Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 07:41

Anlage "Geisfeld"

Hallo Zusammen!

Meine Modellbahn(DCC) ruht zwar zur Zeit,da ich den Militärmodellbau(1:35/1:16) wieder neu für mich entdeckte,aber die Anlage bleibt selbstverständlich bestehen.
Insgesamt 7 Jahre baute ich bisher daran,steckte also viel Zeit ,Geld und Liebe hinein,sowas reißt man dann nicht einfach wieder ab.
Das Problem ist,wenn eine Anlage erstmal "ferig" ist,bis auf diverse Verfeinerungsarbeiten,Verbesserungen oder eventuell kleinere Anbauten,wird es
schnell langweilig,mir zumindest,denn Fahrbetrieb alleine haut mich nicht aus den Latschen.

Die Anlage(L-Form) steht bei mir im Keller und hat überschaubare Maße von 3,40m x 2,80m,die Anlagentiefe(Eingriffstiefe) liegt zwischen 1,20 -1,40m.
Gefahren wird digital,gesteuert analog.
Der Landschaftsbau war seit jeher mein Steckenpferd,hier vor allem der "Nachbau" von Landschaften die an Mosel,Saar und Neckar zu finden sind.

Jetzt ein paar :huh: Bilder dazu:











































































Die beiden letzten Bilder sind von einem Anbau,den ich jetzt zuletzt in Arbeit hatte,bevor mich die Modellbahn-Lust irgendwie verließ.
Von daher ist dort nicht alles durchgestaltet.











Falls Ihr nach soviel Bildmaterial nicht :sleeping: ,herzlichen Glückwunsch :hand: :grins:

Grüße,Andi

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 11:14

Hallo Andi.

Sehr schöne Bilder von deiner Anlage und auch die Detaliarbeiten :ok: :ok: :ok: .

Und glaub mir,eine Anlage wird eigentlich "Nie" fertig werden.

Hast du noch mehr Bilder gemacht,wenn ja unbedingt zeigen,Rainer freut sich auch darauf.

Also bis denne,grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

3

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 11:18

Hallo Andi,
so sieht man sich wieder.
Sehr schön gemacht. Tolle Details und absolut Lebensecht. Die Alterungen und Gebrauchsspuren sind sehr realistisch. Tolle Begrünung.
Da kann ich nur sagen: :respekt:
Gruß
Pit

4

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 13:49

Hallo Andi,

ganz tolle Bilder :ok: Das sieht alles sehr realistisch aus. Also ich würde mich auch über noch mehr Bilder freuen :)

LG :wink:
Marcel

5

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 14:35

@ Dedl
Danke schön!
Noch weitere Bilder?
Das lässt sich bewerkstelligen..... :grins:
Mit den vorhandenen Datenmengen könnte ich wahrscheinlich den hiesigen Forenserver killen :cracy: :pfeif:
"Fertig" ist ne Moba nie,da gebe ich Dir absolut Recht,aber irgendwann schwinden die großen Herausforderungen.

@ Pit
Jau,so sieht man sich wieder ;)
Du siehst,auch ich liebe 1:87.
Danke für Dein Lob.
Jetzt versuche ich Gleiches im größeren Maßstab und anderen Themengebiet.

@ Marcel
Weitere Bilder kann ich gerne noch einstellen,schön wenn es gefällt. :)


Es grüßt Euch,

Andi

Beiträge: 853

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 15:17

Hallo Andi!

Tolle Fotos einer wunderschönen Anlage! :sabber:
Ich bin des Öfteren als stiller Mitleser im Stummiforum unterwegs, denn irgendwannn in ferner Zukunft würde ich mir gern eine Feldbahnanlage bauen - aber in meiner momentanen Wohnung ist dafür kein Platz, und ein bisschen Modellbahngrundwissen muss ich mir bis dahin auch noch aneignen ... Jedenfalls hab ich dort im Forum neben anderen Blickfängern deine Anlage auch schon diverse Male bewundert :) Was mir sehr gut gefällt, ist der Realismus, den du abbildest! Straßendreck, Abnutzung an Loks und Waggons, Schmierereien und Müll sieht man oft genug nicht auf Modellbahnanlagen - Ich find das dann immer zu idyllisch und spielzeughaft. Deshalb: :respekt: Gefällt mir außerordentlich gut!
Freut mich, dass ich dir das mal sagen konnte, wo du jetzt hier im Forum unterwegs bist :D

Beste Grüße,

Alex

7

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:06

@ Alex

Aahhhha,ein stummer Stummi-Mitleser!!! :hand:
Danke für das offizielle Lob hier und die heimlichen Besuche im Stummiland. :lieb: :grins:

Eine Feldbahn ist auch ein überaus interessantes Anlagenthema,vor allem recht platzsparend.
Nun ,ich hoffe für Dich,daß Du Dir diesen Traum/Wunsch irgendwann erfüllen kannst!

