Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

31

Montag, 17. Februar 2014, 12:10

Hallo Pierre.

Schöne Fortschritte an deiner Anlage,und die "Schminke" steht der BR 38 :ok: :ok: ,toll gemacht.

Dann noch viel Spaß an der "Akrobatischen" Gestaltung des Bahndammes.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

32

Samstag, 22. Februar 2014, 15:47

Hallo und Danke Dedel und Rainer.
Ich habe meiner etwas älteren 44er von Roco auch noch etwas "Schminke" verpasst. Dabei gleich noch die Radreifen rot bemalt, die waren blank. Warum weiß ich nicht. :nixweis: Ein schönes Wochenende für euch und alle Mitleser.
Beste Grüße Pierre. :prost:


Hier noch ohne Schutzrohre.




Hier mit Schutzrohre, leider aber nicht Betriebssicher.
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

33

Samstag, 1. März 2014, 10:17

Am westlichen Tunnel von Neu-Schwarzburgg hat sich was getan. Die Schotterarbeiten sind zu Ende. Die Jungs machen gerade Mittag.
Beste Grüße zum Wochenende. Pierre.
:prost:



Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

34

Sonntag, 2. März 2014, 20:27

Hey Pierre,
wo ist denn das Bild mit Deiner Klettertour in den Blackbörger-Hills? :abhau:

Das darfst Du den Jungens hier nicht vorenthalten. :ok:

Gruß vom Schuhkarton-Plattmacher. :prost:

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 2. März 2014, 23:17

Hallo Pierre.

Die Jungs haben sich ihre Pause Wohlverdient,tolle Arbeit geleistet :ok: :ok: .

Auch die 44er hast du Super Gealtert und Lackiert :) .

Weiter so.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

36

Montag, 7. April 2014, 19:44

Hallo Andreas, hallo Dedel und Rainer besten Dank für eure netten Kommentare. :wink:
Es ging die letzte Zeit ein wenig weiter in Neu-Schwarzburg. Leider fehlt mir Frühlings bedingt oft die Zeit rechtzeitig zu antworten, sorry. Andi das Foto kursiert so schon in den Tiefen des Netzes :roll:
Bis bald wieder hier. Beste Grüße und eine gesunde Zeit für euch. Pierre. :prost: :ok:













Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

37

Montag, 7. April 2014, 20:21

Mittelgroße Anlage in U-Form und nicht überladen, kleiner Bahnhof mit viel drum rum.

Solche Anlagen liebe ich.

Schön gemacht, wird bestimmt noch besser.

Ich schau weiter zu!!!

Leider mußte ich meine Modelleisenbahn aus finaziellen Gründen abgeben. Nicht jeder Rentner ist reich.

Hier eine kleine Erinnerung:



Grüße: Dietmar
________________________
Ehre sei den Ori

38

Dienstag, 8. April 2014, 14:46

Hallo Pierre!
Sehr schöne Anlage, toll ausgesuchtes Thema, da sieht nichts zusammengestoppelt aus. Farben sind auch alle sehr schön aufeinander abgestimmt, auch zum Hintergrund hin. Der selbstgemalte passt übrigens erstklassig, gute Wahl das so zu machen!
Was mir am meisten im Geländebau gefällt, ist diese Liebe zum Detail wie Unkraut und Sand in den Ecken, Treppchen und Absätze wo sie hingehören - da wirkt nichts draufgestellt, sondern wirklich ins Gelände gebaut - könnte glatt meinen die Gebäude sind auch noch unterkellert :)

Kleisterst du eigentlich beim Berge-Bau die Zeitungen direkt auf die Holzspanten, oder ist da noch Styro oder irgendein Netz dazwischen?
Gruß Jochen
Projektübersicht

39

Dienstag, 8. April 2014, 19:35

Hallo Dittmar. Danke für Deinen bebilderten Besuch. Kann Dich verstehen, wer gibt eine Anlage schon freiwillig gegen Geld (sicher war es unter Peis) her? Kann Dich beruhigen, ich bin kein reicher Rentner. Wenn am Monatsende alles ab ist reiucht es oft nur noch zum Fre...n. Wenn dann noch was kaputt geht ist es aus mit Mobaschopping. Vielleicht klapt esja mal wieder bei Dir. Ich würde es Dir wünschen. Muss ja nix großes sein und in der Bucht findet man auch immer mal was.
Beste Große an Dich Pierre. :prost:


Hallo Jochen. Danke für den schönen so lobenden Besuch von Dir. Das freut einem immer wieder, wenn Leute auf einem hier treffen, dessen Nerv man mit der jahrelangen Bastelei selber trifft.

Ich klebe mit Akryl/weiß aus der Silikonspritze eine grüne Gaze (Fliegengitter) auf. Nach dem antrocknen in etwa 5-8 Stunden beginne ich die erste Schicht Zeitung Schnipsel mit Holzleim pur auf zukleben. Dann kann man mittels 1:5 Wasser/Holzleim die Schnipsel unregelmäßig aufbringen und zwar nass in nass. wenn man so etwa 3-4 Schichten hat ist das ganze am nächsten Tag schon sehr fest und stabil.
Schöne Grüße auch an Dich. Pierre :prost:










Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

40

Mittwoch, 9. April 2014, 13:21

Danke für die ausführliche bebilderte Antwort!
Bei mir steht zwar aktuell kein Geländebau an, aber "organischer" Formenbau in diesen Skalengrößen interessiert mich immer.

