Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Dienstag, 9. September 2014, 21:52

Schaut extrem schön aus :ok: :ok: :ok: :ok:

LG
Oliver

32

Sonntag, 14. September 2014, 14:55

Supersaubere Arbeit - das sieht wirklich toll aus. Da bleibe ich dran :respekt:

Eine blöde Frage hätte ich aber: Wurden die Leibungen früher bei den Segelschiffen tatsächlich nur auf dem Hauptdeck "eingebaut"? Denn so wie es ausschaut sind bei dem Modell hier auf Vorder- und Achterdeck keine vorhanden. Ich hatte das bisher so verstanden dass die Leibungen durchgängig auf jedes Deck gehören....

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 16. September 2014, 13:59

Ich vermute du meinst Du die Fischung? Wenn ja kann ich das nicht allgemein beantworten, aber die cutty im speziellen hat im Original auch eine Fischung auf Vorder und Achterdeck. Ist im Bausatz so nicht vorgesehen, vermutlich ist die der Einfachheit halber weggelassen worden, speziell am Vorderdeck gibt es da ein paar Dinge die etwas vereinfacht wurden.
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

34

Mittwoch, 17. September 2014, 18:57

Ja, genau ich meinte mit Leibung die breitere Aussenplanke, bin mir aber auch nicht sicher ob das so korrekt benamst ist.
Ist ja fast schon tragisch das man wegen dem überbauten Bug von Deiner tollen Fischungsarbeit nix mehr sehen kann.... :heul:

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

35

Samstag, 11. Oktober 2014, 10:30

So, nach 3 Wochen Urlaub (Sonne Strand und Meer)



möchte ich euch höflichst bitten hier vorne mal etwas Platz zu machen denn jetzt gehts an der Cutty weiter... ;)

Ich habe mich mal dem Abschluß am Vorderdeck gewidmet. Lt. Anleitung sollen die Abschlussleisten erst angeklebt wenn das Vorderdeck schon eingebaut ist. Sollten sich hier potenzielle Nachbauer finden, dann kann ich wirklich nur empfehlen die Abschlusskanten am Deck anzubringen solange selbiges noch nicht zwischen den Schanzkleidern montiert ist. Speziell die 2 Rundungen (sehr enger Radius) waren sehr aufwändig und fummelig eben weil das Deck schon eingebaut war. Gebogen habe ich die Hölzer mit einem Plankenbieger von GK Modellbau.



Puh, So ein Makrobild zeigt gnadenlos jeden Fehler... Also alles was Ihr da seht, Spalten etc. sieht man mit dem bloßen Auge garnicht, ist alles nur wenige zehntel mm.

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

36

Samstag, 11. Oktober 2014, 19:47

Hi Jan,

willkommen zurück.
Was Du bloß hast. Sieht doch super aus -Deine Einfassung vom Decksbelag.
Besser geht`s doch wohl bald nicht mehr. Auf solchen Makros muss doch einfach was zu sehen sein.
Ansonsten könnte man ja den Eindruck gewinnen, dass es gefälscht ist.

Gruß Ray
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 2 349

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

37

Samstag, 11. Oktober 2014, 20:14

das nenne ich Präzision und Liebe zum Detail: Auch die Kanten der Vordeckbeplankung sind sauber abgerundet.

Macht Spaß zuzuschauen!


Hallo Jan,

dem kann ich zu 100% zu stimmen! :respekt:
Viele Grüße
Johann

Im Bau: Video - La Créole - Französische Korvette 1827

ZUM BAUBERICHT


38

Samstag, 11. Oktober 2014, 21:39

Guten Abend Jan,

sehr saubere Arbeit :-)

Ich habe mir 2012 bei bestem Sonnenschein die Sark in Ruhe anschauen können. Bei Bedarf kann ich dich mit aktuellen Aufnahmen zuschütten ;-)

Beste Grüße und weiter so. :-)

Bernd

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

39

Montag, 13. Oktober 2014, 09:13

Hallo Frank,

Zitat

Ist ja fast schon tragisch das man wegen dem überbauten Bug von Deiner tollen Fischungsarbeit nix mehr sehen kann.... :heul:

Ja, etwas schade, aber man sieht jetzt noch ca. 50% - der Rest ist für die Ewigkeit auf den Fotos hier im Forum verewigt....

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

40

Montag, 13. Oktober 2014, 10:37

Guten Morgen Jan,

du hast Post :D

Beste Grüße

Bernd

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 14. Oktober 2014, 13:00

Hallo Bernd,

alles angekommen. Vielen dank nochmals.

