Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:03

Australian Road Train Truck

Hallo Zusammen, da es mit meinem Stahltransporter doch eher langsam voran geht durch die vielen Umbauten, hab ich mich dazu entschlossen noch ein zweites Projekt anzufangen.

gebaut wird ein Australian Road Train Truck, um gleich der ersten Frage zuvor zu kommen ja Auflieger sind geplant aber erstmal geht es nur um den Truck einen Western Star



so als erstes wie immer geht es mit dem Rahmen los, eher immer das gleiche aber hab trotzdem ein paar Fotos vielleicht besteht ja interesse an diesem BB




so als nächstes folgen Achsen bis demnächst

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

2

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:11

Hallo Berni,

wieder mal ein interessantes Thema! Bleib auf jeden Fall dran!

Wo bekommt man eig. diese grünen Matten her, die du da auf dem Bild hast???

LG Tobi

3

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:28

Hallo Berni,

also bei mir besteht Interesse, ich werde hier gerne zuschauen!

@Tobi: Diese Schneidematten bekommst Du z.B. bei architekturbedarf.de sehr günstig.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

4

Sonntag, 20. Oktober 2013, 19:48

Danke Henning! :ok:

LG Tobi

5

Sonntag, 20. Oktober 2013, 21:27

Hallo Tobi und Henning, schön das ihr mit dabei seit.

@Tobi,wie Henning schon schreibt architekturbedarf.de hab ich meine auch her.

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 416

Realname: Basti

Wohnort: Schweiz (ZH)

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2013, 06:10

Hi Berni,

Ich werde auch an diesem BB dran bleiben. :ok:
Wie wirst du ihn lackieren Berni? Strikt nach Bauplan oder hast du eine eigene Vorstellung?

Dir wünsche ich einen erfolgreichen Bau!

Gruß,
Basti

7

Montag, 21. Oktober 2013, 07:01

Hallo Basti,schön das du auch mit dabei bist, da mir diesmal die Decals sehr gut gefallen denke ich werd ich ihm ein grünes Lackkleid verpassen und die Decals verwenden.

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

8

Montag, 21. Oktober 2013, 15:34

Hallo Berni,

ein schönes Modell hast du da wieder ausgesucht. :ok:


Bin gespannt was du daraus machen wirst. Ich bleibe natürlich beim Bau dabei.

Gutes gelingen,

Gruß Mario :wink:

Beiträge: 2 419

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Oktober 2013, 19:45

Hoi Berni,

ich guck dann auch mal zu :hey:
Gutes Gelingen :ok: :ok: :ok:

US Truck-Gruß,

Emanuel

10

Sonntag, 27. Oktober 2013, 08:32

Hallo Zusammne, schön das doch einige an meinem BB teilnehmen, Danke dafür ,sonst wäre das hier eine sehr einsame Veranstaltung.

Habe den Rahmen soweit fertig das er ins Lackbad kann,




Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 104

Realname: Philipp

Wohnort: Chur, Schweiz

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Oktober 2013, 09:55

Hallo Berni

Ich schaue die auch über die Schultern, und was ich bis jetzt gefällt mir ! :ok:

Ich habe diesen Truck momentan auch auf dem Tisch, allerdings als 4 Achser. Den BB findest du bei meinem "Heavy Haul Trailer" !

Grüsse aus der Schweiz

Philipp

12

Sonntag, 27. Oktober 2013, 17:22

Hallo Zusammen,
@Philipp, schön das du auch mit dabei bist, ja verfolge deinen BB auch mit großer Interesse.

So ein wenig ist es beimir auch weiter gegangen Motor ist fertig




und eingebaut


Rahmen hat auch seine Farbe bekommen


Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 2 419

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:15

Moin Berni :wink:
sieht bis jetzt schon mal gut aus :ok:
Farbgebung des Motors gefällt mir auch, nur die Riemen sind etwas unsauber bemalt. Aber da man davon ja eh nix mehr sieht, halb so wild :baeh:
Ich versuch auch immer, so sauber wie möglich zu bemalen und frag mich dann immer wozu, weil gar nicht mehr zu sehen ist :nixweis: :nixweis:
Aber so sind wir Verrückten halt :dafür:

Mach weiter so, wird bestimmt nen cooler Truck :ok:

US Truck-Gruß,

Emanuel

14

Freitag, 1. November 2013, 17:49

Hallo Zusammen, so ein kleines Update gibt es bei mir Hab den Rahmen mal auf die Räder gestellt, und angefangen den Sleeper zu bauen der Sleeper bekommt einen Echtholzboden.






Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

15

Freitag, 1. November 2013, 17:52

Wirst du die Felgen noch farblich absetzen ? Bzw. den Stern ?
Bis jetzt hast du sauber gearbeitet :ok: Die abgesetzten Felgensterne würden noch das I-Tüpfelchen sein.
Mfg Max

16

Freitag, 1. November 2013, 18:31

Hallo Max,schön das du auch mit dabei bist, meinst du in der Vorderachse den Stern der ist farblich abgesetzt.



Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

17

Freitag, 1. November 2013, 18:35

Ich hab nix gesagt. :D
Aber eine Schicht würde ich noch drüber machen. So schaut das Chrom noch durch.
Mfg Max

Beiträge: 2 419

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. November 2013, 22:56

Sauber Sauber :dafür:
da scheint kein Chrom mehr durch, das sieht nur so aus beim fotografieren ( bei mir jedenfalls)

Cool, wie du die Hütte mit Echtholz aufwertest :ok: :ok:

US Truck-Gruß,

Emanuel

19

Samstag, 2. November 2013, 11:09

Hallo Berni,

der Boden gefällt mir prima. Mit was hast Du das gemacht?

Grüße Ronny

20

Samstag, 2. November 2013, 21:29

Hallo Berni,

sieht gut aus dein Fortschritt. Der Boden im Sleeper kommt sehr gut. :ok: Schade das man später nichts mehr sieht davon :( .


Mach weiter so,


Gruß Mario :ok:

21

Sonntag, 3. November 2013, 05:57

Hallo Berni,

die Baufortschritte gefallen mir! Weiter so, ich schau gerne zu!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

22

Sonntag, 3. November 2013, 17:42

Hallo Zusammen, schön das doch einige dabei sind an meinem BB,

@Ronny, der Boden ist aus Echholzfunier das bekommt mann ja in sämtlichen Holzfarbtönen hab da einen guten Schreiner als Freund der mich ab und an mit Resten versorgt.

so kleines Update gibt es heut auch noch hab unterm Sleeper Bett ein paar Schränke gebaut,leider sieht man jetzt auf den fotos nicht so viel Durchgang recht klein zum fotografieren werd es aber nach dem lackieren vor dem Einbau noch einige Bilder machen.




Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 104

Realname: Philipp

Wohnort: Chur, Schweiz

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 3. November 2013, 17:54

Hallo Berni

Deine Baufortschritte gefallen mir sehr gut :ok:

Das Echtholzfurnier sieht Hammer aus, da schlägt mein Herz als Zimmermann gleich höher ! :P

Werde dir weiter über die Schulter schauen.

Grüsse aus der Schweiz

Philipp

24

Sonntag, 3. November 2013, 18:16

Kleines Nachupdate: Innenraum ist auch ein wenig voran gegangen.





Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

25

Montag, 4. November 2013, 22:54

Hallo Bernie,

als Anfänger kann ich die Qualität Deiner Arbeit nicht bewerten aber das sieht schon echt gut aus für mich. Ich würde gerne wissen, ob der Bausatz bis hierhin schwer zu bauen war und ob Du viel nachbearbeiten müsstest?

Wie hast Du den Stern auf der Vorderradfelge so sauber lackieren können, ohne den Chrom zu lackieren, hast Du den angeklebt?

VG Mike

26

Dienstag, 5. November 2013, 12:48

Hallo, @Mike also der Bausatz ist sehr sauber gemacht außer entgraten hab ich bis hierhin keine Nacharbeiten machen müssen passt alles sehr schön zusammen.
und den Stern in den Felgen habe ich frei Hand lackiert, glaube das abkleben wäre fummlicher gewesen, kleiner Pinsel und eine ruhige Hand und dann wird das schon. :)

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

27

Dienstag, 5. November 2013, 13:50

Hallo Berni,

danke für Deine Antwort. Ich bin noch auf der Suche nach einem Modell für den Anfang, mittlerweile stehen Dank Dir, Mario und einem Bekannten, drei Modelle zur Auswahl die sich umsetzen lassen sollten, ohne viel Frust aufkommen zu lassen. Es stehen noch zwei Übungsmodelle an, dann geht es an den ersten LKW.

Viele Grüße,
Mike :wink:

28

Freitag, 8. November 2013, 15:30

Hallo Zusammen, so frisch aus der Lackbude Fahrerhaus und Motorhaube + paar Kleinteile sind grundiert.




Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 139

Realname: Pascal

Wohnort: Borgholzhausen

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. November 2013, 19:28

Wow, bisher ja echt toll was du da auf die räder gestellt hast :ok: wie hast du denn die sitze fertig gemacht? das sieht ja echt genial aus :ok:
Wunderschöne Grüße
:wink: Pascal :wink:
_______________________________________________________________
Ich spamme nicht, ich poste gerne.

Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.

30

Freitag, 8. November 2013, 20:53

Hallo Pascal, danke für das Lob da macht die Arbeit für einen BB gleich noch mehr Spaß, an den Sitzen habe ich mal ausprobiert mit meiner Airgun ob mann eine Lederoptik hinbringt bin fürs erste mal ganz zufrieden wenn ich auch versuchen muß das ganze noch ein wenig feiner zu brushen.

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Werbung