Ich hatte in meiner Jugend mal mit Spur N angefangen, aber mangels Platz, Geld und sicher auch damaliger fehlender Materialkunde nie eine feste Anlage gebaut. Schön dass ich die meisten Häuschen und Modelle, obwohl aus meiner heutigen Sicht total verhunzt, aufgehoben und bei meinen Eltern eingelagert hab. Wenn ich das hier seh bekomm ich glatt Lust die mal abzuholen, komplett zu sanieren und ein kleines Diorama mit Bahnstrecke zu basteln... aber jetzt gehn erstmal andere Modelle vor.

Gruß übrigens auch aus BASF-Stadt, bin aber nur zum arbeiten hier, sonst Südhesse :D
Gruß Jochen
Projektübersicht

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. April 2014, 18:07

Hallo Pierre.

Wieder mal sehr schöne Bilder und Szenen die du uns hier zeigst :ok: .

Auch die Bilder vom Bau des Berges sind klasse :ok: .

@Dietmar:Schade das es deine Anlage nicht mehr gibt,hast du eventuell noch mehr Bilder davon,dann darfst du diese uns nicht vorenthalten.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

42

Dienstag, 6. Mai 2014, 10:28

@ joeydee
Hallo Jochen, danke für Deinen Besuch. Klar würde ich auch die alten Sachen hervor holen und versuchen sie zu "pimpen" und vielleicht ein Dio zu bauen wie Du schreibst. Dabei werden sicher schöne Erinnerungen wach.
Herzliche Grüße nach Südhessen. Pierre :prost:

@ dedel64
Hallo ihr beiden "Großanlagenkünstler", :thumbsup: Wie immer schön von euch zu lesen. War schon ein paar Tage nicht mehr hier, sorry. Ich hab ein paar Bilder vom Weiterbau mit gebracht.
Beste Grüße an euch Dedel und Rainer. Pierre. :prost:

Mal sehen wann es damit weiter geht. im Moment stockt es wegen anderer Hobbys. (Motorrad, Garten, Radeln)










Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 20. Mai 2014, 19:48

Hallo Pierre.

Deine fortschritte sehen doch schon Vielversprechend aus :ok: .

Wie man an den Anrisszeichnungen sehen kann,machst du 2 Tunneleinfahrten.

Wird dieser Anlagenteil komplett als Gebirge gestaltet?

Man gut das wir noch andere Interessensgebiete (Hobbys) haben :) .

Bei mir geht es Ende Mai Anfang Juni an der Anlage weiter.

Es Grüßen Dedel und Rainer :smilie: .

44

Sonntag, 25. Mai 2014, 17:27

Hallo Dedelel und Rainer
Danke für eure steten Besuche und Kommentare hier. Es ging wieder ein Stück weiter und es wird etwas anders als geplant. Auf der Skizze habe ich mein Vorhaben mal versucht zu Papier zu bringen. Alles was man so bis jetzt an Gleisen im Rohbau sieht, wird im Untergrund verschwinden. Oben wird nur noch die Paradestrecke zu sehen sein mit einem Überholgleis Richtung Neu-Schwarzburger Bahnhof. Links vom Fenster wird sie im Tunnel verschwinden.
Bis bald wieder hier. Schöne Grüße Pierre. :prost: :idee:













Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 25. Mai 2014, 20:05

Hallo Pierre.

Bist du ja wieder ein gutes Stück weitergekommen und Danke für deine Infos zum Bau deiner Anlage :hand: .

Rainer und ich werden deine Berichte fleißig weiter Kommentieren.

Dann bis demnächst,grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

46

Donnerstag, 3. Juli 2014, 10:42

Hallo Dedel und Rainer.
Bedingt durch die sommerliche Pause und meiner anderen Hobbys, tut sich in Neu-Schwarzburg sehr wenig. An der Strecke und ihrem Unterbau gab es nur kleine Fortschritte. Ich hoffe die Strecke bald wieder "geschlossen" zu haben.
Beste Grüße an euch und alle Besucher aus der sonnigen Pfalz. Pierre :prost:












Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

47

Samstag, 5. Juli 2014, 23:07

Hallo Pierre.

Auch wenn es "Kleine" Fortschritte sind,sehen diese doch schon mal Gut aus :ok: .

Bei mir geht es eventuell am 19.07 an der Anlage weiter.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

Beiträge: 185

Realname: Robert

Wohnort: Wentorf b. HH

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 15. Juli 2014, 14:17

Detailliebe ist doch echt was geiles. Die Preußen-Lady P8 hast du auch schön geschminkt. Ich muss sagen, dass deine Alterungskuren richtig authentisch daher kommen.

