Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 11:52

Hallo zusammen,

da gebe ich den Mike mal recht. Hab aber noch ein Foto gefunden. Wollte eh zuerst den MAN nachbauen aber es war gerade der MAN ausverkauft.




Aber jetzt wieder zurück zu meinem Projekt.

Hier habe ich mal die ersten Teile für die Abroll/Kippautomatik zusammen geschnitten.


Die Seitenverkleidung habe ich auch angefangen.


Schon bald geht es wieder weiter.

Gruß Mario :wink:

62

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 14:07

Hi Mario,

echt toll deine Baufortschritte! Die Teile der Kippmechanik und Seitenverkleidung sehen schon mal sauber aus! :ok:

Bin gespannt, wie's weiter geht! Von mir gibts ein dickes Lob! :)

Lg Tobi :wink:

63

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 14:38

...sieht toll aus Mario! Ich hoffe er bleibt auch so sauber? Ohne Dreck un dem Zeugs. :roll:


Der TGX gehört übrigens Stefan Hoppert! ;)

KLICK KLACK


64

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 16:02

Hey Mario

Richtig Top was du da baust Respekt :ok: :ok: :ok:

Obwohl dem Habby sein "Nightliner" wär noch ne Nummer geiler gewesen :D

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

65

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 16:35

Aha, ein Bericht auf DMAX. Da hab' ich ja nichts versäumt :) .

Mario, deine Zuschnitte machen auf dem ersten Blick einen sauberen Eindruck. Und billiger als der KFS-Umbausatz ist er bestimmt auch noch. Nur etwas mehr Arbeit.

Grüsse - Bernd

66

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 17:57

Hallo Mario,

Dein selbst geschnittener Bausatz schaut sehr vielversprechend aus! Da bin ich ja mal gespannt!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

Beiträge: 976

Realname: Thomas Sauer

Wohnort: 63695 Glauberg

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 00:59

Der TGX gehört übrigens Stefan Hoppert
Habe mir gerade mal die Videos Teil1 und Teil2 angeschaut. Naja, der eine legt seinen GTI tiefer, der andere malt die Schriftzüge an seinen Truck-Reifen weiß nach. So hat jeder seinen eigenen Splien.
Thomas

Aktuell im Bau:

Luxuscamper
Fiat 124 Sport Coupe
Das bin ich:
Portfoliobilder

68

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 02:20

Der TGX gehört übrigens Stefan Hoppert
Habe mir gerade mal die Videos Teil1 und Teil2 angeschaut. Naja, der eine legt seinen GTI tiefer, der andere malt die Schriftzüge an seinen Truck-Reifen weiß nach. So hat jeder seinen eigenen Splien.


nicht nur nen LKW Spieln privat fährt er auch einen nicht sehr unauffälligen Audi R8 Roadster V10 :lol:
wer kann der kann :lol:

Gruß David
Respekt the Oldschool 8)

Dream of Swedish Perfektion =D

69

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 10:18

Dann läuft das Geschäft kann man sagen. :D
Der Mann hat Geschmack :thumbup: .

70

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 15:59

Hallo zusammen,

ich habe auch wieder was geschafft.
Hier die Abrollkipperfunktion in Betrieb.









Was meint ihr dazu? Ein paar Details noch und dann geht es zum spachteln und grundieren.

Gruß Mario :wink:

71

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 16:34

Der Mann hat Geschmack :thumbup:

Geschmacksache :S . Es geht hier aber nicht um die Privat/Geschäftswagen die irgendwer fährt oder meint fahren zu müssen, sondern um den Bau eines Abrollkippers.

Und wie man auf den Bildern sieht hast du den Aufbau soweit sauber angefertigt das der sich Vorbildgetreu bewegt :) . Nicht schlecht :ok: .

