Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hubifreak

Moderator

  • »hubifreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 204

Realname: Florian

Wohnort: Aurich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Dezember 2013, 17:56

Historic Wings Bensen B-8M / X-25

Bausatzvorstellung: Bensen B-8M / X-25





Modell: Bensen B-8M / X-25
Hersteller: Historic Wings
Modellnr.: HW-72-01-001
Masstab: 1/72
Teile: 10 Ätzteile, 10 Weißmetallteile
Spritzlinge: eine dicke Ätzteilplatine,
Preis: ca. 20€
Herstellungsjahr: 2008 (wiederauflage)
Verfügbarkeit: übers Internet, oder aber Fachhändler
Besonderheiten: Limited Edition, Ätzteile und Weißmetallteile


Die Ätzteile:


Die Ätzteile sind dicker als normal:


Die Weißmetallteile:
Ich habe die mal in der Tüte gelassen, nicht das da noch was rausfällt / fehlt:


Die Decals:
Version Nr.1

Version Nr.2:


Die Bauanleitung:


Mehr Text als alles andere:


Die darstellbaren Maschinen:


Fazit: Ein sehr interessantes Vorbild. Die Weimetallteile sehen sehr gut aus und haben so gut wie keinen Grat. Der Zusammenbau wird sich sicherlich recht anspruchsvoll gestalten, deshalb nicht unbedingt für den Anfänger geeignet. Man sollte schon ein wenig Erfahrung mit dem Umgang von Weißmetall- und Ätzteile haben.

Zum Baubericht: Wird evtl folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Pull Pitch, Life is short!

Werbung