Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 7. November 2013, 12:01

Ok, dann hier mal etwas zum Schmunzeln... ;)

Vor einiger Zeit wurden in einem Experiment eine Handvoll Mäuse 24 Stunden lang mit Heavy Metal beschallt. Was passierte anschließend?

Gruß, Heiko.

62

Donnerstag, 7. November 2013, 14:01

die nackenmuskulatur hat sich verstärkt?
sie wurden unfruchtbar?
sie entwickelten kannibalismus?
LG dr.666

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 7. November 2013, 14:39

Die erste Variante wäre natürlich grandios! :abhau: Die letzte kommt der Wahrheit am nächsten, aber es ist keins davon...

Gruß, Heiko.

64

Donnerstag, 7. November 2013, 15:51

sie haben sich den schwanz angeknabbert????
ich frag mich nur, was bei 24 stunden beschallung mit andrea berg passiert?

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 7. November 2013, 16:05

Nein, auch das nicht. :( Da die Frage eher in die Kategorie "funny facts" einzuordnen ist, löse ich mal... :)

Während die Mäuse 24 Stunden lang rhythmisch den feinen Klängen gelauscht hatten, fingen sie nach abschalten der Musik spontan an, sich gegenseitig umzubringen! 8o Vermutlich fühlten sich die Herren Wissenschaftler damit in ihrer These bestätigt, denn in Wacken läufts ja jedes Jahr ähnlich... :D

Roland, bei Andrea Berg hege ich die Vermutung, dass die Viecher bereits nach einer halben Stunde die Mäusewumme entwickelt und sich selbst per Kopfschuss von ihrem Leid erlöst hätten!!! ;)

Mach Du mal weiter...

Gruß, Heiko.

66

Donnerstag, 7. November 2013, 18:03

.....ne watt geil! wäre ich NIEEE drauf gekommen aber GUT zu wissen!!!!
moment....dann überlege ich mal :idee:
ok....gaaaaaaanz einfach
welcher schmusesänger übelster sorte (würg, kotz, igitt, pickelkrieg) hat anfang der 80er
1 richtig geiles und noch ein respeltables hardrock album veröffentlicht!
auch mitte der 70er war er schon (unter anderem namen) recht rockig unterwegs und man hätte wohl
NIE gedacht, dass er einmal so furchtbar unanhörbare musik machen würde!!!
...ach ja....es ist NICHT jon bon jovi ........weil bei gesuchter person eine unendlich schlimmere entwicklung stattgefunden hat!

PS es ist auch nicht andrea berg :abhau:
LG der roeler

67

Donnerstag, 7. November 2013, 23:55

*hust* Roy Black?
Nukular, das Wort heißt Nukular.

68

Freitag, 8. November 2013, 07:41

nö......aber schon nah dran.......denk eher richtung USA!

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

69

Freitag, 8. November 2013, 07:49

Bei der Beschreibung , fällt mir nur David Hasselhoff ein ......

LG Kay
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

70

Freitag, 8. November 2013, 08:41

Hat nicht Schnulzenbarde Michael Bolton mal zusammen mit Bruce Kulick in einer Metalband gespielt? Der Name fällt mir grad nicht ein...

Gruß, Heiko.

71

Freitag, 8. November 2013, 08:54

ömmes.....hat gelöst!!!! :ok:
hier die dazugehörige platte
http://www.amazon.de/Michael-Bolton/dp/B…=michael+bolton
aber natürlich wäre da auch noch die band blackjack zu nennen.....
auch da haben kulick und bolton zusammen gespielt!
http://en.wikipedia.org/wiki/Blackjack_(band)#Discography
LG der roeler

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

72

Freitag, 8. November 2013, 14:44

Schade, dass Mama Bolton offensichtlich zuviel Weichspüler benutzt hat... ;)

Hier dann mal was für Statistikfreaks:
Welche Band verschliss während ihres gesamten Bestehens insgesamt 4 Sänger, 7 Bassisten, 7 Schlagzeuger und 6 Keyboarder, spielte aber immer mit dem gleichen Gitarristen?

Gruß, Heiko.