Realistische Szenen sind mir immer wichtig gewesen,allerdings sollten sie nie zu reißerisch bzw. aufdringlich sein,so wie es oft zu sehen ist,
auch im MiWula.
Viel Landschaft ist immer gut,regelrecht beruhigend :D ,für eine Feldbahn geradezu prädestiniert. ;)

Danke nochmals für Lob und Besuch,viele Grüße,

Andi

8

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 08:47

Hallo Modellbahnfreunde!

Habe nochmal ein paar Bilder nachgelegt(siehe bitte oben)!

Gruß,Andi

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 11:32

Hallo Andi.

Klasse Bilder die du hier Neu eingestellt hast :ok: .

Toll in Szene gesetzt und ebenso Fotografiert :) .

Freue mich schon auf weitere Bilder deiner Anlage.

Gruß Dedel und Rainer :smilie: .

10

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 21:55

Hallo Andi,

dass Du viel Mühe und Liebe (und auch Geld) in die Anlage gesteckt hast ist nicht zu übersehen! Absolut klasse gebaut! :ok: Und die Bilder sind auch top!!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

11

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 22:48

Wow - hast du erstklassig gebaut und fotografiert ! Bin vor ein paar Jahren auch von H0 in den größeren Maßstab gewechselt und habe es nicht bereut. Zum Maßstab 1:35 passt ja in etwa die Spur 1 .....
:schrei: Für weiteres auch hier klicken: http://lenzstein.jimdo.com/

12

Freitag, 1. November 2013, 15:42

@ Dedel+auch Rainer

Noch mehr Bilder? :cracy:

Bist aber echt unersättlich,wie?!

Naja,mal schauen,ob ich noch etwas aus dem Mobahut zaubern kann. :S


@ Henning

Vielen Dank! :)


@ Angelo

Pläne zu einem Wechsel nach Spur1 waren auch bei mir schon des Öfteren in den Hirnwindungen präsent,
ließ es aber immer wegen der Kosten sein....
Das Du es nicht bereust,kann ich mir vorstellen. :sabber:

Vielleicht baue ich mal ein kleines Dio mit Spur1 Elementen in Verbindung mit 1:35 Militärbausätzen.....
Ideen hätte ich da schon. :idee: :grins:


Es grüßt Euch Andi
und habt noch einen schönen Restfeiertag

13

Montag, 4. November 2013, 09:48

Geisfeldbesuch

Hallo Andreas mein Bester.
Hab gedacht ich besuche Dich mal, haben ja schon ewig nix mehr voneinander gehört. :hand: Dein Geisfeld ist doch immer wieder eine Reise wert. :smilie: Wie hieß die Pension nochmal, würde gerne ein Zimmer nehmen und ein paar Schoppen mit Dir petzen. :prost:
Viele Grüße Pierre
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

Beiträge: 1 199

Realname: Wolfgang

Wohnort: Schwarzenborn Hessen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. November 2013, 11:48

super Anlage kann mich nicht satt sehen. Top :ok:
"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt."
- Leopold von Ranke

15

Dienstag, 5. November 2013, 22:46

Danke schön,freut mich zu lesen. :wink:

16

Dienstag, 25. Februar 2014, 15:31

Hallo Modellbahnfreunde!

Trotz meines Abstechers in andere Modellbau-Gefilde :D ,bin ich im tiefen Herzen immer noch Modellbahner,logo!
Die Lust wieder etwas an der Anlage zu machen,zuerstmal entstauben,ist auch wieder zurückgekehrt.
Nun kommen noch einige Bilder vom aktuellen Stand:






































Gruß,Andi

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. Februar 2014, 18:30

Hallo Andreas.

Klasse Bilder :ok: :ok: ,bitte mehr davon.

Ja von der Modellbahn kommt man so schnell nicht von los.

