Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pursuit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Realname: Robert

Wohnort: Wentorf b. HH

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. September 2013, 15:52

Richtig geile Star Trek Kitbashing Seite

Hallo Sci-Fi-Freunde,

ich weiß nicht, ob jemand diese Seite schon kennt, aber wenn jemand bei sich ein altes oder beschädigtes Modell finden sollte, bzw. mehrere davon hat, sollte man diese nicht gleich wegschmeißen. :ok: Ich erzähl da glaube ich nichts neues.

http://www.feymanshipyards.com/Cruisers.html

Einige von den Klassen sind echt der Hammer. Undso wie es aussieht haben die größtenteils nur auf Star Trek-Bauteile zurückgegriffen 8| :D

2

Montag, 25. November 2013, 23:14

http://www.feymanshipyards.com/Other90.html

Das ist ein Todesstern umgemünzt.
Das ganze erinnrt mich an ein klassisches Design der Sternenflotte.
Und zwar an das Orbitalbüro? Das dann die Genesisprojektraumstation und zum Schluss ne Riesen Starbase wurde.

3

Mittwoch, 27. November 2013, 22:09

Nicht nur einen Todesstern haben sie dafür benutzt... In einem einen Ausleger stecken auch noch die Solarflügel eines Tie-Abfangjägers :motz:

4

Mittwoch, 27. November 2013, 23:07

Bei ner anderen Starbase musste Perry Rhodan Kits und ne B5 dran glauben. Ich glaub ich sollte mich mit SciFi Kits bevorraten - die werden Erfahrungsgemäs nicht so schnell wieder aufgelegt =(

Werbung