Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. Januar 2014, 16:19

Space Battleship Yamato 1:350

Bausatzvorstellung: Space Battleship Yamato









Modell: Space Battleship Yamato
Hersteller: Bandai
Modellnr.: BAN946749
Masstab: 1:350
Teile: ne Menge
Spritzlinge: 43
Preis: 300-700 Euro
Herstellungsjahr: 2007 aber Neuauflage 2012
Verfügbarkeit: Direktimport aus Japan. Verfügbarkeit gut
Besonderheiten: Bauanleitung nur auf japanisch aber die Bilder sind selbst erklärend. Bausatz enthält Beleuchtung, bewegliche Geschütztürme (fernbedienbar), manuell bedienbare Teile wie Anker, Tragflächen, Luken zum auf und zu machen und ein Sound Modul...




Die Bauanleitung:




Zusatzinformtionen und Bedienungsanleitung:




Da der Bausatz riesig ist kommt die Vorstellung der Teile in nachfolgenden Abschnitten

hier nochmal der Karton von allen Seiten...










Fazit: kommt nach Fertigstellung der Bausatzbeschreibung

Zum Baubericht: Wird vielleicht folgen wenn es gewünscht wird....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

2

Montag, 13. Januar 2014, 17:05

Kiste A

Los geht's mit der Kiste A

sie enthält 23 Rahmen.





















3

Montag, 13. Januar 2014, 17:12

mehr Kiste A

mehr Kiste A:






Das wahren alle Teile der Kiste A

4

Montag, 13. Januar 2014, 17:41

Kiste B

Kiste B:

diese Enthält 19 Rahmen:











Weiter sind enthalten:

Ätzteile eine Platine:


Rohre für die Hauptgeschütze


Federn für die Einzelnen Funktionen


Ankerketten, eine Nahmensplakette, Alufolien Aufkleber und Metallstiffte:


Weiter geht's mit den Kisten C D und E

5

Montag, 13. Januar 2014, 18:01

Die drei letzten Kisten:



Die erste der 3 enthält die Steuer und Docking Elektronik Teile sowie Kabel und LED's.



die 2te Kiste enthält die Motoren für die Türme



und die letzte Kiste enthält die Fernsteuerung um alle Funktionen des Models zu bedienen..





Fazit: Ein sehr umfangreicher Bausatz der keine Wünsche offen lässt. Er hat sehr viele Funktionen wie volle Beleuchtung, drehbare Türme, Sound und vieles mehr. Wer sich mal die Funktionen ansehen möchte hier mal ein link: https://www.youtube.com/watch?v=jUos-mhzvkw Dort sieht man auch einmal die Größe des Models. Die Bauteile sind alle gut verpackt und sehen sehr sauber aus.

So das wars...

Gruß aus Berlin
Thomas

Dicker63

unregistriert

6

Montag, 13. Januar 2014, 19:23

Ein gigantischer Baukasten, ok, 302 € aber fast die Hälfte noch fürs Porto.
Doch für Fans ein Muss! Ich freu mich schon auf den BB, das Video ist ja
genial.

Beiträge: 454

Realname: Christian

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Januar 2014, 21:35

da bleibt nur eines ... Holy Cow!!!! Was ein monströser Bausatz! Ich wünsche viel Vergnügen beim Bau und ich freue mich auf einen BB! :wink:

Beiträge: 7 433

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:26

Hi Thomas :wink:
Ich hoff mal dass ich da mal nicht schuld dran bin ;( ;) und dich mit derSciFi-Yamato angesteckt hab :pfeif: Freu mich auch schon auf den BB 8o :sabber:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 16:09

Sei ganz beruhig du bist nicht schuld dran. ^^ Ich kannte den Manga schon vor Wettringer Forum...Weil ich den Kino Film gesehen habe (Trailer zum Film hatte ich mal rum gegooglelt und da in einem Video das Modell (umgebaut zum U Boot :ok: :D ) gesehen. Da ich ja eigentlich Schiffe baue, die original Yamato mir persönlich aber nicht gefällt, hab ich mir gedacht, bauste halt die. Ist ja auch viel schneidiger :D

Ich persönlich könnte auf den ganzen Zinober mit den Motoren und so auch verzichten, aber leider gibt's die nur mit, in dem Maßstab.

Werbung