Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:55

Hallo Andi,

ich brauch nur etwas Haerter, Mindestbestellwert ist dort 25 Euro _

32

Dienstag, 24. Februar 2015, 10:00

Ich hätte Dir etwas Härter von zero-paint.!
Nur wie soll der Härter nun zu Dir kommen?
Besser wäre doch,Du gehst zu einem (Auto-) Lackierbetrieb und lässt Dir ein kleines Glas Härter abfüllen.
Gruß Ralf

33

Dienstag, 24. Februar 2015, 11:41

Hallo,

wenn ich in eine Autowerkstatt gehe, Frage, gibt's da verschiedene Härter ? Lack mitnehmen ? Zum Schnuppern ? Wäre ja wunderbar Einfach ? :)

Lynett

34

Dienstag, 24. Februar 2015, 11:56

Hallo Lynett!
Nicht in einer Autowerkstatt,sondern Härter bzw. Farbe gibt es sicher (mit Beratung) in einem Autolackierbetrieb.
Nehme Deine Farbe mit,die Mitarbeiter dort wissen dann schon was Du für einen Härter benötigst.
Andernfalls musst Du wohl nach dem Zero-Paint-Härter Ausschau halten oder von Mipa oder dergleichen ein set Farbe/Härter kaufen.
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Mipa…ck+set&tbm=shop
Gruß Ralf :wink:

35

Donnerstag, 23. Juli 2015, 08:29

Hallo,

kann man den Zero-Paints Klarlack auch über die Revell Emails lackieren ?

Möchte einen F1 Mc Laren 4/5B bauen und da bräuchte ich zero-paint Marlboro Mc Laren Red. Extra den roten Lack wieder kaufen, bräuchte nur ganz Wenig ? Revell Email hätte ich noch ein Leuchtrot und Weis , dann den zero-paints 1K Klarlack darüber ? Eigentlich habe ich mit dem Revell-Aqua Klarlack glänzend auch schon ganz gute Ergebnisse nach dem Schleifen & polieren bekommen und die Lackschicht ist auch dünner. Der Zero - Paint Klarlack glänzt natürlich einen Tick besser, dafür ist die Lackschicht dicker ? Zero - Paints kommen dem original Farbton natürlich Näher, was auch ein Punkt ist.

Habe letztens doch meine Zero - Paints Reste hervorgekramt. Gelb ( similar to Tamiya TS 16 ) und Ferrari Rosso Corsa sind noch unauffällig Gut, ca. 3 - 4 jähre alt und noch fast Voll. Der schon mindestens 5 Jahre alte weise Primer und das Brilliant White hatten sich abgesetzt und darauf war die wässrige klare Schicht die sich da bildet schon etwas Grau geworden. nach dem Aufschütteln war nichts mehr getrübt, eigentlich schön wieder Weis ? Wie lange kann man denn solche angebrochenen Gebinde von ZP eigentlich verwenden ? Ich bau nur hin und wieder mal ein 1/12er oder 1/20er Modell.

Entweder ich mach meine Modelle weiter mit ZP, wobei ich mir dann wieder ZP Farben, Klarlack und Airbrush Cleaner ( ca. 5-6 Fläschen ) kaufen müßte ( ca. 50€ mit Versand ), oder ich mach das mit den weit günstigeren Revell Farben ? Bei ZP hab ich aber den original Farbton ! Nur bei 2 Bausätzen bräuchte ich nur Weis, was mir Emails zu machen wäre und dann noch den F1 Mc Laren, wo das Leuchtrot von Revell ganz Gut passen würde ?

Neu bei ZP ist nun das HB ( Zigaretten ) Gelb. Habe noch einen Bausatz 1/12 Honda - HB Team, 250ccm, da nehme ich das weichere HB Gelb und habe nun dafür das grellhelle ZP Gelb über und könnte das abgeben.

Biete ZP Yellow - Similar TS - 16 Part. No. ZP - 1144 zum Tausch an. Voll 60ml ca. 4 Jahre alt.



Grüße Lynett :kuss:

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 463

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

36

Montag, 19. Oktober 2015, 19:05

Update

Clemi:
  1. ZERO PAINTS - Yellow, similar to Jordan F1 Car, 60 ml, unbenutzt -> Farbbeispiel
-Felix-:
  1. ZERO PAINTS - Jaguar Racing Silk Cut Purple, Farbcode ZP-1016, 60 ml, unbenutzt -> Farbbeispiel
Kawaschleifer:
  1. TAMIYA - TS-65 Pearl Clear, unbenutzt
Lynett:
  1. ZERO PAINTS - Yellow, similar to TS-16, Farbcode ZP-1144, 60 ml, unbenutzt (ca. 4 Jahre alt) -> Farbbeispiel
Ömmes:
  1. DUPLI-COLOR - Quarzsilber metallic, Farbcode 760 für Mercedes-Benz, 150 ml, unbenutzt
  2. DUPLI-COLOR - Weißgold metallic, Farbcode 421 für Opel, 150 ml, unbenutzt
  3. TAMIYA - Liquid Surface Primer, Grau, 40 ml, unbenutzt
  4. TAMIYA - TS-11 Maroon, unbenutzt
  5. ZERO PAINTS - Aqua Blue metallic, Farbcode 431 für Volvo, Restmenge ca. 40 ml -> Farbbeispiel
  6. ZERO PAINTS - New Imola Orange, Farbcode YR536P für Honda, Restmenge ca. 2 x 25 ml (2 Komponenten) -> Farbbeispiel
Rolinoe:
  1. ZERO PAINTS - Simtek-Blue, Farbcode ZP-1157, Restmenge ca. 15 ml -> Farbbeispiel
Titanbullet:
  1. ZERO PAINTS - Plum Crazy Pearl, Farbcode ZP-1004, Restmenge ca. 55ml -> Farbbeispiel
  2. ZERO PAINTS - Lotus 79 H. Rebaque Brown, Farbcode ZP-1141, 60 ml, unbenutzt ->Farbbeispiel
  3. ZERO PAINTS - Silk Cut Purple + White, Farbcode ZP-1240, 2 x 30 ml, unbenutzt -> Farbbeispiel
  4. ZERO PAINTS - Gulf Champagne + Metallic Blue, Farbcode ZP-1058, 2 x 30 ml, unbenutzt -> Farbbeispiel


Gruß, Heiko.
-Tauschbörsenleiter -

Werbung