Hatte auch Jahrelang das Thema Eisenbahn nicht mehr beachtet und dann kam Rainer mit der Anfrage ob ich ihm bei der Anlage Mithelfen könnte.

Und nun trifft man sich Regelmäßig um Fortschritte an der Anlage zu machen und es macht einen Heidenspaß :) .

Hast du schon in "Planung" was du an deiner Anlage eventuell machen willst?

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

18

Dienstag, 25. Februar 2014, 18:44

Hallo Dedel und Rainer!

Danke für Deine/Eure Antwort.

Großartige bauliche Maßnahmen sind bei dieser Anlage eher unwahrscheinlich.
Deshalb habe ich schon mehrfach einen Abriß mit anschließenden Komplettneubau in Erwägung gezogen.
Hatte letzte Tage die ersten Schritte in diese Richtung eingeleitet,aber meine Frau unterband diese Aktion. :!!

Nun werde ich erstmal den zuletzt begonnenen Anbau ,also den mit dem Bach samt Wasserstufen(Bild 3+4) fertigstellen.
An dem Rest der Anlage kann ich weiterhin nur Details verändern,verbessern und vielleicht noch einige hinzufügen.
Neue Fahrzeuge sind vorerst nicht geplant,da ich ja momentan "in-Militärmodellbau-mache". ;)

Gruß,Andi

Beiträge: 3

Realname: Richard

Wohnort: Mitten in Bayern

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 25. Februar 2014, 21:04

Servus Andi, mein eingestaubter Bruder! :wink: :thumbsup:

Einmal Modellbahn, immer Modellbahn! :pfeif: :prost:
Wäre auch wirklich Schade, wenn von dir aus dieser Sparte gar nix mehr käme... :du:
Auch für den Kenner :) deiner Anlage aus einem anderem Forum bietest du hier einmalig schöne Bilder aus Geisfeld, sehr schön!
Dass du wieder ein wenig Lust :sabber: auf deine Modellbahn bekommst freut mich :party:
Gott sei Dank hat deine bessere Hälfte schlimmeres verhindert...zumindest bis auf weiteres. :whistling:
Ich kann mich zwar in deine Lage hinein versetzen ( du bist halt ein ModellBAUER), aber um diese Anlage wärs schon wirklich Schade... ;(
Von daher schöne Grüße an deine Schuhsammelgefährtin :five:

...und natürlich auch an dich, mein Lieber! :prost: :prost:

Richard :lol:
Mehr sog i ned. :)

20

Dienstag, 25. Februar 2014, 22:36

Servus Richard! :lieb: :D

Schön das mein Lieblingsbayer hier vorbeischaut! :ok:

Ein kompletter Modellbahn-Verzicht stand nie zur Debatte.

Da die Lust daran, (fast 100%) wiedergekehrt ist,ein Abriß erstmal vom "Lagetisch" ;) ist,
werde ich mich demnächst,wenn alles wieder entstaubt ist,erstmal um die Fertigstellung
des letzten Anbaus kümmern,natürlich nur in den Kampfpausen an der Militärmodellbaufront. :pfeif:


Beste Grüße an den Rand der Alpenfestung :whistling:

Andi :prost:

Beiträge: 5

Realname: Peter

Wohnort: Nähe Forchheim Oberfranken

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 26. Februar 2014, 11:27

Hallo Andi,

schön, dass ich Deine Bilder von Geisfeld wieder zu sehen bekomme.

Es ist eine wunderschöne Anlage und wie immer wie man es von Dir gewohnt ist, so etwas genaues an Modellbau habe ich noch nirgends gesehen.

Dein Bachlauf ist so genial da könnte ich direkt die Füße reinstellen.

Echt wunderschön anzusehen Deine Bilder und ich hoffe Du zeigst noch mehr von Geisfeld.

Mit Deiner Unterstützung Modellbau zu lernen ist echt toll.



L G Peter

22

Mittwoch, 26. Februar 2014, 15:24

Hallöchen Peter! :wink:

Vielen Dank für Deinen Besuch hier. :)

Viele Grüße,Andi

23

Freitag, 28. Februar 2014, 17:07

Hallo Andi,

Hammer Anlage, das sieht verdammt gut aus!! :ok: :ok:

Grüße Jakob


24

Freitag, 28. Februar 2014, 21:49

Hallo Jakob!

Vielen Dank für's Vorbeischauen und schön wenn es gefällt.

Gruß,Andi

Werbung