Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 12. Oktober 2014, 17:29

Hallo werte Besucher
Anbei einige neue Eindrücke vom wiederauferstehen von Neu-Schwarzburg
Wünsche allen noch einen schönen Abend. Gruß Pierre.


@ Hallo Jakob, Dankeschön freut mich echt. :wink:

@ Hallo Dedel und Rainer, Danke auch an euch. Bei euch geht es ja auch wieder rund. :ok:

@ Hallo Jörg, schau doch mal beim Nachbarforum :pc: (Stummi) nach V200001, da findest Du (Ruhmeshalle) :rot: viele Bilder und hoffentlich einige nützliche Tipps von mir. Aber du brauchst Ausdauer, ist ein langer Trööd. :cracy: ;)

@ Hallo Papa von Prinzessin :kuss: ^^ Dankeschön an Dich. :ok:











Durch das herunter Rechnen auf 800x600 werden Bilder leider ziemlich "Beschnitten"
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

62

Dienstag, 21. Oktober 2014, 12:28

Hallo Pierre,

bin ja nur ein seltener Gast auf dieser Seite,

aber Dein zweites Foto mit den Weinbergen im Hintergrund ist ja der absolute Wahnsinn.

Das sieht soooooooooooooooo echt aus! Man erkennt ja den Übergang vom 3-ins 2-Dimensionale überhaupt nicht.

Überhaupt gehören Deine Fotos in einen Modelleisenbahnkalender für `s nächste Jahr.

Einfach nur super :respekt: :respekt: :respekt: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

63

Sonntag, 2. November 2014, 13:22

Hallo und Dankeschön Ray. Freut mich sehr dass ein E-Glidefahrer meine Arbeit schön findet. Ich nenne seit 1978 eine 1200 Bj. 1969 abgespeckt meine Lady.
Danke für Deinen netten Besuch. Gruß Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

64

Freitag, 7. November 2014, 18:31

Hallo Pierre.

Wieder sehr Schöne Bilder die du uns hier zeigst :ok: .

Bei mir geht es am nächsten Samstag den 15.11 an der Anlage weiter.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

65

Donnerstag, 13. November 2014, 12:56

Danke ihr beiden. Dann mal auf den Samstag mit viel Spaß für euch. Beste Grüße Pierre. :five:

Hier ging es in der "Kaminecke" weiter. Das Stück ist zum heraus nehmen.











Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 852

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

66

Freitag, 14. November 2014, 15:55

Hallo Pierre!

Auch diese Ecke ist dir mal wieder wunderbar gelungen! Ich würde vielleicht noch einen Baum auf die Wiese stellen, damit die Kühe was zum unterstellen haben, wenn die Sonne ihnen aufs Fell brutzelt, und einen Zaun um die Weide ziehen, damit sie nicht den Bahnbetrieb stören :D

Tja was soll ich sagen, deine Anlage gefällt mir von den gealterten Loks bis zur Paradestrecke einfach richtig gut! Wunderschöne Landschaften und Szenen, die du da zauberst! Gerne mehr davon :thumbsup:

Beste Grüße,

Alex

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

67

Samstag, 15. November 2014, 19:31

Hallo Pierre.

Wie die beiden "Alten" da stehen,Genial.

Auch die Umsetzung ist dir wieder mal Klasse gelungen,mit dem Hintergrund :ok: :ok: .

Der Bastelsamstag an der Anlage mit Rainer ist auch schon beendet,Feierabend.

Dann bis demnächst und Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

68

Samstag, 15. November 2014, 21:37

Hallo Pierre,

Ich staune immer auf so viele und kleine Details.
Nicht nur die details, aber auch dass die verwitterungendie in dieses Maßstab klappt und stimmig sind.
Die natürlichen Umgebungen sehen auch sehr realistisch aus, scheint mir schwierig zu sein um dass so schön zu bekommen. :S
Sehr schön um deinen Bauprozess zu folgen.


Grüß Hermann. :wink:

69

Mittwoch, 19. November 2014, 11:56

Hallo Alex. Dankeschön für Dein Lob. Der Weidezaun ist in Arbeit und eine offene Bretterbude als Unterstand für die Zwei. Bilder folgen noch. :)

Hallo Rainer und Dedel. Freut mich wenn es euch gefällt. Ihr wart ja fleißig zum Samstag. :wink:

Hallo Hermann. Danke Dir für das Kompliment. Ja es braucht schon Zeit, aber es ist ja mein Hobby. Der Weg ist das Ziel, Geschwindigkeit ist da fehl am Platz. :five:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

70

Freitag, 21. November 2014, 19:57

Hallo Leute. :wink:
Wie angesagt neue Bilder der überarbeiteten Ecke. Auf einen Baum auf der Wiese habe ich verzichtet.
Ich hoffe es gefällt euch. Bin damit nun fertig und arbeite im Vordergrund weiter.

