Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. November 2013, 22:52

1:18 Dodge Ram als FDNY Ambulance Umbau

So neben den "simplen" Umlackierungen von Fahrzeugen, auch mal mein erster Versuch des kompletten Umbaus eines Fertigmodells. Das Modell habe ich 2004 über fast ein Jahr (mit häufigen Unterbrechungen mangels Lösungen für auftauchende Probleme) fertiggestellt.

Basierend auf einem Dodge Ram Dump Truck von Anson habe ich einen Krankenwagen der New Yorker Feuerwehr im Maßstab 1:18 nachgebaut. Zwar hatte das "FDNY" bis zu dieser Zeit keine Dodge Ram´s als Rettungswagen im Einsatz gehabt hat, aber es war der einzige "Single Cab" pick-up mit Zwillingsbereifung, der den verwendeten Fords am nächsten kam.
Ironischer Weise hat das FDNY mittlerweile tatsächlich einige 2012er Dodge Ram "Quad Cab" (Viertürer Versionen) im Einsatz (und der Nachfolger ist schon in Planung :D )!
Obwohl das gezeigte Fahrzeug nie so in New York im Einsatz war, entsprechen der Aufbau, die Beschriftung, Kennzeichen eben das komplette Modell exakt den eingesetzten Fords.

Ich hoffe das Modell gefällt euch

Zunächst einmal habe ich ganz grob den Kasten aus Polysterolplatten angefertigt und nach einigen Anpassungen bereits die Türen ausgeschnitten und den Radstand entsprechend verlängert.
Die Fahrerkabine hatte ich übrigens schon mit Pinsel und Revellfarben lackiert gehabt, und wollte das ganze Modell so gestalten. Im Zuge des Baufortschritts und des nicht gerade optimalen Erscheinungebildes der Lackierung, bin ich aber wieder davon abgekommen.









2

Montag, 11. November 2013, 23:07

Als nächstes folgte der Beginn des Innenausbaus sowie der Bau der Türen.






3

Montag, 11. November 2013, 23:18

Ein kurzer Überblick wie ich die Türen, die Blaulichtbalken, Rückleuchten und die Klimaanlage gebaut habe.






4

Montag, 11. November 2013, 23:28

Der weitere Fortschritt beim Ausbau des Interieurs, Lackierung des Aufbaus und erste Anpassung der selbstgemachten Beschriftung.









5

Montag, 11. November 2013, 23:41

Zu guter letzt, die überfällige Neu- od. überhaupt _Lackierung der Fahrerkabine, und das fertige Modell








Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. November 2013, 23:44

Hallo Philippe.

Der Beitrag ist ja sehr Interessant. :ok:

Aber Du mußt schon bei allen Beiträgen die Bilder richtig Einstellen und nicht als Dateianhang hier zeigen. :du:

Gruß Micha.

7

Freitag, 15. November 2013, 10:07

Hallo Philippe,

ein sehr gelungener Umbau :ok:

Gruß Jan

Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 16:23

Hallo Philippe,

schöner Umbau. Sehr stimmig, dass man meinen könnte, dass es den so schon fertig zu kaufen gab. :ok:

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


9

Dienstag, 17. Dezember 2013, 16:54

Vielen Dank für euer positives feedback!!

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Oktober 2014, 19:58

Hallo Philippe. :wink:

Durch Zufall bin ich auf eine Interessante Seite gestoßen, auf dem man sehr viele Vorbildfotos findet.

Vielleicht kann ja auch ein anderer User damit etwas anfangen.

NYFD

Gruß Micha.

11

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18:58

Danke Micha, ich habe da auch schon einige gute Vorbild Aufnahmen gefunden (u.a. auch für mein aktuelles Projekt ;-))

Werbung