Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. Oktober 2013, 13:49

Ferrari 250 Testa Rossa (1/24, Hasegawa)

Hey zusammen,

nach dem 250 GTO hats mich gepackt und ich habe direkt einen seiner Brüder angepackt, den 250 Testa Rossa. Der Name stammt von den jeweils 250cc der 12 Zylinder, das "Testa Rossa" steht für die roten Zylinderköpfe. Der Wagen konnte 1958 die 24h von Le Mans gewinnen.
Der Bausatz ist von Hasegawa in 1/24 und ließ sich super bauen. Soweit OOB, nur in der Schnauze habe ich ein massives Plastikgitter gegen ein Netz aus der Restekiste getauscht (sieht man auf den Bildern nicht wirklich) und die Öffnung in der Motorhaube aufgebohrt und ebenfalls ein Stück Netz eingeklebt. Wenn ich mal wieder Gurtschnallen übrig habe, bekommt er auch noch Gurte. Lackiert wie immer mit Revell Aquas und Klarlack aus der Dose.





















So, jetzt seit ihr dran, ich freue mich wie immer über jeden Kommentar :)

Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

2

Dienstag, 1. Oktober 2013, 18:23

Hallo Daniel,

wieder ein sehr schönes Modell von der! Der Lack ist wie immer absolut klasse, echt stark! :ok: :ok:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

Beiträge: 1 152

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Oktober 2013, 18:59

Hallo Daniel :wink:

Der Lack ist einfach zum :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:
Ein tolles Modell hast du da auf die Räder gestellt.
Der 250 Testa Rossa fehlt mir leider auch noch in meiner Sammlung.
Sag mal hast du den weißen Keder an den Sitzen lackiert ?
Wenn ja, Hut ab vor deinem ruhigen Händchen.

Viele Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


4

Dienstag, 1. Oktober 2013, 19:57

Respekt

Hallo Daniel,

na der sieht aber klasse aus. :ok: :ok: :ok:

Gruß Andre
Da wo Vettel beginnt zu bremsen, schalte ich nochmal in den 6. Gang.




5

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:44

Hey, danke euch, da hat man direkt noch mehr Freude am Modell :D
Die Keder habe ich aus weißem Gießast gezogen und mit Sekundenkleber aufgeklebt. Nur am rechten Sitz oben hat es ums verrecken nicht gehalten, da ist es gepinselt (sieht man leider auch :pfeif: )

Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

6

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 09:37

Hi Daniel

Den hab ich "fast" übersehen.

Hier meine Bewertung :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :love: :love: :love:

Bin ja kein bekennender Ferrari-Fan trotz italienischer Vorfahren :cracy: :du: AABBEERR unter "Testa Rossa" verstehe ich sowas, was du hier gebaut hast :respekt:

Falls du zu viel Zeit hast, sende ich dir ein Karton voller Karo's die lackiert werden sollten :lol: Was meinst du.......... :verrückt:

Grüsse :wink:
Carlo

7

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 10:41

Hey Carlo,

danke, danke :rot:
Zu deinen Karos: Wenn der Preis stimmt... :D Ne, Spaß, ich hab noch genug auf Lager und eh (leider) zu wenig Zeit dafür.

Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 17:51

Hallo Daniel! :wink:

Ich ziehe anerkennend meinen nicht vorhandenen Hut. Tolle Arbeit! :ok: :ok: :ok:

Gruß, Heiko.

9

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 19:51

Hallo Daniel,

sieht echt super aus :ok: . Toller Lack und sauber gearbeitete Keder :sabber: .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

10

Mittwoch, 2. Oktober 2013, 22:32

Mit den modernen Spaghettirakenten lockt man mich ja keinen Zentimeter vor den Ofen, aber dieses Modell sieht einfach nur grandios aus! Super Lack und sauber gebaut.

11

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 00:51

Hey,
freut mich wirklich, wenn der Wagen bei euch so gut ankommt :)
Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Werbung