Beste Grüße Pierre. :prost:







Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

71

Montag, 24. November 2014, 10:56

Hallo Pierre.

Tolle Bilder und noch mehr Geniale Details die du in den Bildern "Versteckt" hast :ok: .

Einfach Klasse anzusehen die Hof Szenen.

Rainer ist auch jedesmal Begeistert von deinen Bildern.

Freuen uns schon auf weiteres Material deiner Anlage.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

72

Freitag, 28. November 2014, 09:32

Hallo Ihr Zwei. Danke an euch.
Jetzt geht es mit der steilen Böschung rechts und links der Unterführung weiter. Steinmauer oder Betonwand, bin mir da noch nicht sicher.
Beste Grüße Pierre. :prost:





Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

73

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 18:25

Hallo Forum Kollegen.
Es ging ein wenig weiter in Neu-Schwarzburg. Zwei Ladys konnte ich auch ein wenig mit Alterungsspuren versehen.
Aber seht selbst.
Einen schönen Feierabend in die Runde. Pierre. :prost:














Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

74

Samstag, 13. Dezember 2014, 13:36

Hallo Piere.

Schicke Fotos von deinen Fortschritten die du hier zeigst :ok: .

Auch die "Ladys" hast du "Sauber" auf Alt Getrimmt :) .

Bin ja heute mal wieder an der Anlage am Mitbasteln,ist gerade Mittagspause angesagt.

Gibt dann auch Bilder davon zu sehen(nicht von der Mittagspause).

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

75

Samstag, 20. Dezember 2014, 14:28

Hallo ihr beiden. Fleißig ward ihr mal wieder. Freut mich immer wenn ihr rein schaut. Ich konnte diese Woche auch zwei Sachen in Angriff nehmen.
Ich wünsche euch und allen Mitlesern einen schönen 4. Advent. Gruß Pierre. :prost:








Das Teil wird abnehmbar wegen der darunter liegenden drei Weichen.
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

76

Samstag, 20. Dezember 2014, 15:05

Hallo Pierre,
zu deiner Anlage kann ich nur sagen das ich total begeistert bin wie du die Details herauarbeitest und was für ein Auge für stimmige Gestaltung du hast!!
Ansonsten sieht man das Modellbau glücklich macht,denn dem glücklichen schlägt keine Stunde.........morgen ist der vierte Advent ;)
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

77

Samstag, 20. Dezember 2014, 20:00

Hallo Rudi. Dankeschön für den schönen Kommentar. Den dritten Advent habe ich wohl verpennt. :pfeif: :tanz:
Dann wünsche ich allen einen schönen 4. Advent morgen. ;) :prost: Pierre
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 21. Dezember 2014, 14:26

Hallo Pierre.

Tja was soll ich Sagen/Schreiben zu deinen Bildern.

Klasse wie immer :ok: :ok: .

Die Struckturierung der Steinwände,Top :) .

Dir auch noch einen Ruhigen 4. Advent.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

79

Dienstag, 23. Dezember 2014, 11:49

Hallo ihr beiden. Danke an euch wie immer!
Euch und allen Besuchern nochmals ein Frohes Fest. Pierre.
:prost: :thumbsup:

Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

80

Sonntag, 4. Januar 2015, 17:30

Neujahrsgrüße

Hallo liebe Besucher und Mitleser.
Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr hat begonnen. Ich möchte allen die das lesen ein gesundes und friedliches Jahr 2015 wünschen. Mich auch für die Besuche von euch bedanken.
Schöne Grüße aus der Pfalz. Pierre.
:prost:


Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 852

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 8. Januar 2015, 16:21

Hallo Pierre!

Ich wünsche Dir auch ein frohes und gesundes neues Jahr und grüße aus dem Hafen (der sich leider nicht vor der Tür, sondern nur in meinem Wohnzimmer befindet - und noch nicht fertig ist ;) )!



:prost:

82

Freitag, 23. Januar 2015, 09:10

A-L-E-X Hallo Alex, Dankeschön für Deinen Besuch. Dir auch alles Gute nochmal und viel Spaß beim Weiterbau an Deinem tollen Hafen.
Ich kam ein wenig weiter und habe auch am BW mit kleinen Verbesserungen begonnen. Zum Beispiel wird ein beweglicher (Selbstfahrer) Fuchsbagger in einem größeren Kohlebunker seine Arbeit aufnehmen. Auf dem alten Kohlebunker kommt ein Fuchsbagger ohne Fahrwerk seinen festen Platz. Er kann dann die Tender direkt beschicken. Der Bockkran kommt als Be/Entladekran vor die Lok Werkstatt.
Beste Grüße an alle. Pierre






Die Aufnahmen werden leider beim "Umrechnen" von 1024x768 auf das Format 800x600 hier immer zerschnitten. Schade eigentlich!






Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

83

Freitag, 23. Januar 2015, 11:37

Hallo Pierre.

Mal wieder schöne Fortschritte und ebensolche Bilder die wir hier zu sehen bekommen :ok: .

Ich Ärgere mich auch manchmal,wenn die Fotos beim bearbeiten "Zerschnitten" werden.

Bei mir geht es leider erst Mitte/Ende Februar aus Zeitgründen an der Anlage weiter.

Stehe ja mit Rainer im Regelmäßigen Kontakt und der Berg nimmt langsam Konturen an.

Dann bis demnächst,grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

84

Montag, 26. Januar 2015, 09:10

Moin Pierre. :wink:

Wieder schöne Bilder von ener schönen Anlage. Die Alterung Deiner Fahrzeuge gefällt mir im Großen und Ganzen. Bei den Dampfern könnte die eine oder andere Maschine etwas dreckiger sein. Gerade das Rot der Fahrwerke war nach einiger Zeit im Betrieb deutlich mehr in Richtung schwarz. Aber wahrscheinlich pflegen die Mannschaften in Deinem BW ihre Maschinen grundsätzlich besser als anderswo. ;) Lediglich die Verschmutzung an der Schnauze der 212 mag mir nicht gefallen. Ich finde die zu viel das Guten. Das sieht für meinen Geschmack schon ein bißchen wie nach einem Motorbrand aus.

Ansonsten bleibe ich auf die nächsten Bilder gespannt.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

85

Freitag, 6. Februar 2015, 22:55

Hallo Pierre,

Das sind wieder Klasse Bilder!
Ich bin immer begeistert von deinen "Natur" Arbeiten, sieht immer sehr realistisch aus. :respekt: :dafür:
Auch die Struckturierung der Berglandschaft sieht Top aus!
Ich bin gespannt, was noch kommen wird.

Grüß Hermann. :wink:

86

Freitag, 20. Februar 2015, 13:14

Hallo Dedel und Rainer. Danke für eure steten Besuche. Bei euch tut sich ja sicher jetzt auch wieder etwas. Bin gespannt auf Neues.

Hallo Hermann. Dankeschön, freut mich wenn es Dir gefällt.

Hallo Bernd. Ja die 212er ist etwas zu lange auf dem Grill gewesen, bin am überlegen das ganze noch etwas zu "entschärfen", mal sehen. Bei den Dampflok´s gibt es schon Unterschiede in der Sauerei. Ich möchte sie halt auch nicht zu vergammelt aussehen lassen. Ich versuche den Mittelweg zu gehen. Geschmäcker sind halt verschieden und das ist gut so.
Allen Dreien und den Besuchen wünsche ich ein schönes Wochenende. Gruß Pierre. :prost:


Hier noch ein paar Eindrücke.






















Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

87

Freitag, 20. Februar 2015, 18:10

Hallo Pierre.

Mal wieder sehr Schöne Bilder und Eindrücke deiner Anlage.

Bei mir geht es am morgigen Samstag und am Sonntag weiter an der Anlage,wird davon auch Selbstverständnlich neues Bildmaterial dazu gezeigt.

Also bis denne,grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

Beiträge: 852

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

88

Samstag, 21. Februar 2015, 12:00

Hallo Pierre!

Die Bekohlung mit den beiden Fuchs-Baggern finde ich großartig, und deine gealterten Loks haben auf jeden Fall viel mehr Charme als die glänzenden und total sauberen Loks auf anderen Anlagen :ok:

Ich warte gespannt auf mehr!

Viele Grüße,

Alex

89

Mittwoch, 4. März 2015, 17:43

Hallo werte Besucher und Mitleser.
Es ging ein wenig weiter am li. Anlagenschenkel. Aber seht selbst.
Beste Grüße in die Runde. Pierre.

@ dedel64 Hallo Dedel und Rainer, wie immer Danke für euren Besuch :hand:

@ A-L-E-X Hallo und Danke Alex. Freut mich wenn ich mit der "Schminke" Deinen Geschmack treffe. Finde auch, dass die Damen so interessanter aussehen. Die passen bei mir irgendwie nicht ins Bild ohne Alltagsspuren. Sicher geht es vielen Modellbahnern so, die trauen sich nur nicht. Eigenartiger weise war es bei mir genauso, nun kann ich es nimmer lassen. Das richtige Maß ist aber wichtig.
:five:



















Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

90

Dienstag, 24. März 2015, 22:07

Hallo Pierre,

Wiederum sehr schöne Bilder von dieser Anlage!
Die Details und verschmutzungen sind sehr gut getroffen.

Grüß Hermann. :wink:

Ähnliche Themen

Werbung