73

Freitag, 8. November 2013, 16:35

rainbow?

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

74

Freitag, 8. November 2013, 16:42

Das war dann wohl doch etwas zu einfach. Mach weiter, Roland! :ok:

Gruß, Heiko.

75

Freitag, 8. November 2013, 16:47

nö....wir können ja auch mal ne weile enfache sachen posten.....macht ja auch spass, wenn man sich nicht so sehr
das hirn verbiegen muss!
stelle ein verbindung her zwischen:
uriah heep und KITSCH. bitte sachlich herleiten... ;) ..also nicht von wegen, die spielen kitschigen artrock!
LG der roland

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

76

Freitag, 8. November 2013, 17:22

...um sieben Ecken!!! ;)

"Kitsch" hieß ein Album der HEAVY METAL KIDS aus dem Jahr 1977. Deren Keyboarder John Sinclair war daran und am Nachfolgealbum beteiligt. Anschließend wechselte er zu URIAH HEEP.

Gruß, Heiko.

77

Freitag, 8. November 2013, 17:57

genau so isses!!!! und passt zu deiner frage, denn bob daisley spielte bei rainbow und uriah heep!!!

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

78

Samstag, 9. November 2013, 10:34

Weiter geht's...

Der Stimmumfang welches britischen Sängers umfasst insgesamt viereinhalb Oktaven und ist durch sehr hohe Frequenzspitzen gezeichnet?

Gruß, Heiko.

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

80

Samstag, 9. November 2013, 12:45

Rrrrrright Rrrrrroland! :ok:

Gruß, Heiko.

81

Samstag, 9. November 2013, 13:27

.....und welcher sänger hat das weibliche model geheiratet, welches sich 1987 im clip seines songs halbnacksch auf einer motorhaube räkelte!
ps in diesem fall scheidet rob halford aus ;)

Beiträge: 788

Realname: Christoph

Wohnort: Emmerting (OBB)

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 10. November 2013, 09:50

Hallo Roland,

das würde irgendwie zu Mick Jagger passen. Oder Leonardo di Caprio (ach nein der singt ja garnicht)
Vllt. Axel Rose? Ganz ehrlich ich hab keine Ahnung.
MfG Chris

83

Sonntag, 10. November 2013, 11:20

....ne chris....aber mit axel stimmt schon mal die musikalische ecke! und das jahr 1987 ist auch ein riesentipp!!!! :ok:

84

Sonntag, 10. November 2013, 22:23

noch n tipp
zitat: :schrei: 'Here's a song for ya....'

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 10. November 2013, 22:49

Ladies and Gentlemen.............. :schrei: MISTER DAVID COVERDALE!!!!!!!!

Gruß, Heiko.

86

Sonntag, 10. November 2013, 22:59

heiko.....war ja klar!!!! :respekt: call him dr. rock!!!! :ok:

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

87

Montag, 11. November 2013, 13:15

Welche mittlerweile anders benannte Band wurde Anfang der 80er unter dem Namen THE MOB gegründet?

Gruß, DR. ROCK!! :D

88

Montag, 11. November 2013, 14:29

müsste ich wissen, steh aber gerade auf der leitung, da unter diesem namen keine platte rauskam!!!!
ich weiss nur das blue oyster cult mal soft white underbelly hiessen!!!!!
also dr rock!!!! noch 'n wööööönzigen kleinen tipp....büüüüdddääääh! ;)

Beiträge: 3 464

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

89

Montag, 11. November 2013, 14:42

So soll es sein... ;)

Ihr letztes Konzert als offizielle Band gab sie im April 2012 auf dem Rocklahoma Festival in Oklahoma. Der Sänger der ohnehin bereits zerstrittenen Truppe beschimpfte die anwesende Menge mit den Worten "You suck!"

Gruß, Dr. Rock!!

90

Montag, 11. November 2013, 14:48

queensryche....von denen es ja jetzt allerdings 2 versionen gibt!!!! ich supporte übrigens die version der rumpfmannschaft. tate SUCKS!!!!!
und auch sein album ist grottig!!!!

Werbung