Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 15. Oktober 2013, 19:50

Büssing 8000 S 13

Hallo zusammen
Vor ein einigen Tagen habe ich mir den Büssing 8000 gekauft in einem Online shop recht günstig 20.-. Jetzt merkte ich beim zusammenbauen das überhaupt nichts passt.Die Löcher im Rahmen sind zu klein und immer nur halb auf,der Rahmen ging gerade noch so.
Hab ich einen Montag,s Bausatz bekommen oder was ist mit dem Bausatz los,kann es sein das er zu lange gelegen hat,bräuchte mal euere Meinung.

keramh

Moderator

Beiträge: 10 747

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:12

Ohne ein bild ist das schwer zu sagen an einer längeren liegezeit wird es aber wohl nicht liegen wie soll sich Kunststoff im Karton vermehren.

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 21:33

Hallo tomko 1.

Da wirst Du wohl wirklich einen Montagsbausatz erwischt haben. :nixweis:

Ich kann mich bei meinem Büssing nicht Erinnern das es beim Bau zu irgendwelchen größeren Problemen kam.
Es ist natürlich Ärgerlich, aber solange man die Probleme noch Lösen kann geht es ja noch.

Gruß Micha.

4

Montag, 21. Oktober 2013, 19:41

Hallo zusammen
zuerst mal vielen Dank für euere Antworten.Habe jetzt zwei Tage gebastelt mit ganz kleinen Bohrern und viel mit der Nagelfeile gearbeitet ,und habe es jetzt so einigermaßen hinbekommen.Ich werde noch einige Fotos in den Baubericht Bereich einstellen.

mfg Thomas

5

Montag, 21. Oktober 2013, 19:56

Nabend,

also ich weis ja nicht was du so für Bausätze gewohnt bist,. aber bei dem Büssing kannste den zusammenbaue nicht mit einer aktuellen Neuentwicklung von Revell vergleichen.

Also ich hatte damals auch recht viel nacharbeiten müssen , gerade bei dem Rahmen weil doch vieles echt auf ein Mü konstruiert worden ist.

Grüße Marco

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2013, 20:40

Hallo Thomas.

Dann laß uns mal nicht so lange auf die Bilder warten.

Wie Marco bereits geschrieben hat, muß man bei den alten Formen mir mehr Nacharbeiten rechnen.

Für mich ist das völlig normal, deshalb mache ich mir darüber auch keine großen Gedanken.

Gruß Micha.

Ähnliche Themen

Werbung