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

42

Samstag, 18. Oktober 2014, 11:23

Heute habe ich mich den oberen Abschlüssen der Schanzkleider (Dollborddeckel?) gewidmet. Ein Wässern und vorbiegen ist m.E. nicht nötig, der Radius ist groß genug. Es reicht das Holz Stück für Stück anzukleben und dabei in Form zu zwingen. Ich hab mit Ponal Express gearbeitet, das verkürzt die Haltezeit enorm.

Am Bug anfangen...


Leiste Stück für Stück ankleben bis zum Schluß


Rechte Seite ist am Bug geklebt


Gleich hat auch diese Leiste "verloren"...
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

Beiträge: 934

Realname: Dirk Wörner

Wohnort: Harsewinkel

  • Nachricht senden

43

Samstag, 18. Oktober 2014, 12:38

Hi Jan,

bin jetzt auch mal wieder auf deinem Baubericht gelandet. Superschöne Arbeit die du da zeigst. :respekt: :dafür: Da komm ich doch gerne öfter mal zum gucken und.... lesen.

Gruß, der Dirk. :ok:

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

44

Samstag, 18. Oktober 2014, 19:22

Hallo Dirk,

schön das es Dir und auch den anderen gefällt, das spornt zum weitermachen an... :thumbsup:
Da der Leim jetzt trocknet kann ich mich zwischendurch mal den Schanzkleidstützen widmen. Vorab mal ein Originalbild (Danke Bernd!).



Die Stützen sind am jetzigen Original weiß, in der Bauanleitung steht das sie schwarz angemalt werden sollen. Leider konnt ich nicht herausfinden welche Farbe die Stützen hatten als die Cutty noch im Einsatz war. Da ich aber sowieso nicht den Anspruch auf absolute Massstäblichkeit erhebe habe ich mich entschieden die Stützen zu schwärzen - gefällt mir persönlich am besten. Geschwärzt wurde mit Messingbeize von Fohrmann und ein Stück (unbenutztes!) Toilettenpapier musste zum trocknen herhalten. :D

Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

45

Samstag, 18. Oktober 2014, 23:16

Das sieht ja mal alles sowas von sauber aus.
Beneidenswert!!! :ok: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :ok:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 2 565

Realname: Michael

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 19. Oktober 2014, 02:00

Als ich das letzte Mal vor der Cutty Sark stand...
da war sie ein verkohltes Stück Holz. Sind Deine Aufnahmen vor ihrem unseeligen Verenden oder jetzt nach der Restaurierung?
Was hat der arme Horatio verbrochen dass ihr ihn, diesen Hänfling zur See schicken wollt? Suckling 1771

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 19. Oktober 2014, 06:47

Siehe Beitrag #38. habe die Aufnahmen von Lourence, die sind von 2012, als nach dem Brand...
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 19. Oktober 2014, 18:38

So, hier der aktuelle Stand an der Cutty. Alle Abschlüsse auf den Schanzkleidern sind drauf. Habe heute gleich noch das gute Wetter genutzt und den Rumpf auf der Terrasse gespachtelt und geschliffen - so hab ich den ganzen Schleifstaub wenigestens nicht im Zimmer. Hier noch ein Bild von meinem Müll -äh Bauplatz.
So, jetzt muss ich erstmal den Tisch aufräumen sonst endet das hier noch im Chaos...

Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

49

Samstag, 25. Oktober 2014, 15:16

Weiter gehts mit dem oberen Aufbau auf den Schanzkleidern. Am Heck muss eine 2x5mm Leiste in einen ziemlich engen Radius gebogen werden. Die erste Leiste hat es nicht überlebt, bei der 2. hat's geklappt.



So richtig exakt vorbiegen geht irgendwie nicht, also hab ich die Leiste grob nach Augenmaß und dranhalten in Form gebracht. Das ankleben auf den geraden Abschnitten der Schanzkleider geht problemlos. Ich hab mir dazu aber trotzdem eine kleine Lehre angefertigt da der Abstand nach innen 2mm und nach aussen 1mm beträgt -das gerade hinzubekommen geht fast nicht. Mit der Lehre problemlos!



Die Leiste an der Rundung des Heck anzukleben gestaltet sich etwas schwierig, ich muss mich hier Stück um Stück vorkämpfen... Das dauert halt...



Die Hälfte ist geschafft! Geht nicht - gibt's nicht! ;-)

Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

50

Samstag, 25. Oktober 2014, 15:40

Guten Abend Jan,

ich vermute mal, die drei ersten Aufnahmen wurden unter Kunstlicht gemacht, denn die vorletzte Aufnahme trifft die Farbgebung des aktuellen Decks der CS aber punktgenau. Ich werd's wissen, ich war ja dort. :rolleyes:

Sehr gut gemacht Jan. :ok:

Beste Grüße

Bernd

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 26. Oktober 2014, 19:00

Hallo Bernd,

Die ersten Fotos sind früh bei Sonnenaufgang entstanden, deswegen ist da alles so rötlich. Kunstlicht versuche ich immer zu vermeiden denn Fotos werden bei Tageslicht einfach viel besser. Aber Danke, gut zu wissen mit dem Farbton des Decks.
Heute hab ich an der Cutty weitergebaut, Bilder folgen...

