Sie sind nicht angemeldet.

Im Bau: Ein Kauz! 1:20

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Sonntag, 1. Dezember 2013, 11:42

Einen schönen ersten Advent wünsche ich   :wink:

Weihnachten steht vor der Tür und 10-Stunden-Schichten sind momentan die Regel. Ich komme vielleicht einmal in der Woche ins Arbeitszimmer  

Heute Morgen habe ich den Kampf gegen meine Spritzpistole gewonnen   läuft wieder spritz- und verstopfungsfrei   :thumbup:

Die erste Farbschicht (dunkelgrau) ist jetzt auf dem Anzug, zwei Farben folgen noch.

An die Ausgestaltung des Innenraums habe ich mich auch schon gemacht. Es geht also vorwärts  


Gruß, René

33

Sonntag, 1. Dezember 2013, 14:44

Geilo :sabber:

34

Sonntag, 1. Dezember 2013, 15:50

Hi Rene :wink:
Mal ganz ehrlich - würdest du dich für wer weiss wie lange an diese Polster lehnen :cursing: ansonst :thumbsup:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

35

Sonntag, 1. Dezember 2013, 19:19

Hi Jungs :)

Der Sitz ist nachher nicht mehr so deutlich zu sehen, der Pilot sitzt ja da drauf. Rundherum darf das schon etwas verranzt aussehen. Hydrauliköl und Kondenswasser, vermischt mit Staub und Schmutz, setzen dem Innenraum schon ordenrtlich zu ;) und wenn der Pilot dann nicht aufpasst, wo der seinen Kaffeebecher abstellt, gibt's schonmal Flecken.

Am Innenraum muss ich aber noch etwas detaillieren. Da fehlt mir noch was.

Schön, wenn's bis hierhin gefällt :wink:

36

Montag, 2. Dezember 2013, 23:35

Der erste Schritt der Tarnung folgte.
Ich hab mir mal in einem 1€ Shop Isolierband gekauft, das nirgends richtig haften wollte.
Keine Verwendung dafür.....bis jetzt. Es hält auf dem Modell, ohne festzukleben ;)

In schmale Rauten geschnitten:



37

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:03

Als ich gestern meine Airbrush gereinigt habe, habe ich etwas Nitroverdünnung in einen Plastikbecher gefüllt......
So sah der heute morgen aus

38

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:06

Das ist übrigens die spätere Grundfarbe des Ma.K.lers

ein leuchtendes orange matt 8)

39

Dienstag, 3. Dezember 2013, 21:38

Hallo Rene,

schöne Farbauswahl.
Bin gespannt wie das dann aussehen wird.

Das mit dem Becher und der Verdünnung habe ich so auch noch nicht gesehen :D interessant

Grüße Jakob


40

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:45

Ich werde zukünftig nur noch in Glasbehältern arbeiten ;)

Die zweite Schicht Farbe wurde aufgetragen und erneut abgeklebt.


Das Finale steht kurz bevor :thumbup:

41

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 22:58

also ich seh da noch keinen Unterschied zur ersten schicht ;)

42

Sonntag, 8. Dezember 2013, 09:05

Die zweite Farbe ist heller als die erste. Auf meinem Schmierlappen sieht das Farbverhältnis ganz gut aus, wobei ich die vorherige Farbe vielleicht etwas dunkler hätte machen können. Wir werden sehen.

Mir ist übrigens eine absolut goile Idee für einen Planeten gekommen, auf dem sich der Kauz herumtreibt. Es gibt Planeten, die zu einem Großteil aus Diamanten bestehen, es gibt Planeten, auf denen es flüssiges Metall regnet...
und es gibt, zumindest in diesem Baubericht, einen orangeroten Sandplaneten mit ölhaltiger Atmosphäre 8)


Rock on :thumbup:

43

Sonntag, 8. Dezember 2013, 09:09

drfest wohl auch etwas zu viel Perry Rhodan lesen :pfeif: ;) :grins:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

44

Sonntag, 8. Dezember 2013, 09:16

Was? Sag nicht, das gibt's wirklich? :huh:
Perry Rhodan hab ich nie gelesen.
Aber wenn, dann bin ich zumindest nicht alleine mit der Idee. Soll mal einer was gegen die Theorie sagen ;)

45

Sonntag, 8. Dezember 2013, 09:24

Selbst wenn nicht soll ermal das Gegenteil beweisen :grins: und selbst wenn du PR nie gelesen hast wirst es aus Film und Fernsehn kennen, was von denen schon geklaut wurde... ;) Wenn sich da wer finden würde und davon ne Serie machen würde, würden wieder alle, die die Romanreihe nicht kennen, sagen: "die ham doch alles von... geklaut" obwohl's PR schon seit über 50 Jahren gibt ;) und den Filmressigeur, der den einzigen PR-Film gemacht hat, hätte mind. durch den Fleischwolf gedreht gehört :!! :!! :!! :thumbdown:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

46

Sonntag, 8. Dezember 2013, 15:52

Ich hoffe nur, dass mich niemand durch den Fleischwolf dreht ;)

Ich hab irgendwo meine Base verlegt ?( ich hab mal eine angefertigt, dann aber verworfen. Die passt hierzu 1a. Die ist noch komplett im Rohbau. Also nur Gips auf ner runden Platte. Werd wohl ne neue machen müssen.

Heute habe ich ein bisschen den Rumpf verklebt, nichts Spannendes.

