Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. November 2013, 19:59

Neuaufbau von Schwarzburg

Umzugsbedingt wurde Schwarzburg im Winter 2012/13 zerlegt und wird im neuen Domizil modifiziert wieder aufgebaut. :)










Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

2

Dienstag, 12. November 2013, 08:23

Hallo Pierre....
hierbei schaue ich dir natürlich zu....so eine grosse Anlage :love:
ich wollt auch immer, das wäre mein Traum gewesen, aber mir hat immer der Platz und das nötige Kleingeld gefehlt. Ich habs denn mit Spur N irgendwie versucht aber hat auch nicht hingehauen.
Umso mehr schaue ich mir hier deine Bilder an....
Viel spass beim bauen, und immer viele Bilder :grins:
schöne Grüsse Alex :wink:

Beiträge: 580

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. November 2013, 14:41

Hallo Pierre.

Sieht doch schon Vielversprechend aus dein Neuaufbau :ok: .

Auch der Hintergrund gefällt,ist dieser Selbstgemalt?

Da bleiben Rainer und meine Person doch am Ball.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

Beiträge: 1 199

Realname: Wolfgang

Wohnort: Schwarzenborn Hessen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. November 2013, 17:43

bin natürlich auch ein stiller leser und bleibe gespannt auf neue bilder dabei
gruß wolfgang
"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt."
- Leopold von Ranke

5

Freitag, 15. November 2013, 08:00

Hallo Pierre
Werde auch mit großem Interresse deinen Bau verfolgen :) und mir mal ein paar ideen klauen :pfeif:
bis dann Jörg
Ich kann schreiben :) aber meine Tastatur nicht :abhau:



6

Samstag, 16. November 2013, 17:52

Hallo und Danke für euer Interesse liebe schreibende Besucher :wink:

@ Hallo Alex. Bei mir ging es ja auch nicht von heut auf morgen, ich musste mich halt irgendwann entscheiden. Zum Glück hatte ich den Platz. :rolleyes:

@ Hallo Dedel. Freut mich, ja der ist selbst gemalt. Ich halte nicht viel von Fertigprodukten auf dem Gebiet. :thumbdown:

@ Hallo Wolfgang, gern gesehener Gast, immer willkommen. :five:

@ Hallo Jörg. Klauen gerne. Bezahlen, NEIN. :D Danke für den Besuch. :ok:

Ups ich glaub ich hab die Reihenfolge des Posteinganges vertauscht, ich gelobe Besserung. :love:

Heute ist nicht all zu viel passiert. Konnte ein Stück alten Berghanges mit in den abnehmbaren neuen einbauen. Der Hang am linken Tunnelportal ist vermutlich morgen auch dran. Dann geht es ans fertig Bespannen und Beschichten.




Euch und allen Mitlesern wünsche ich ein schönes Wochenende. Pierre :prost:

Edit. Ich habe die Bilder nachträglich in den Text eingefügt. Gruß Micha.(Hubra)
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

7

Samstag, 16. November 2013, 21:51

Hallo Pierre,
Schön dass du hier zwischengelandet bist. Als ich das Wort Schwarzburg lass wusste ich sofort dass es nur einer sein kann!
Herzlich willkommen bei uns!
lg
hms

8

Montag, 18. November 2013, 14:19

Hallo Herr Milton :wink:
Danke für Deinen netten Besuch und Willkommensgruß. Wußte gar nicht daß solch ein Wiedererkennungswert besteht :love: ^^ Sollten wir uns von wo anders her kennen? :hand:
Kannst Dich ja per PN outen. :lol:
Beste Grüße Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

9

Montag, 18. November 2013, 18:45

Mich kennst du nicht, aber dich kenne ich;-)
Bin regelmässiger Besucher im Stummiforum.
Du bist halt berühmt;-)
lg
hms

10

Samstag, 23. November 2013, 13:03

Hallo hms. :) :wink:
Solange Du nicht der vermessene Oberlehrer oder der verhinderte Komiker aus dem windigen Flachland ohne richtigen Horizont bist. :lol: :!! :tanz: :hand: Freut mich.
Ich wünsche Dir ein gesundes Wochenende. Pierre. :prost:

Mit dem Neuaufbau ging es diese Woche auch etwas weiter.










Edit. Ich habe die Bilder nachträglich in den Text eingefügt. Gruß Micha.(Hubra)
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

11

Samstag, 23. November 2013, 15:54

Nee, also das bin ich wirklich nicht!
Aus dem Flachland komme ich weiss Gott nicht und Oberlehrer bin ich nicht und kann ich mit gutem Gewissen nicht werden da ich schon von zu vielen Lehrern viel zu sehr geplagt wurde;-) Und so einer der seinen Frust dann an irgendwelchen Schülern oder Modellbauzeitgenossen ablässt bin ich auch nicht;-) auch wenn sich meine Kommentare oft viel zu sicher und selbstüberzeugt lesen als sie es tatsächlich gemeint sind.
Und verhinderter Komiker...naja, manchmal gelingen mir meine Witze nicht...oder sogar sehr oft...nur bin ich daran gewöhnt dass man meistens in meinem unmittelbaren Umkreis darüber lacht...