Grüsse - Bernd

72

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 18:09

Servus

sieht echt TOP aus dein Aufbau für selber zusammen getüfftel. Habe mir damals auch einen fertigen von Heinz geholt nicht den von KFS. Muss diesen eigentlich komplett neu aufbauen so eine gute Passgenauigkeit und Quali hatt der :ok:
Da kann ich mir ein bissel bei deinen für meine abillern :baeh:

Ich bleib bis zum bitteren Ende dabei.

73

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 18:38

Servus Mario, 1 Setzen, gefällt mir echt gut dein Hackenarm voll Funktionsfähig sehr sauber :ok: Frage: hast du irgendwo Maße herbekommen oder hast du das frei Auge am Modell angepasst??

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

74

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:09

Hi,

ich finde deine Mechanik einfach genial! Bin gespannt, wies weiter geht!!! :sabber:

LG Tobi :wink:

75

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:24

Hallo Leute,

schön das es euch gefällt. Bin auch ganz stolz auf mich, da dies mein komplett selber gebasteltes Teil ist. Fängt immer mehr Spaß an zu machen.
Ich hoffe es funktioniert dann auch noch wenn der Lack drauf ist. :pfeif:

@Berni: Ich habe ein bisschen gegoogelt, es hat schon gedauert aber habe doch brauchbare vorlagen gefunden.

In der zwischen zeit habe ich auch wieder was erschaffen.





Die Seitenverkleidungen


Morgen geht es weiter.

Gruß Mario :wink:

76

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:59

Hallo Mario,

sieht super aus! Und richtig fix bist du auch noch! Da gibts bis jetzt ne 1 mit Sternchen!!! :ok:

LG Tobi

77

Freitag, 13. Dezember 2013, 08:38

mmmmmmmMMMMmmmmMMmmMMmmmmario,

das sieht ja richtig lecker aus. nur weiter so :ok: :ok: :ok: :ok:
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

78

Freitag, 13. Dezember 2013, 15:10

Hallo,

wie versprochen gibt es jetzt das nächste update von meinem Projekt.
Heute habe ich mich an das Heck gemacht.




Das Grill ist auch fast fertig. In den Rillen habe ich das Dunklere Silber lackiert(sieht man auf dem Bild schwer). Es fehlen noch Decals und schon kann es an die Kabine.


Als nächstes werde ich die Stoßstange bearbeiten.

Gruß Mario :wink:

Beiträge: 551

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

79

Freitag, 13. Dezember 2013, 17:45

Sehr geil baust du noch nen Anhänger dafür ???
Baust du den Abrollkonti selber und vor allem was für einen ?????

Beiträge: 976

Realname: Thomas Sauer

Wohnort: 63695 Glauberg

  • Nachricht senden

80

Samstag, 14. Dezember 2013, 02:33

@Berni: Ich habe ein bisschen gegoogelt, es hat schon gedauert aber habe doch brauchbare vorlagen gefunden.
Bist du eventuell über diese Seite mit den unten verlinkten PDF zu Palift gestollpert?
Thomas

Aktuell im Bau:

Luxuscamper
Fiat 124 Sport Coupe
Das bin ich:
Portfoliobilder

81

Samstag, 14. Dezember 2013, 10:30

Hallo,

@Nico
nein es kommt kein Trailer da ich keinen Platz habe in der Vitrine. Würde aber sicher gut aussehen.
Welchen Container es wird weiß ich noch nicht.

@Thomas
Leider nein über diese Seite bin ich nicht gestolpert , wäre aber auch hilfreich gewesen :bang: .

So und bei mir gibt es auch wieder was neues.
Die Stoßstange.





Gruß Mario :wink:

Beiträge: 578

Realname: Erik Meltzer

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 15. Dezember 2013, 09:30

Ein wirklich schicker Hakenwagen! Die zweifarbig-silberne Lackierung wirkt echt edel und dezenter, als ich erwartet hätte, wenn man sie mir beschrieben hätte, top!

