Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. August 2013, 16:02

Volvo FH16 4x2 mit Combi Container Trailer

Hallo,

ich bins mal wieder mit einem neuen Projekt :)

Es geht um einen standard gebauten Volva FH16 Globetrotter 4x2 mit einem etwas speziellen Trailer. Ein Combi Container Trailer

Hier sind einige Beispielfotos:








dieses Gespann soll aus einem standard Italeri Volvo Kit, Schenker Container vom Italeri-Actros-Bausatz und dem Fahrgestell des Italeri Curtainside Trailer entstehen.

Bitte um Kritik, Anregungen und Lob :)
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

2

Mittwoch, 14. August 2013, 22:09

Hallo Frank, na da hast dir ja was schönes ausgesucht, klasse Projekt das du da vor hast da bin ich auf alle Fälle mit dabei und werd dir über die Schulter schauen.

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 3 362

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. August 2013, 18:40

Hi Frank.

Sehr interessantes Vorhaben, da werd ich dabei bleiben und zu gucken :D
Hier hätte ich noch zwei Bilder einer anderen Variante, mit zwei Aufliegern, da reicht dann auch eine ganz ordinäre SZM dafür, ohne Hängerkupplung.




Wenn dich die Bilder stören, sag Bescheid.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


4

Freitag, 16. August 2013, 16:01

Oh das is ja uch ne schöne Variante. Ich hab das zu Erst garnicht gesehen. Danke für die Fotos :ok:
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

5

Montag, 19. August 2013, 12:26

Planänderung bzw. Ergänzung

Hi,

dank Daniel und MIchael werde ich meinen Combitrailer etwas verändert bauen. Die Varinate mit Sattelplatte an Stelle von Zugdeichsel kommt mir sehr entgegen und daher werde ich sie auch umsetzen.

Des Weiteren werde ich einen zweiten Vordertrailer bauen mit einem ergänzbaren Dolly. Wenn man alle Teile mit einander Verbindet können 3 20Fuss Container transportiert werden.

Hier einige Fotos zum Verständnis:









schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

6

Montag, 19. August 2013, 16:44

Hi Frank,
Das wird ja ein obergeiles Megagespann!!!! :ok: Werde da auf jeden Fall sehr sehr interessiert zuschauen!!!
Bin gespannt auf die Umsetzung!!!
Lg Tobi

7

Montag, 19. August 2013, 17:17

Hallo Frank

Geh' ich recht in der Annahme das so ein Kleiner nicht in Dubai rumfährt ? Bekommt das lange Gerät eventuell gelbe Kennzeichen ? Jedenfalls sehr interessant diese Technik von der ich keine Ahnung habe :) . Da bin ich zum Zuschauer verdammt.

Grüsse - Bernd

Beiträge: 416

Realname: Basti

Wohnort: Schweiz (ZH)

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. August 2013, 21:42

Hallo Frank,
Das mit dem Trailer werde ich auf jeden Fall mitverfolgen, sieht super interessant aus! :ok:
Viel Glück und Spaß beim Bau und ein gutes Gelingen.

Gruß,
Basti

9

Dienstag, 20. August 2013, 08:34

Hi Jungs,

freut mich, dass mein Vorhaben auf Interesse stößt. Aber bitte nicht nur zuschauen, ohne eure Hilfe werd ich es bestimmt nicht schaffen.

Die Planung an diesem Teil wird wahrscheinlich länger dauern als der Bau selbst. Als Material habe ich 2 x den Schenker Containertrailer und ein bisschen vom Curtainsidetrailer. Da es am Ende 4 Trailerteile werden, die auch alle einzeln von einer SZM gezogen werden können, ist das einplanen von, 4 Stoßstanden, 4 paare Rückleuchten und z.b. Traileranschlüsse notwendig. Das wohl einzig Gute am Schenker COntainertrailer ist, dass dort jeweils 2 Stoßstangen enthalten sind.

Als nächste Herrausforderung muss ich alle Sattelplatten selbst herstellen, denn als ich mich für diese Variante entschieden hatte, war das Paket bereits unterwegs. Ich werde wohl auf eine 9-Achsige Variante gehen. D.h. 9 Achsen, 18 Trailerreifen und Felgen, 18 Bremsen, 18 Luftbälge und (und das ist das schlimmste) 18 Kotflügel. Luftkessel sind auch nicht vergessen. Ein Kotflügelset von Italeri ist bestellt, dann noch die Kotflügel vom Cargobullkipper Im Bau: Actros MP2 2050 4x4 Euro4 Kippsattel und der Rest muss scratch gebaut werden. Achsen, Felgen, Reifen und Bremsen kann ich auch vom Curtainsidetrailer nehmen, da dieser ja zum Megatrailer umgebaut wird Im Bau: Mercedes Actros MP3 2550 Lowliner mit Megatrailer

ich hoffe ich habe mich da nicht in irgendetwas verrannt.

