Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. Januar 2014, 00:52

Motorradbausätze 1:24

Hallo
Bin auf der Suche nach verschiedenen Motorradbauätzen in 1:24 . Habe leider nichts in der Datenbank gefunden .
Wer hat Infos ?
Besonders Minimopeds die an WOMOS hinten mitreisen .
Vielen Dank im voraus .
Gruß Carina

Beiträge: 413

Realname: Andreas

Wohnort: Nahe Leonberg bei Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Januar 2014, 12:27

Hallo Carina,

da bist Du weitgehend im motorradtechnischen Niemandsland. Motorräder findest Du hauptsächlich in 1:6, 1:8, 1:9 und vor allem in 1:12. Dann kommt lange nichts und dann wieder viel im Militärmodellbau in 1:35.

Aber kein Grund zu verzeweifeln. Eine Vespa in 1:24 findest Du im "Campus Friends" Figurenset von Tamiya. Und diverse andere Mopeds lagen einigen Tamiya Automodellbausätzen vornehmlich japanischer Vorbilder bei.

Wenn Du nicht unbedingt Bausätze möchtest, sondern auch mit Fertigmodellen leben kannst gibt es aber eine riesige Auswahl. Es gab einige Zeitschriftenserien, die sich mit Motorrädern befassten und denen Modelle beilagen. Zum Beispiel solche:

http://www.modelcarworld.de/de/shopsearc…24&f1=STOCK&c1=>0&f2=ALTPREIS&c2=>0&t=shopsearch3&start=1&dif=100&sort=STOCK&language=de

Abseits dessen gab es auch eine Harley-Serie in 1:24.

In 1:24 gibt es dann noch einige Bausätze von Heller. Das sind aber alles moderne Rennmaschinen:

http://www.moduni.de/moduni/shopsearch.p…hwort&c8=&c9=24

Ich selber habe eine sehr gut gemachte und extrem niedliche Honda Dream 50 in 1:24 von Aoshima. Ich dachte eigentlich, das wäre ein Bausatz bekam aber ein Fertigmodell. Gekostet hat sie superheftige 3 (in Worten: DREI) Euro. Der Anbieter hat sie aber leider nicht mehr im Programm.

Also, helfen konnte ich wohl nicht wirklich, aber vielleicht findest Du bei diesen Quellen ja etwas.

Gruß, Andi

3

Samstag, 11. Januar 2014, 17:28

Hallo Carina,

von Yodel gab es eine Reihe von insgesamt 8 Rollern in 1/24 verteilt auf 2 Bausätze.

Hier die Kartons:


Die Spritzteile (keine Gummi/keine Klarsichtteile, aber Decals und nicht schlecht proportioniert):


Die Anleitung zeigt den einfachen Aufbau:


Eine Auswahl der von mir schon gebauten Roller:


Und hier noch ein Größenvergleich der Yodel-Vespa (1/24) mit ihren größeren Schwestern von Imai (1/12) und Protar (1/9):


Gerade die Roller mit schmalem Beinschild eignen sich m.E. sehr gut zur Mitnahme am Wohnmobil. Die Kits findest Du jedoch nur noch
antiquarisch.
Beste Grüße vom Plastinator

4

Sonntag, 12. Januar 2014, 11:08

Hallo

Danke für die Antworten .

Andi - die Rennsemmeln sind mir leider zu modern . Suche Modelle die im original am Womo hängen . Wie Honda Monkey oder Dax. Die Vespa ist super . Danke .

Peter - danke für die Bilder - die Modelle gehen in die Richtung . Schade das die Modelle von Yodel nicht mehr so direkt lieferbar sind . Steht auf der Verpackung evtl. ein Produktionsjahr ? Sind die Spritzlinge die gleichen wie bei dem Tamiyaset ? Vielen Dank im voraus .

Gruß Carina

5

Sonntag, 12. Januar 2014, 22:37

Hallo Carina,

nein. Die Yodel-Kits sind leider nicht datiert und haben auch mit den "Campus Friends" nichts zu tun.
Beste Grüße vom Plastinator

6

Sonntag, 12. Januar 2014, 22:47

Hallo Peter

Von Tamiya gab es auch ein Set mit vier Roller . Diesen habe ich gemeint . Nicht das Campus Set .

Gruß Carina

Beiträge: 1 123

Realname: Axel

Wohnort: Oberhausen Rhld.

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Januar 2014, 00:03

Hallo Carina,

du meinst dieses Set hier von Tamiya (Produktionsdatum 1982):



Die Spritzlinge sind aber anders, schon angefangen bei den fehlenden Spiegeln. Die Vespa ist auch eine 50er, die von Yodel offenbar aber größer.



Gruß :wink:
Axel
Man kann nicht alles haben, wo sollte man auch hin damit?? :nixweis:

8

Montag, 13. Januar 2014, 19:35

Hallo Axel

Danke für das Bild . Im direkten Vergleich der Bausätze sieht man die Unterschiede ( Spiegel , andere Sitzbank Vespa ) .

Gruß Carina

Werbung