februar 2015, 23:18

Hallo Wally, das freut mich das dir mein Bericht gefällt und du auch einige Tipps bei deinem Hausbau umsetzen konntest.

Genau so ist es, wenn man erstmal angefangen hat und weiß was zutun ist dann ist der Hausbau wirklich nicht schwer. :)

Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

Beiträge: 12

Realname: Heike

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

46

Montag, 9. März 2015, 15:56

Dorfpuppenhaus

Hallo Ihr Lieben,
bin am WE auf die Seite gestossen und ein absoluter Fan von Puppenhäusern, hatte nat. auch das berühmt berüchtigte DelPrado Haus angefangen aber nie zu Ende geführt.....da paßte so gar kein Stück auf das andere... zweifelte erst soll ich.....oder besser doch nicht.... ich hab es getan und bin super Happy.....
Dank Robert's Bauberichten hab ich mich am WE sogar an die Beleuchtung getraut. Klappte sogar dank der Tips richtig gut. Bin traurig das ich das hier nicht vorher gefunden habe, denn auf die Idee die Decken zu tapezieren, kam ich leider nicht. Werde dies aber evtl noch nachholen. Decke des SZ hab ich tapeziert und gefällt mir viel besser als nur das gestrichene......
Meine Böden, also das Parkett, sieht leider auch nicht sooooo sauber verlegt aus wie bei Robert :( ....aber gut für das erste Mal bin ich meeeeega Stolz auf mich! :D
Hoffe hier noch weitere Ideen und Tricks zu kriegen.... Badewanne hab ich schon geändert und WZ-Lampe auch nach Vorgabe gekürzt....super Klasse.... Danke vielmals dafür..... :thumbsup:
Lieber Robert wie Du das mit dem Ofenrohr machst bin ich gespannt.... ich harre der Dinge die da kommen.....
GLG an alle Mitbastler und Puppenstuben- begeisterte
Eure Heike :wink:

Beiträge: 12

Realname: Heike

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

47

Montag, 9. März 2015, 16:22

Dorfpuppenhaus

Hm.... :idee:
würde ja gerne ein Bild von meinem Haus hochladen aber irgendwie bin ich da zu Blond dafür..... kann mir vielleicht jemand erklären wie das geht???? :will: :doof:

Dicker63

unregistriert

48

Montag, 9. März 2015, 18:02

Entweder dunkler färben oder hier schauen http://www.wettringer-modellbauforum.de/…elp&item=item70 :lol: ;)

Beiträge: 12

Realname: Heike

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

49

Montag, 9. März 2015, 21:03

Blondine....

Frank ich hab schon gefärbte Intelligenz.... sprich 'dunkle Strähnen' :ok: aaaaber irgendwie will das mein Tablet nicht so wie ich das will...... kann auch kein Profilbild von mir hochladen.... :heul:
LG Heike

50

Montag, 9. März 2015, 21:12

Hallo Heike erstmal vielen Dank für deine Lobenden Wort. :)

Was die Fotos betrifft musst du darauf achten das diese wie in der Hilfestellung zu lesen ist nicht zu Groß sein dürfen. Also notfalls mit Hilfe des Tools Imagecompressor komprimieren.

Und was das Ofenrohr betriff, werde ich in naher Zukunft noch zeigen wie ich das umsetze. :)

Gruß Roert :wink:
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

51

Sonntag, 15. März 2015, 00:59

Hallo Robert,
der Baubericht ist super und hat mir schon unheimlich viel geholfen. Dies ist mein erstes Projekt in diese Form und macht richtig Spass. Heute habe ich meine Kacheln in der Küche und Parkettboden im Wohnzimmer auf die Raster aufgeklebt. Kacheln müssen noch verfugt werden, die Kacheln habe ich vorher mit Antikwachs abgerieben, das hat ihnen einen warmen Ton gegeben. Meine Frage ist jetzt
- Mit was hast Du das Ganze dann auf die Platten geklebt? Spraykleber? UHU Spraykleber habe ich auf für meine Tapeten genutzt - allerdings muss man aufpassen, dass man nicht zu viel sprüht, und Tapete zu nass wird, das gibt Flecken an der Tapete, die nicht mehr austrocknen- zu mindest bei der weißen Tapete. Ich habe jetzt erst Ausgaben 45-48 erhalten und kann nun endlich auch die Trennwände setzen.
Wann geht es bei Dir weiter?
Wünsche einen schönen Sonntag!
Gruß Ingrid
:)

52

Sonntag, 15. März 2015, 15:51

Hallo Ingrid, danke für die netten Worte.

Aufgeklebt habe ich die Böden anschließend mit Ponal express.
Man muss sich zwar beeilen da der Kleber in 5min abtrocknen aber dafür hält es prima.

Sofern ich dazu komme werde ich den Baubericht im laufe der Woche fortsetzen.

Liebe grüße
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

53

Montag, 16. März 2015, 06:16

Lieferung 15

Guten Morgen, heute geht es hier mit der Lieferung 15 weiter. Diese umfasst die Hefte 56 - 59

Heft 56

Bodenplatte (Eingang), Fachwerkbalken und Leisten
Anleitung: Eingangsstufe & Fachwerkbalken
Wir stellen die geflieste, mit Holzumrandete Eingangsstufe fertig und arbeiten dann an der Fassade des Puppenhauses weiter.

