Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:08

"Wir bauen für Wettringen 2014" Kremer Liqui Moly Porsche 962

So Kinder... Wettringen 2014 rückt immer näher und da muß nun mal was passieren :) . Mit zwei Gruppe-C 962 habe ich mich angemeldet, da ich der Ausstellung auch mal nen Besuch abstatten möchte. Den Ersten habe ich nach hin und her gestern Abend fertig bekommen.

Schlicht wie einfach aber dennoch schön anzusehen entschied ich mich spät für den Kremer Liqui Moly Porsche pilotiert von Marc Surer und dem verstorbenen Manfred Winkelhock. Das Original wurde 1985 in der WSPC Meisterschaft gefahren.
Das Modell ist der altbekannte Hasegawa 962. Im Innenraum verbaute ich aus einem Tamiya 962 den Fahrersitz und es kamen noch Gurte und Ätzteile zum Einsatz. Im Heck verbaute ich das Getriebe und die Radaufhängung auch aus einem Tamyia 962. Ich hatte noch genug Restteile. Die Radblenden bearbeitete ich noch etwas nach.

Die Decals stammen von Speedlinie. Lackiert wurde der Porsche mit Tamiya und Revellfarben. Versiegelt mit zwei Schichten Gunze.

Mehr kann ich nicht sagen. Ich bin, obwohl ich relativ wenig Zeit für das Hobby in der jüngeren Vergangenheit hatte, doch zufrieden und hoffe, dass er sich in der Startaufstellung gut macht, die Gruppe C gut vertritt und den einen oder anderen Besucher bekannt vorkommt.. :)

Und nu zu den Bildern:










-Auch mit Blitz sieht man leider net so viel vom Getriebe-




2

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:35

Hallo Tom!
Klasse gebaut! :ok:
Gruss Ralf :wink:

3

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:48

Hallo Tom,

da kann ich mich meinem Vorposter nur anschließen: Klasse Modell. Die Sicken sehen richtig gut aus und der Rest ist auch erste Sahne.

Viele Grüße
Stefan

Beiträge: 385

Realname: Patrick

Wohnort: Schwielowsee

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Januar 2014, 17:00

Hallo,

Ich find dein Modell sehr ansprechend. Was mir auffällt ist, dass bei den starken Rußspuren an den Auslässen, die Reifenschriftzüge hinten vermutlich nicht so strahlend weiß sein sollten. Schade auch das das Sponsorendecal auf der Frontscheibe nicht so recht zu passen scheint. Da hättest Du vielleicht Weiß unterlegen sollen.
Respekt für die schwarzen Sicken. Das ist ja immer so ein Streitthema, ob es real wirkt oder nicht. Ich find es gut! Besser so, als diese gar nicht zu betonen. Vielleicht hätte ein dunkelgrau besser zum Weiß gepasst, aber wie auch immer... mir gefällts. Aber hast Du die Sicken vor dem "bedecaln" geschwärzt? Auf den Bildern sieht es so aus, als ob die schwarzen Linien an den Decals aufhören. Oder seh ich das falsch?

Aber alles in allem ein sauber umgesetztes Modell!

Gruß Pat

5

Sonntag, 12. Januar 2014, 17:31

Richtig erkannt Pat..^^

Ich hab die Sicken erst geschwärzt u. hinterher die Decals aufgelegt. Gerade bei den etwas dunkleren Farben fallen die Sicken auch bei den Originalen nicht immer so auf, ist mir aufgefallen. Das war so gewollt von mir.
Bei den Auspuffgasen habe ich "gespielt". Ich wollte es mal ausprobieren, da ich bei Verschmutzungen noch unerfahren bin. Ich habe auf fast jedem Bild in meinen Büchern oder im Web nur keinen Schmutz an den Autos gesehen, wenn sie als Austellungsstück irgendwo standen. Sonst waren sie gerade in dem Bereich immer verdreckt. Das wollte ich etwas auffangen.. :smilie:

6

Montag, 13. Januar 2014, 07:27

Hallo Tom,

sieht klasse aus der Porsche. Schönes Design für ein schönes Auto. :ok:

Die Sicken gefallen mir sehr, aber ich finde die drübergelegten Decals persöhnlich nicht so schön.
Aber das ist Geshmackssache.

Gruß
Martin :smilie:

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:28

Hi Tom! :wink:

So langsam füllt sich das Starterfeld und mit Deinem ist es wieder um ein klasse Modell reicher! :ok:

Gruß, Heiko.

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 20:43

Hey Tom,
sehr schick. Lediglich den Ruß am Auspuff finde ich etwas zu krass, aber ansonsten top :ok:
Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Werbung