Nee, im Ernst, tolle Bilder...
Nur was ist das für 'n Turm auf Bild 4 und 5? Was ist das?

lg
hms

12

Samstag, 23. November 2013, 16:24

Hallo hms.
Da bin ich ja beruhigt. Man kann ja nie wissen. :ok:
Der Turm soll mal ein Naturdenkmal aus dem schönen Pfälzer Wald darstellen. Er wird noch mit dem el. Styropor Messer bearbeitet werden. Eine Kopie bis ins Detail wird es aber nicht. Das ganze gibt eine Attraktion für Wanderer mit Überblick von Schwarzburg und Umgebung. Die Waldgaststätte wird auch noch einen Verbindungsweg bekommen.
Gruß Pierre. :prost:

http://www.geoforum.uni-karlsruhe.de/bilder/teufelstisch.jpg






.
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

13

Freitag, 13. Dezember 2013, 09:23

Neuaufbau von Schwarzburg

Hallo Pierre,
hab gerade im Moment erst deinen BB gefunden,sieht toll aus das ganze,wie auch deine alte Anlage.

Gruß aus Bayern Herbert
Gruß aus Bayern Herbert_________________________________________________________________________________________________________


In der Werft LeSoleil Royal

Desweiteren eine halbfertige Modellbahnanlage

Mehrere 1:87er Militärmodelle zum Umbau

14

Dienstag, 17. Dezember 2013, 12:38

Hallo Herbert.
Danke für den Kommentar von Dir. Freut mich immer aufs Neue "entdeckt" :) zu werden. Bin ja fleißig am Neuaufbau dran. Es geht langsam aufwärts. :)
Viele Grüße und eine gesunde Woche für Dich. Pierre. :prost:














Edit. Ich habe die Bilder nachträglich in den Text eingefügt. Gruß Micha.(Hubra)
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 22:56

Hallo Pierre.

Achte bitte beim nächsten Beitrag darauf, daß Du die Bilder richtig einstellst.

Ich habe das jetzt bei drei Beiträgen von dir gemacht.

Gruß Micha.

16

Samstag, 21. Dezember 2013, 15:09

Hallo Micha. Danke. :pfeif:
Asche auf mein Haupt. Habe nochmals in Deiner Anleitung nach gesehen. :idee:
Dir ein schönes Wochenende. Gruß Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

17

Samstag, 21. Dezember 2013, 16:15

Sehr schön, gefällt mir sehr gut!
Der Hintergrund ist echt klasse geworden!
Den Teufelstisch habe ich als Pfälzer natürlich sofort erkannt! :ok:

LG
lucas
Was nicht ist, kann ja noch werden...

Im Bau:
Smit London 1:200
Hermann Marwede 1:200 + Dio?
RNLI Severn Class 1:72 + Dio?
Beluga Bremen 1:700
DGzRS Berlin 1:72
Und noch viel viel mehr Angefangenes!

Ich bin Schüler, habe Kontakte und Privatleben, was beides gepflegt werden will und viel zu viele angefangene Bausätze, also bitte nachsichtig sein wenns mal nicht so schnell voran geht:)

18

Sonntag, 22. Dezember 2013, 20:19

Hallo Lucas. :wink:
Danke für deinen Besuch. Ja was ein echter Pfälzer ist gell. Aa noch enn Frongedahler, dess iss klor. :thumbsup:
Ich wünsche Dir schöne Feiertage. Beste Grüße Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 580

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. Dezember 2013, 11:14

Hallo Pierre.

Deine Fortschritte sehen Klasse aus :ok: :ok: .

Da bleiben Rainer und ich doch weiter als Besucher dran.

Und dein Hintergrund :respekt: .

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

20

Montag, 23. Dezember 2013, 17:03

Hallo Ihr beiden. :wink:
Danke für eure zahlreichen Besuche hier und all die netten Zeilen. :ok:
Ich wünsche euch ein frohes und ruhiges Fest, sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2014. :tanz: :party: :prost:
Pierre.

Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

21

Freitag, 10. Januar 2014, 11:52

Hallo liebe Modellbahner hier und Mitleser.
Ich hoffe ihr habt die Feiertage und den hoffentlich guten Rutsch hinter euch. :party: :prost: :lol: :cracy:

Hier in Neu-Schwarzburg ging es auch ein wenig weiter.










Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

22

Freitag, 10. Januar 2014, 20:18

Habe den BB gerade erst gefunden und muss sagen: :ok:
Auch die Lok ist sehr schön gealtert.
Schönes Wochenende! :wink:
Gruß Jonas

23

Donnerstag, 16. Januar 2014, 14:18

Hi Pierre,

mal ne doofe Frage: Wie schützt ihr Modellbahner eigentlich eure Anlagen vor Staub oder wie reinigt ihr sie?