Ich kann es kaum abwarten loszulegen.

9-Achs Variante
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

10

Dienstag, 20. August 2013, 08:39

Hallo Frank

Geh' ich recht in der Annahme das so ein Kleiner nicht in Dubai rumfährt ? Bekommt das lange Gerät eventuell gelbe Kennzeichen ? Jedenfalls sehr interessant diese Technik von der ich keine Ahnung habe :) . Da bin ich zum Zuschauer verdammt.

Grüsse - Bernd

@ Bernd

natürlich fahren solche Sachen nicht in Dubai. Wäre ja auch nicht notwendig, da es hier so gut wie keine Rampen zu be- und entladen gibt. Hier wird noch mit Menschenkette und Traktor gearbeitet. Gelbe Nummernschilder werden es wohl werden ja. Ich hoffe ich habe genug davon, ich brauch ja 1,2.....6! 6 Stück. Oh gott.........
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

11

Dienstag, 20. August 2013, 14:57

Hey Frank,

aus welchen Bausätzen willst du eig. die Container-Trailer bauen??? ?(

LG Tobi :wink:

12

Dienstag, 20. August 2013, 15:09

Hi Tobi,

wer lesen kann ist klar im Vorteil :) kleiner Scherz. :lol:

Ich hatte es in meiner Vorletzten Antwort schon beschrieben:
"Die Planung an diesem Teil wird wahrscheinlich länger dauern als der Bau selbst. Als Material habe ich 2 x den Schenker Containertrailer und ein bisschen vom Curtainsidetrailer. Da es am Ende 4 Trailerteile werden, die auch alle einzeln von einer SZM gezogen werden können, ist das einplanen von, 4 Stoßstanden, 4 paare Rückleuchten und z.b. Traileranschlüsse notwendig. Das wohl einzig Gute am Schenker COntainertrailer ist, dass dort jeweils 2 Stoßstangen enthalten sind."
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

13

Dienstag, 20. August 2013, 15:15

Oh, ach ja stimmt ja! Hab ich anscheinend voll überlesen! ;) Freu mich auf jeden Fall auf den BB von dir!

lg Tobi

14

Dienstag, 20. August 2013, 16:36

Hallo Frank

Die Kennzeichen sind wohl dein kleinstes Problem. Kann man ja gut selbst drucken.

Am schwierigsten wird neben den vielen selbst herzustellenden Teilen eben die Planung sein mangels Vorbild das du mal so eben nebenbei als Muster nehmen kannst. Da bist du auf aussagefähige Bilder angewiesen. Ein einfacher Contailersattel wäre einfacher gewesen, aber auch etwas langweilig. Sieht man ja täglich hier.

Ein Kotflügelset von Italeri ist bestellt
:hey: , neun Achsen, da benötigst du doch drei Sets. In einem Set sind doch nur sechs Kotflügel drin. Würde dem Zug ein einheitliches Bild geben.

Grüsse - Bernd

15

Dienstag, 20. August 2013, 17:20

Ja Bernd ich weiß, daher nehme die ich 6 vom cargobull Kipper auch noch dazu. Zudem werden die beiden 2 Achstrailer mit je einem laaaangen Kotfügel gebaut. Und die letzte Achse wird eine Lenkachse da kann ich die Halbschalen vom Containertrailer nehmen. Haben alle die selbe Form und sind dem Vorbild entsprechend!
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

16

Mittwoch, 21. August 2013, 09:06

ich habe grade nochmal mit meinem Kumpel aus DE telefoniert. Er wartet noch auf den Schmitz Cargobull Kipper Bausatz, daher hab ich schnell noch bei Ebay ein weiteres Italeri Kotflügelset bestellt.

Nun kann ich doch alle 9 Achsen mit Einzelkotflügel ausstatten. Des Weiteren hätte ich die Möglichkeit die neuen Trailerfelgen (20-Loch) einzusetzten.

Was meint ihr? Standard Trailerfelgen oder die neuere Variante?
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

17

Sonntag, 25. August 2013, 14:52

und auch hier etwas von KFS:

schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

18

Freitag, 30. August 2013, 14:00

so auch hier gings los:

Angefangen mit den beiden 2-Achs Vorderwagen:





schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

19

Freitag, 30. August 2013, 15:22

Hallo Frank,

das ist ja toll, dass es bei dir mal wieder weiter geht! :ok: Die Anfänge schauen schon mal sehr vielversprechend aus! Gefällt mir was du da zeigst! :respekt:
Bin gespannt, wies weiter geht!