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

Beiträge: 934

Realname: Dirk Wörner

Wohnort: Harsewinkel

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 26. Oktober 2014, 19:54

....schliesse mich meinen Vorrednern uneingeschrängt an! :respekt: Saubere Arbeit und ich drücke den "Gefällt mir" :ok: Button.

Gruß, der Dirk. :ok:

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:50

Ihr drückt den "Gefällt mir" Button und ich drücke den "Weiter Button" :)
Also, weiter gehts...

mit realen 108 und gefühlten 100.000 Stützen an den Innenseiten der Schanzkleider. Jetzt brauch ich erstmal ne Pause. Ich seh nur noch Stützen! :cracy: :cracy: :cracy:

Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

54

Samstag, 8. November 2014, 10:24

weiter gehts mit der Cutty...
Nach 108 Stützen fehlten noch 108 Ornamente mit abgerundeten Ecken an der Innenseite der Bordwände. Zum Glück ist meine Frau geduldiger als ich und hat den Job des Feilens übernommen! :rolleyes:
Jetzt fehlen noch die oberen Abschlüsse, dann ist das soweit fertig. Linke Seite ist schon in Arbeit wie man auf den Bildern erkennen kann.





Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 23. November 2014, 17:10

Die Bordwände und die dazwischenliegenden Ornamente (108 Stück) sind fertig. Danke an meine Frau für's feilen! :bussi:
Darauf folgte die Lackierung des Oberschiffes mit schwarz matt. Schaut doch irgendwie gleich ganz anders aus mit etwas Farbe!
So, jetzt erstmal 12h trocknen lassen...



Naja, ich konnte doch nicht ganz warten und hab links schon mal vorsichtig die Bullaugen eingesetzt... :rolleyes:



Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

56

Sonntag, 23. November 2014, 17:22

Die Cutty sieht echt Super aus! :ok:
Respekt an deine Frau für die Ornamente, sehen echt Klasse aus!
Freu mich auf mehr :)
Gruß Daniel
In der Werft: USS Constitution

57

Sonntag, 23. November 2014, 17:46

Hallo Jan,
dem kann ich mich nur anschließen, sieht super aus, Deine "Cutty Sark", jetzt so in Farbe, jetzt noch den braunen Streifen oberhalb der Lenzpforten weiß (unterhalb der Lenzpforten gehört auch noch eine weiße Scheuerleiste), und dann ist das schon ein rechtes Schmuckstück.
Aber (mein Gott, was hat der denn jetzt schon wieder zu quengeln...): Was ist mit den Bulleyes im Bereich des Cargoholds? Sind die von Hersteller des Modells so vorgesehen oder entsprechen sie Deinem ästhetischen Empfinden? Sie sind nämlich total falsch dort, im Bereich des Laderaumes hat kein Händler Bulleyes!!! Wenn sie dort sind, weil es Dir so besser gefällt, ok, aber wenn sie dort sind, weil es so im Plan steht, kannst Du sie dann noch entfernen?
Hagen
Es rauscht wie Freiheit, es riecht wie Welt.
Naturgewordene Planken
sind Segelschiffe. Ihr Anblick erhellt
und weitet unsere Gedanken!
Joachim Ringelnatz

58

Sonntag, 23. November 2014, 17:51

http://www.wettringer-modellbauforum.de/…9778&embedded=1

tres chick !!!!!!
abonniert. lg Nadja

Beiträge: 2 349

Realname: Johann

Wohnort: nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 23. November 2014, 17:53

Sieht einfach klasse aus!
:respekt: :respekt: :respekt:
Viele Grüße
Johann

Im Bau: Video - La Créole - Französische Korvette 1827

ZUM BAUBERICHT


  • »spaceduck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Realname: Jan

Wohnort: Landsberg am Lech

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 23. November 2014, 18:00

Hallo Hagen,

Danke für den Hinweis. Die Bullaugen habe ich fein säuberlich genau nach Plan da hingesetzt... Ist jetzt natürlich blöd das das garnicht stimmt. Zumachen würde schon gehen, aber dann mit Neulackierung etc. ich schlaf da mal drüber ob ich mir das antun will.

Jan
Cutty Sark im Bau: Holz: Cutty Sark - Artesania Latina

Ähnliche Themen

Werbung