Gruß

Robert

49

Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:35

Hallo Dedel und Rainer und Robert.
Danke für euren Besuch und Kommentar.
Ich konnte zu Wochenbeginn nun endlich einen Schlussstrich zum Thema neuer Trasse ziehen. Die Strecke ist nun komplett geschlossen und der Verbindungskreis erfüllt nun auch zu meiner vollen Zufriedenheit seinen Zweck. Es folgen nun erst mal umfangreiche Gleisreinigung, verschleifen aller Lötverbindungen , sowie intensive Probefahrten . Die Verschaltung ist das nächste große Thema, immer wieder unterbrochen durch Landschaftsbasteleien.
Allen herzliche Grüße und eine gesunde Zeit. Pierre.
:prost:





Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 24. Juli 2014, 11:31

Hallo Pierre.

Schön das deine Trasse soweit schon mal "Fast" fertig geworden ist.

Rainer und ich sind dann schon mal auf deine Landschaftsarbeiten gespannt,sind mit Sicherheit wieder Sehenswert wie die bisherigen :ok: .

Ja und die Verschaltung,da kann Rainer ein Lied von "Singen".

Schwitzfreie Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

51

Montag, 25. August 2014, 16:31

Hallo werte Wettringer Forum Freunde und Mitleser.
Hallo Rainer und Dedel. Ich konnte letzte Woche ein weiteres Stück in Neu-Schwarzburg in Angriff nehmen. Der Burgberg ist nun am neuen Platz und ein altes Stück Treppe von der alten Anlage wurde hier mit verbaut. Von deren oberem Ende bis zur Burg hoch werde ich irgendwann noch einen etwas steileren Aufstieg an modellieren.
Beste Grüße aus der Pfalz. Pierre.
:prost:







Sprit bunkern für kleine Arbeitsunterbrechungen :party:




Bleibt natürlich nicht unbeobachtet. :!!
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

52

Dienstag, 26. August 2014, 09:27

Hurra Landschaftsbau :) Bin hier immer am Mitlesen, nur zum Gleisbau weiß ich wenig zu sagen.
Wie gewohnt super Qualität und viel Liebe zum Detail!
Die alte Treppe hat es echt verdient wieder verbaut zu werden. Zudem mag ich solche verwinkelten Stellen mit mehreren Ebenen.
Gruß Jochen
Projektübersicht

Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 26. August 2014, 16:26

Hallo Pierre.

Mal wieder ein tolles Update was du hier von deiner Anlage zeigst :ok: :ok: .

Deine Details("Bierpause") sind mal wieder Klasse geworden.

Bei mir wird es hoffentlich im September an der Anlage weitergehen.

Bis die Tage und die Besten Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

Beiträge: 941

Realname: Michael

Wohnort: Ludwigshafen

  • Nachricht senden

54

Freitag, 29. August 2014, 16:46

Komme aus der Märklin 3- Leiter Ecke. Ich mache aber die letzte Zeit sehr wenig mit der Modellbahn.















Gruß
Michael
"Je tiens à remercier encore une fois les rapporteurs pour leur travail approfondi."

55

Samstag, 30. August 2014, 13:03

Hallo Michael.
Bist du mit Deinem Beitrag bei mir richtig ? Oder hast Du Dich evtl. verirrt? Deine Info zu deinem Beitrag bei mir finde ich ein wenig spärlich. Hast Du die Lok fertig?
Gruß Pierre


Hier noch ein kleiner Nachtrag.




Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

56

Freitag, 3. Oktober 2014, 09:47

Hallo werte Besucher von Neu-Schwarzburg. Es hat sich wieder ein wenig getan. Ich wünsche euch einen schönen Feiertag. Beste Grüße Pierre. :prost:















Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

57

Freitag, 3. Oktober 2014, 16:03

Hallo Pierre,

wie immer schön anzusehen! :ok:

Ebenfalls schönen Feiertag.

Grüße Jakob


Beiträge: 579

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

58

Samstag, 4. Oktober 2014, 16:28

Hallo Pierre.

Deine Bilder sind mal wieder voll von Genialen Details :ok: :ok: .

Rainer und mich freut es immer,Bilder deiner Anlage zu Betrachten.

Bin heute auch am Anlagenbasteln.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

59

Samstag, 4. Oktober 2014, 23:49

Hallo Pierre
Wenn ich Deine Details in den Bildern sehe frage ich mich immer wieder Oreginal oder Modell was soll ich sagen einfach tolle Bilder. 8o :respekt:
Kannst Du vieleicht mal ein paar Tips geben wie Du das eine oder andere machst (Landschaft Alterung Farben ...)
Werde bald mit Spur N eine Anlage in Modulbauweise beginnen un sauge alles auf was mir helfen kann .


Gruß Jörg
Ich kann schreiben :) aber meine Tastatur nicht :abhau:



60

Montag, 6. Oktober 2014, 13:17

Hi Pierre,

Zitat

Wenn ich Deine Details in den Bildern sehe frage ich mich immer wieder Original oder Modell ? Was soll ich sagen einfach tolle Bilder. 8o :respekt:
:) :) :) :) :)

Ähnliche Themen

Werbung