Welchen Bausatz hast du dafür verwendet??? Einen 40ft Container Trailer??? Italeri???

Lg Tobi

20

Freitag, 30. August 2013, 19:54

Hi Tobi,

Hab ich dir die Frage nicht schon beantwortet? :D
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

21

Freitag, 30. August 2013, 20:01

Hallo Frank ja super das es bei dir losgeht werde deine Projekte alle begleiten, freu mich drauf dir über die Schulter zu sehen.

Mfg.Berni :wink:
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

22

Samstag, 31. August 2013, 17:03

Danke Berni,

und hier ist noch ein kleines Update:





schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

23

Samstag, 31. August 2013, 17:46

Hallo Frank

Schon mal nicht schlecht, die Teile 1 und 3 von dem Containerzug. Nicht ganz Original wie ich bei dem Vergleich mit dem Vorbild in Post 5 festgestellt habe, aber das liegt eben daran das der Italeri-Rahmen anders angeordnet ist. Ist aber nur nebensächlich, denn wenn erst mal die Container draufstehen ist das eh nicht mehr sichtbar.

Grüsse - Bernd

24

Sonntag, 1. September 2013, 09:01

Hi Bernd,

damit keine Verwirrung auftritt hier mal das genaue Vorbild. Ohne Lenkachsen mit Einzelkotflügel:




Aber du hast natürlich Recht. So ganz 100%ig original werd ich es wohl nicht hinbekommen. Danke Italeri :D

Aber es wird auf jeden Fall authentisch sehen. (denk ich, hoff ich, mal schauen)
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

25

Montag, 2. September 2013, 18:07

Hallo Frank,

endlich geht's los, da steig ich doch schnell mal mit ein! Der Anfang gefällt mir, bin gespannt auf das Projekt!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

26

Dienstag, 3. September 2013, 08:17

Hi Henning,

schöne Grüße zurück. Du baust ja auch grade ein Container Trailer. Ich habe ja bekanntlich den selbigen Bausatz und bei mir sind die Trailerachsen zu kurz. Wenn ich die Felgen aufstecke stehen die Reifen ca. 1 cm auf jeder Seite zu weit unterm Container. Hast du selbe Problem. Wäre nett wenn du mal prüfen könntest.

Ich bin grade dabei alle Achsen (9) durch zu trennen und länger zu machen. Dieser Trailerrahmen ist echt eine Schande :(
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

27

Mittwoch, 4. September 2013, 18:28

Hallo Frank,

ich bin derweil erst mal mit der Zugmaschine beschäftigt, den Trailer habe ich noch nicht begonnen. Ich kann daher noch nicht sagen wie das mit den Rädern passt :nixweis: Ich wird aber mal einen Blick auf die Bauteile werfen, ob ich da schon was erkennen kann...

Ich überlege noch, ob ich evtl. einen anderen Trailer als Ausgangsbasis benutze.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

28

Freitag, 6. September 2013, 11:14

ich habe wieder etwas weiter gemacht und konnte mich über Italeri aufregen.

Die Kotflügel aus dem Zubehörset hatte ich irgendwie anders in Erinnerung. Das sind ja keine Halbschalen, das sind noch nichtmal Viertelschalen. Wenn ich diese in Verbindung mit den Trailerreifen montiere sieht das einfach nur beschissen aus:
Achsaufhängung und Luftfederung von KFS:




das Heck der Trailer mit dem Verbindungsschacht war sehr aufwendig:





dann ging es mit dem Teil Nr. 4 weiter. Der 3 Achstrailer:










also das Grundgerüßt steht und passt einfach perfekt. Jetzt werde ich wohl noch Kotflügel von KFS bestellen müssen, da die Italeridinger werde ich bestimmt nicht verbauen. :will:
schöne Grüße aus Möckmühl

Frank



meine bisherigen und aktuellen Verbrechen seht ihr hier


:wink:

29

Freitag, 6. September 2013, 11:45

Hallo Frank, bei dir gehts ja mit riesen Schritten voran, gefällt mir echt gut sehr sauber gebaut :respekt: :dafür: bleib auf alle Fälle weiter dabei.

Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

30

Freitag, 6. September 2013, 12:26

Hey Frank, also ich muss sagen: Einfach TOP was du da baust!!!!! Gefällt mir echt super gut dein Combi-Trailer!!! :respekt: :respekt:
Nein wirklich, echt klasse!!!! Kann es kaum erwarten, mit meinem Projekt zu beginnen!
Lg Tobi

Ähnliche Themen

Werbung