Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Montag, 27. Januar 2014, 18:20

Zwar tüftel ich nun auch an der DANA Im Bau: 152mm ShkH DANA vz.77 - 1:35 - Hobby Boss aber ich habe das hier nicht vergessen ;)


Sieht jetzt etwas erschreckend aus...

Es kommt noch ein Foto als Beleg, warum ich das so mache. Leider nur ein "nachher", das "vorher" habe ich für ein vorher nachher Foto dummerweise verpasst zu fotografieren.

Vom Gussast meines Leopard habe ich mir 3 Stücke zurecht geschnitten. Rechts und links an die "Kästen" geklebt. Da befindet sich ja außen das Fahrwerk.
Die Teile rechts und links dienen einzig als Stützen für die lange Strebe in der Mitte, weil die ja rund ist. So hält es besser. Dann mit Spachtel vorne gefüllt und glatt geschliffen. Das Foto ist natürlich nicht der aktuell geschliffene Zustand 8)
Inzwischen ist auch schon das dunkle Grün von der Unterwanne drauf.
Am Ende ist der Effekt, dass sich keine klitzekleine Ritze mehr zwischen Ober- und Unterwanne befinden wird :)

32

Dienstag, 15. April 2014, 19:58

Hier geht es weiter. Da ich nun über feinere Pinsel verfüge und nochmal einiges (nicht alles) an Acrylfarben nachgelegt habe, mache ich nochmal Feinarbeit an den Ketten und Rädern.


Nebenbei mussten ein paar Abplatzer bei dem hier für Mutti retuschiert werden. Blöderweise dreht der jpgcompressor die Bilder weiterhin wie er lustig ist... Trotzdem schonmal allen ein schönes Osterfest!

Beiträge: 7 334

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 16. April 2014, 05:55

moi, siass :rolleyes: :thumbsup: ;)
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

34

Sonntag, 12. April 2015, 16:13

Fast auf den Tag genau :wink:

War natürlich anders geplant, aber hier und da kommt schnell mal was dazwischen. Immerhin hatte ich irgendwann angefangen hier wieder zu lesen und war wieder heiß :)

Wie das dann so ist, wenn man etwas lange unangetastet stehen lässt und es nicht sicher verwahrt - irgendwer hat seine Finger dran und bricht was ab :!!


Also erstmal reparieren, bevor wirklich etwas vorangehen kann.


Etwas Staub entfernt und gestern die nächste Farbschicht auf die Raketen aufgetragen. Da müssen noch 2, 3 Pinseldurchgänge her. Ziel ist eigentlich, dass ich erstmal die Raketen komplett fertig mache und sie dann geschützt verwahre :ok:


Gruß
Martin

35

Montag, 17. April 2017, 17:07

Mein Gott, es entsteht der Eindruck, dass ich nur Ostern Zeit habe. Ganz so schlimm ist es nicht.

Meistens nutze ich aber nur den Winter zum Bauen. Beim SAM bestand ein großer Zeitaufwand darin, diverse Kleinteile zu bemalen und immer wieder mit der Wasserfarbe die großen Teile nachzuarbeiten. Das war wirklich ein Lerneffekt. Bei der Dana wird es mir hoffentlich schon besser gelingen.

Kleinkram.



Ketten sind inzwischen angebracht. Danach noch ein paar Ungereimtheiten mit Farbe nachgearbeitet. Verblüffend, was man wirklich erst unter grellem LED-Licht erkennt und sonst überhaupt nicht sichtbar ist.



Anbringen der Raketen gestaltete sich als schwierig. Die sollen ja schließlich alle parallel liegen, da lässt das Modell aber etwas Spiel zu und bei einem Träger musste ich auch derb nacharbeiten, weil die Rakete nicht rauf passte.







Damit einem die Geländer nicht wegklappen, sondern schön im 90° Winkel stehen, muss man sich auch Hilfen dazustellen. Immerhin hat hier alles erstaunlich gut gepasst.



Momentan warte ich auf dauerhaft gutes Wetter, damit erstmal Klarlack drauf kann. Da dauerhaft gutes Wetter im April nicht zu erwarten ist :lol: baue ich jetzt doch auch an der Dana weiter.

Beiträge: 7 334

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

36

Montag, 17. April 2017, 19:22

wenn auch a bisserl gar giftgrün :whistling: mir gefällt's :ok: :hand: :prost: :party:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Werbung