Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Dezember 2013, 13:08

Revell 1:24 Audi A4 DTM 2009

Hallo. Was mich an dem Modell gefreut hat, ist die Passgenauigkeit. Da ich aus der Dose lackiere , ist der Audi wahrscheinlich auch nicht soooo original. Auch bei den Decals wurde ich ein wenig unruhig. Ich sehe es mal als mein DTM Übungsprojekt an :pfeif: . Habe auch mal ein paar Fotos vom Innenraum gemacht



















2

Freitag, 13. Dezember 2013, 15:14

Hallo!
Sehr schön,Manfred,es wird! :ok:
Gruss Ralf :wink:

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Dezember 2013, 15:42

Ich danke dir , Ralf. Wie hier im Forum schon besprochen, habe auch ich keine Originalen Fotos vom Motor gefunden. Ach ja, der Audi ist so passgenau, daß ich ihn nur zusammengesteckt habe. Und alles hält prima zusammen. Das werden mir die anderen, die das Modell schon gebaut haben , auch bestimmt bestätigen.Man könnte meinen, Revell hätte das Modell extra so hergestellt.

4

Freitag, 13. Dezember 2013, 17:34

Servus Manfred,

schaut gut aus :thumbsup:

Könntest evtl. die Radmuttern noch farblich hervorheben. Und der Heckspoiler steht ein wenig schief, vielleicht ist die Änderung noch drin.

Ansonsten gefällt mir Dein Ergebnis gut!!

Gruß Jürgen

Ähnliche Themen

Werbung