Darüberhinaus habe ich einmal sämtliche alte Bausatzschachteln durchwühlt, die Gießäste entnommen und alle ungenutzten Teile abgetrennt. Aufgrund der Fülle hab ich dann noch einen zusätzlichen Sortierkoffer hervorgekramt. Jetzt wird alles fein entgratet und geordnet. Das könnte ich stundenlang machen :ok:

47

Samstag, 21. Dezember 2013, 18:22

*hust
Boah, liegt hier Staub drauf :P

n'Abend die Herren :wink:

morgen geht's hier weiter. Versprochen.
Ich war heute auf meiner Tour mal bei der Farbenhändlerin meines Vertrauens und hab mir ein paar Ölfarben besorgt. (Vier Tuben gab es vergünstigt und eine gratis obendrauf :thumbup: )
Damit sollen sich wunderbar Farbfilter machen lassen hab ich gesehen. Die sollen hier ebenfalls zum Einsatz kommen.

So long :wink:

48

Samstag, 21. Dezember 2013, 19:56

Es gibt aber schonmal einen Blick auf die Base.

Der Deckel einer Kinogeschenkdose mit aufmodelliertem Gips

49

Sonntag, 22. Dezember 2013, 13:17

Durch diese hohle Gasse muss er kommen

Erste Stellprobe


Die Base habe ich mit Elfenbeinschwarz grundiert, mit dem altbewährten Leim-Wasser-Gemisch bestrichen und mit Dekosand bestreut. Um die Sandkörner in den Boden einzupflegen habe ich das Gemisch noch mit Gips angereichert aufgetragen.



Nach dem Trocknen wird alles einheitlich gebrusht und bemalt.

Der Kauz hat auch seine letzte orange Farbschicht erhalten. Als nächstes werden die Maskierstreifen entfernt. Nach der Endmontage erfolgt dann die Alterung mit dem Pinsel.


Gruß, René

50

Sonntag, 22. Dezember 2013, 19:54

Da schaffe ich nach drei Wochen mal wieder etwas und erlebe erst einen derben Rückschlag und dann eine ernüchternde Erkenntnis.

Was ist passiert?

1. Beim Reinigen der Airbrush hab ich Nitroverdünnung auf mein Modell verschüttet, die sich sofort durch die Farbschicht gefressen und diese abgelöst hat.

Also auf ein Neues.


2. Ich habe erstmals Acrylfarben von Humbrol statt derer aus dem Künstlerbedarf von Lukas verwendet und festgestellt, dass diese sich viel weiter verdünnen lassen und auch verdünnt noch decken.

Werde wohl mein Sortiment umstellen müssen.


Verwendet hier sonst noch jemand Humbrol Farben?


Ein ereignisreicher Tag. :|


Schönen Abend :wink:

51

Sonntag, 22. Dezember 2013, 20:05

Das Sandgemisch ist auf dem Foto noch nicht trocken oder? Würde ne tolle Alienlandschaft abgeben :ok:
Den Kauz hast du wie ich sehe noch nicht geöffnet, oder doch? :nixweis:
Bin auf weiteres gespannt :wink:

52

Sonntag, 22. Dezember 2013, 21:55

Hallo Martin,

auf dem Bild ist noch alles nass. Mittlerweile aber getrocknet und erst schwarz, dann dunkelbraun bemalt. Weiteres folgt.
Und, ja, das soll sogar eine "Alienlandschaft" werden :ok:

Den Deckel werde ich abnehmbar machen. Die Sache mit dem Fenster wird nix wegen der gebogenen Formen.
Arme fehlen auch noch, die werden gerade seperat bearbeitet.
Wie oben beschrieben muss ich nochmal ganz von vorne anfangen.

Gruß, René

53

Montag, 23. Dezember 2013, 00:39

Durch diese hohle Gasse muss er kommen

du wirst ihm jetz aber eh nicht ne Armbrust verpassen, oder?!! 8| :cursing:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

54

Montag, 23. Dezember 2013, 15:28

Nein, nein :-) seine Waffe wird viel cooler als das.

Um es mit Danny Zukos Worten zu sagen: It's electrifying 8)
(jetzt dürftet ihr drauf kommen ;) )

Gruß, René

55

Montag, 23. Dezember 2013, 23:33

jetz sag nich der kriegt n Laserschwert 8| ;)
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

56

Dienstag, 24. Dezember 2013, 14:21

What? Ich geb auf :-D

Das Zitat war aus Grease".
Die Grundidee stammt aus dem Kaisertum Österreich, um 1900, von einem Herrn namens Nikola und es ist ne spannende Sache. Elektrisierend sozusagen. :)

Ein Laserschwert funktioniert funktioniert eigentlich mit Licht, weniger mit Elektrizität. :wink:


Gruß, René

57

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 17:35

...Ein Laserschwert funktioniert funktioniert eigentlich mit Licht, weniger mit Elektrizität...

...die du aber mit Sicherheit net mit Stadtgas erzeugst ;) :grins:
Naja, wirst vielleicht eher Imperator als Darth Vader spielen wollen :pfeif: ;)
:wink:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

58

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 21:30

Jaja, schon gut... :D
Aber für eine Teslaspule braucht man schon etwas mehr Energie :P

59

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 11:50

Gesicht waschen. Auch hinter den Ohren!

Mit Dowanol,
So seht ihr wohl,
Ist -rubbeldikatz
Die Farbe aus der Fratz'.


60

Freitag, 27. Dezember 2013, 12:48

Ohne viele Worte, der aktuelle Zwischenstand






Werbung