Das Material


zuerst wurde der Boden verfugt und auf die Bodenplatte geklebt.


Anschließend wurde die Holzeinfassung angebracht. Das anschließende finish (altern) werde ich später durchführen.


Weiter ging es dann an der rechten Fassade, hier wurde der rechte obere diagonal Balken angebracht.
Das Ergebnis seht Ihr hier...


Im Anschluss befassen wir uns mit der Linken Hausfassade, hier musste das Küchenfenster verkleidet werden.


Die Leisten müssen an allen Seiten 2mm überstehen, Später wird das Fenster dann von innen eingesetzt.


Von dem Rest des rechten vertikalem Balken klebt man im oberen Teil der Fassade mittig eine Leiste ein und schrägt diese ab.


Heft 57

Holzscheite, Zeitungsständer, Zeitung
Basteltipp: Baukastenwagen für das Kinderzimmer


Heft 58

Dachplatte und Material für den Schornstein, Zwei Messingtöpfe
Anleitung: Schornstein & Kinderzimmerdecke
Wir bauen den Schornsteinkasten für unser Dorfpuppenhaus zusammen und streichen die rechte Hälfte der Kinderzimmerdecke in Weiß.

Die Messingtöpfe


Der Schornsteinbausatz


Ersteinmal Teile heraustrennen


Anschließend zusammenbauen


Danach soll man mit übrig gebliebener Rauhfasertapete den Schornstein verkleiden und den oberen Schornsteinrand in einem Dunkelbraunen matten Farbton streichen.


Leider hatte ich keine Rauhfasertapete mehr übrig, also musste die aus dem Baumarkt herhalten. Desweiteren wird die geliferte Dachplatte in diesem Abschnitt nur von innen Weiß gestrichen. hier werde ich auch wieder Rauhfasertapete verwenden. Allerdings werde ich erst noch weitere Hefte abwarten um zu sehen wie sich Eaglemoss den Zusammenbau des Daches vorgestellt hat.

Heft 59

Dekorative Blumenvase mit Blumenstrauß
Basteltipp: Art-déco-Brücke (Strickvorlage für Teppich)


Das war es so weit, zwischenzeitlich habe ich im Badezimmer und Kinderzimmer die Lampen angebracht. Auch das Regal und die Bordüren habe ich im Kinderzimmer angebracht.




Jetzt folgt noch die Heftvorschau auf Ausgabe 60


Gruß Robert :wink:
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

54

Montag, 16. März 2015, 13:30

Hi Robert, :wink:

nun hab ich mich erwischt, ein Baubericht vom Puppenhaus zu lesen :pfeif: . Von vorne bis hinten.
Aus Neugier rein gespickelt und ich muss sagen, das sieht sehr gut aus! Sehr viel nette Details und interessante Tipps, wie man so Dekoartikel noch machen kann.

Da ich nicht den "anderen" ?( Thread über das Puppenhaus verfolgt habe...aus wie vielen Ausgaben besteht das am Ende?

55

Montag, 16. März 2015, 16:13

Hallo Dominik,

die Sammlung besteht aus 100 Ausgaben.

Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

56

Montag, 16. März 2015, 22:02

Hallo Robert,
danke für den fortgeführten Bericht. Habe gestern meine Platten verfugt, sieht zwar etwas holprig aus, aber ist eben rustikal. Habe Deinen Rat befolgt und Ponal Express zum Aufgleben von Holzfussboden und komplette Kachelplatte genutzt. Super funktioniert. Meine Lampen in Küche und Wohnzimmer hängen auch, Kabel sind unter Putz, wie bei Dir.
Ich habe noch eine Frage- für was sind die kleinen Messingösen gedacht?
Schöne Grüße Ingrid

57

Dienstag, 17. März 2015, 07:12

Hallo Ingrid, sehr schön wenn dich mein Bericht beim Hausbau unterstützt. Die Ohrenschrauben "Messing Ösen" sind für die Aufputz Verlegung der Lampenkabel. Da du Unterputz verlegt hast sind diese in deinem Fall überflüssig.

Gruß Robert
Im Bau:

Revell EC 135 04659 - DRF Luftrettung

Revell Trabant 601

Italeri MAN TGX XXL

Eaglemoss Dorfpuppenhaus

Fotostrecke Eaglemoss Mercedes benz 300SL

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 17. März 2015, 10:03

Oh. Danke Robert. Dann schau ich mal weiter zu ;)

Beiträge: 12

Realname: Heike

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 17. März 2015, 10:08

Hallo Robert,
wie genau funktioniert das dann mit den Ösen???? :???
Hab mich ja leider hier zu spät angemeldet und konnte die Lampen jetzt nur noch auf Putz verlegen... bzw. werde ich am WE die Decken auch noch Tapezieren.... aber schon rein Interessenhalber würde ich gerne wissen wie das funktionieren würde....
Leider krieg ich das immer noch nicht hin mit dem Hochladen eines Fotos... ;( sodas ich Euch mal mein Haus zeigen könnte...

LG Heike

Beiträge: 12

Realname: Heike

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 17. März 2015, 10:40


Werbung