Drei Kleinigkeiten hab ich aber auch zu bekritteln:
- die rot-gelben Warnschraffuren am Heckspritzlappen sind vertauscht, die Streifen sollen immer von oben-innen nach unten-außen verlaufen. Ist aber nicht schlimm, sieht man beim Vorbild auch öfter.
- Um die Scheinwerfer herum fehlt ein Rahmen, entweder in schwarz oder in chrom -- beim Actros MP2 gab es beide Varianten je nach Baujahr.
- Warum ist der Stern kleiner als die Öffnung dafür, hat da Italeri Mist gebaut?

Aber wie gesagt, Kleinigkeiten, die wahrscheinlich nur die sehen, die täglich mit den Kisten zu tun haben. Das Auto an sich ist :ok:

Liebe Grüße, Ermel.

83

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:33

Hallo Erik,

schön das der Benz dir gefällt.
Die Warnstreifen habe ich so vom Decalbogen genommen. Ich dachte mir nicht das diese auf dem Bogen falsch um sind.
Die Umrandung bei den Scheinwerfer ist mir gar nicht so aufgefallen aber vielleicht kann ich es noch verändern.
Der Stern ist von einem anderem Benz und ist in Chrom. Mal was anderes.

Habe auch wieder was zuschauen.

Hier die Sonnenblende leicht verdunkelt.


Die Seitenverkleidungen




Das war es wieder für heute.

Gruß Mario :wink:

84

Sonntag, 15. Dezember 2013, 19:51

Hi,

die Seitenverkleidungen hast du prima hinbekommen! Gefällt mir sehr gut! :ok:

Weiter so! :)

LG Tobi :wink:

85

Sonntag, 15. Dezember 2013, 23:24

Hi Mario,

die Seitenverkleidung sieht echt Top aus. Das wird echt ein Schmuckstück. Aber was sehe ich denn dort auf der Fahrertür?? Ist das etwa die originale Beschriftung "1854"? Wenn du noch kein Klarlack drüber hast, dann rubbel die mal schnell wieder weg, denn die "18"ist falsch, da du ja ein 3 Achser hast und diese haben üblicher Weise 24, 25 oder 26 Tonnen. Besser keine Beschriftung als die falsche,.....oder?
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

86

Montag, 16. Dezember 2013, 07:17

Hallo Mario,auch von mir ein dickes Lob die Seitenverkleidung hast echt gut hinbekommen das passt gut, ja und mit der Typbeschriftung wie Frank schon sagt hast die von der Zugmaschine verwendet,bei deinem drei Achser dürfen es ein paar tonnen mehr sein.

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

87

Montag, 16. Dezember 2013, 09:00

Hallo,

danke Leute für die Info. Werde gleichmal schauen ob ich den Decal wieder abbekomme. Ich hab mir gedacht das heißt Hubraum oder die größe der Kabine.
Man lernt nie aus.


Gruß Mario :wink:

88

Montag, 16. Dezember 2013, 10:34

1854
18 Tonnen - 540 PS

:)
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

Beiträge: 204

Realname: Christian

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

89

Montag, 16. Dezember 2013, 23:34

Hallo Mario :wink: ...

:sabber: tschuldige aber das fängt man automatisch an :respekt:

Super umgesetzt.... Gefällt richtig gut...

Was hast du für Farben verwendet, schaut Klasse aus die Kombination :ok: ....
Grüße der Chris :wink: :wink:


90

Dienstag, 17. Dezember 2013, 16:17

Hallo zusammen,

frage, wie bekomme ich den Decal leicht wieder runter?

@Christian
Schön das er dir gefällt. Die Farben habe ich selber zusammen gemischt mit den kleinen Revell Farbeimerlen.

Wieder ein paar kleine updates.
So sieht es am Dach jetzt aus.


Die Abkippfunktion. Ich musste leider die Hydraulikstangen abschleifen da es mit Farbe nicht geht auf und ab zu fahren.
Muss mir da was überlegen.






Was meint ihr so dazu und welche Farbe würde beim Container passen?

Gruß Mario :wink:

Werbung