Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hubifreak

Moderator

  • »hubifreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 182

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Dezember 2013, 12:09

M&E Models BELL Jetranger / TH-57 Searanger

Bausatzvorstellung: Bell Jetranger / TH-57 Searanger






Für das Modell: Bell OH-58D Aeroscout von Matchbox
Hersteller: M&E Models
Modellnr.: KC004
Masstab: 1/72
Teile: 2 klare, 1 graues Kunststoffteil, 2 Weißmetallteile
Spritzlinge: 1 klarer
Preis: ~
Herstellungsjahr: 1989
Verfügbarkeit: nur über das große E
Besonderheiten: es kann neben 2 militärischen auch eine zivile Bell 206 gebaut werden


Die beiden klaren Rumpfhälften:


Details:


sehr feine Details, die überzeugen

Der Heckausleger:


Die Weißmetallteile für den Hauptrotor:


Die Decals:

sauber und versatzfrei gedruckt, aufgrund des Alters nur nicht mehr ganz so ansehnlich, ob sie noch was taugen wird sich zeigen.

Die Bauanleitung:


Farb und Decalübersicht:


Fazit: Für jemanden der eine zivile JatRanger haben will, ist dieses Set zu empfehlen. Die Bauanleitung ist nur auf englisch und in Textform. Die Decals haben eine sehr interessante Auswahl, sodass man eine Maschine von Bristow Helicopters (Großbritannien), Israel (Militär) und eine TH-57 der US-Navy darstellen kann.
Wer sowas mal bei Ebay finden sollte, sollte auf jedenfall zuschlagen, insofern er an so einem Modell interessiert ist.
Für den Anfänger bedingt empfehlenswert.

Zum Baubericht: Wird eventuell folgen....

Zur Bildergalerie:
Pull Pitch, Life is short!

Werbung