Gruß
Andi
Momentan im Bau:
Verschiedene Projekte und Dios in 1/72 & 1/35
In Planung:
zu viele...

24

Donnerstag, 16. Januar 2014, 17:36

Hallo Jonas.
Dankeschön für den netten Besuch und dein Lob.
Schöne Grüße nach Ramsen. :prost:

PS Steht das Landschulheim eigentlich noch?





Hallo Andi.
Eine häufig gestellte Frage unter Modell Bahner und Bauern. Bei Modell und Dioramen Bau sicher einfach durch Abdecken zu realisieren. Bei größeren Anlagen wird es da schon schwerer. Einfachste Methode ist sicher das Abdecken mit hauchdünner Folie. Birgt aber immer die Gefahr durch das Aufdecken ( meist alleine) etwas ab zu reißen. Es soll ja Typen geben, die aufwendige Konstruktionen über Seilrollen an die Decke ziehen. Sieht aber im gepflegten Moba Zimmer ziemlich besch...aus. Ich habe meine Anlage in normalem Wohnraum stehen und decke seit Jahren nichts ab. Die dadurch entstehende Patina durch Staub nimmt der Moba etwas an Glanz, aber ganz gewollt. Ich reinige die Schienen durchweg einmal im Jahr mittels Schleifblock mit 1000der Körnung. Das Teil besteht aus einem Stückchen Dachlatte auf das ich das dünne Wasserschleifpapier geklebt habe und bei Bedarf erneuere. Hält für eine Komplettreinigung auf alle Fällen. Ein Schienenreiniger in Form von Wagen etc. gibt es bei mir nicht. Ansonsten verwende ich Muttis Staubsauger und einen weichen Pinsel. Der Pinsel in der einen Hand,in der anderen das mit einem Stückchen Fliegengitter geschützte Saugrohr und los geht es. Die Reinigung nimmt so etwa einen ganzen Samstag in Anspruch. ca. 11-12 m2. Die für mich einfachste und effektivste Methode.
Beste Grüße Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

25

Freitag, 31. Januar 2014, 17:29

Hallo liebe Wettringer Forumianer. :)
:pc: Hier noch einige Bilder von kleinen Fortschritten des Neuaufbaues. Die Lücke zwischen Bahnhofsteil und Bw Teil ist geschlossen. Sowie die östliche Ausfahrt soweit fertig. Das Naturdenkmal "Teufelstisch" aus dem Pfälzer Wald steht nun auch am Platz und wartet auf seine Umgebung.
Beste Grüße Pierre. :prost:












Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

26

Freitag, 31. Januar 2014, 17:53

Hallo Pierre,
den Teufelstisch hast Du Super getroffen. Konnte ihn schon bei einigen Wanderungen rund um Dahm live erleben.
Leider war ich nicht wie Dein Preiserlein auf der Spitze.
Da kommen Urlaubserinnerungen auf.
Gruß
Pit

27

Dienstag, 4. Februar 2014, 17:55

Hallo Pit.
Danke. Ja ich hoffe es fügt sich am Schluß harmonisch ein und wirkt nicht zu erdrückend. Man kann ja noch sehr viel mit der Begrünung und Bewaldung spielen. Das Preiserlein habe ich nur zum ungefähren abschätzen der Größe hinauf gelassen. :schrei: Der muß da wieder runter :!!
Schöne Grüße an Dich. Pierre. :wink: :prost:

Kleine Fortschritte gibt es auch wieder zu erkennen.


Bei der neuen Verbindung BW- Bahnhof ist jetzt fast alles im Schotter. Eine Fläche am Bockkran zum Hauptgleis hin wird noch "Betoniert"
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 580

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 5. Februar 2014, 11:20

Hallo Pierre.

Das kleine BW gefällt und was man noch so sehen kann auch :ok: :ok: .

Hast ja schon eine Menge toller Details mit eingebaut.

Kannst du eventuell ein paar Nahaufnahmen vom BW machen?

Wir bleiben am Ball.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

29

Donnerstag, 13. Februar 2014, 11:23

Hallo Ihr beiden.
Mehr Aufnahmen vom BW mache ich nach der Ausgestaltung des Bahndammes hinter dem BW. Da wird noch am Übergang zum Hintergrund gefeilt. Vor allem arbeite ich zur Zeit noch an einer Arbeitsfläche, die ich hierfür auf kurzen Stelzen auf die Anlage stelle. Mittels Bierkiste, die auf dem Boden Kopf steht, werde ich dann auf das "Gerüst" steigen, quasi von oben meinen Bahndamm fertig gestalten. :idee: :wacko: ;)
Beste Grüße Pierre. :prost:


Hier noch Bilder vom letzten "Schotter" an der Strecke zum Teufelstischtunnel.







Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

30

Sonntag, 16. Februar 2014, 13:10

Hallo Leute. Diesen Samstag stand mal etwas zum Entspannen an. Ich habe meine 38 etwas dezent geschminkt. Aber seht selbst.
Beste Grüße und einen schönen Sonntag. Pierre.
:prost:







Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Ähnliche Themen

Werbung