Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 15. Juli 2013, 15:03

Hennings Marder 1 A3 (Revell)

Hallo Modellbauer,

ich habe heute das schöne Wetter genutzt um ein paar Außenaufnahmen von meinem Marder 1 A3 zu machen. Den Baubericht findet Ihr hier.

Zunächst ein paar Fotos aus dem "Fotostudio" auf dem Balkon:

















Und hier ein paar Bilder vom Marder in freier Wildbahn:












Viel Spaß mit den Bildern! Ich freue mich auf Eure Kommentare, Kritik und Anregungen!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

2

Montag, 15. Juli 2013, 19:00

Hallo Henning!

Ich bin zwar kein Militärbauer oder -experte, melde mich aber trotzdem mal!

Mir gefällt dein Marder sehr gut, ich mag das Woodland-Tarn und besonders die Verschmutzung kommt (mMn) realistisch rüber. Auch die Fotos gefallen mir gut, sowohl "Fotostudio" als auch "in Natur".

Zwei Kleinigkeiten hätte ich trotzdem:

1. die Antennen hätte man noch etwas ziehen oder durch längeren dünnen Draht ersetzen können

2. die "Austrittsöffnung" vom Geschütz hätte ich hohlgebohrt (oder ist das silberne eine "Schutzkappe" - wie gesagt, ich bin absoluter Laie, das kann ja auch so stimmen)

LG Björn

3

Mittwoch, 17. Juli 2013, 21:20

Hallo Björn,

danke für Deinen Kommentar, ich freu mich, dass Dir der Marder gefällt!

Mit Deinen Anmerkungen hast Du recht, da wär noch was möglich gewesen. Vielleicht hole ich zumindest das Aufbohren der Mündung noch nach.

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

4

Mittwoch, 17. Juli 2013, 21:26

Joaa Henning, was soll ich großartig dazu sagen.

Björn hat ja schon alles gesagt.
Saubere Leistung (wobei Sauber wohl wieder der falsche Ausdruck ist) :idee:

Beim letzten Bild könnte man es fast für ein Original halten. Aber auch nur fast (die Mündung) :D
Mfg Max

5

Freitag, 19. Juli 2013, 12:51

Hallo Henning.

Schönes Modell- aber es fehlen die Spiegel -er sieht vorn etwas nackt aus.

Gruß Claus :wink:

6

Freitag, 19. Juli 2013, 15:37

Hallo Claus,

danke für Deinen Kommentar, prima, dass Dir der Marder gefällt. Die Spiegel habe ich extra weg gelassen, bzw. die Halterung in zurückgeklappten Zustand dargestellt. Hab es so auf einem Vorbildfoto gesehen und mir gefiel die Variante, kannst Du Dir hier im BB anschauen. Der Marder ist wohl auf Manöver fernab der Straßen...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

7

Freitag, 19. Juli 2013, 16:34

So gefällt mir das, mit persöhnlicher Einladung :ok:



Ich find dein Marder super, viel besser als die, die sich am Auto zu schaffen machen :abhau:

Ich bin absolut kein Militärfan, aber der Bau und das Ergebniss überzeugen absolut :party:



Grüss dich :wink:

Beiträge: 8 877

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Juli 2013, 23:20

Tolle Bilder :respekt: ! Die habe ich mit Genuß angeschaut, ohne auf die winzigen Details des Modells zu achten - das ist in meinem Augen dann zweitrangig. Sehr schön!

Was jedoch auffällt ist, das Du eins Richtig gemacht hast: Du hast die Spiegel abmontiert und die Halter angeklappt. So gehört das! :ok: :ok: :ok:

9

Samstag, 20. Juli 2013, 11:49

Hallo Henning,

gefällt mir gut der Marder frisch aus dem Manöver ^^. Super lackiert und die Verschmutzung kommt auch prima :D

Grüße

Michael
in Bau: Fw 190 A-9

Fertig: Bf 109 F-4, Bf 109 K-4 , Fa 233 E-0 , Hs 129 B-2

10

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:13

Durch Deinen Mustangbaubericht bin ich hier gelandet. Musste ich doch mal schauen, was DU hier getrieben hast ;) Das lässt ja auf ein tolles Ergebnis für den Mustang schließen.

Der Marder gefällt mir rundum. Die Bilder in freier Wildbahn sind der Hammer. Perfekt in Szene gesetzt. Ehrlich :ok: Den einzigen Kritikpunkt, den ich sehe: die Scheinwerfer sind - hmm. Wie bloß? Sehen nicht wie Scheinwerfer aus. Denke mal, da ist Tarnpampe drauf ;) Ich habe auch die Winkelspiegel nur überlackiert gesehen. Hier hätte ein farblicher Akzent gut getan.

11

Donnerstag, 25. Juli 2013, 20:51

Hallo Christian,

danke für Deinen Kommentar, klasse, dass Dir der Marder und die Fotos so gut gefallen!

Mit den Scheinwerfern bin ich auch nicht zufrieden, ich hab vergessen sie mit silber zu hinterlegen, deshalb sind die so trüb. :bang:

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

12

Montag, 19. August 2013, 17:51

Update 19.08.2013

Hallo Modellbauer,

ich habe für den Marder noch eine kleine Grundplatte gebaut. Den Baubericht findet Ihr hier. Und hier ein paar Bilder vom Ergebnis:










Mir gefällt die Grundplatte sehr gut, schaut doch gleich viel besser aus, als ein Modell, welches bloß so im Regal steht...

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

13

Dienstag, 20. August 2013, 12:11

Halli Hallo
Wow der Marder sieht richtig gut aus, klasse hinbekommen.
Feines kleines Diorama.
Lg.Nils
Ehemaliger in der 2PzGrenBtl 192 1 Zug- Dran Drauf Drüber-
www.diosockel.com

14

Dienstag, 20. August 2013, 17:49

Hallo Nils,

klasse dass Du auch hier bist, bzw. dass ich Dich mal wieder herlocken konnte! Ich freu mich, dass Dir der Marder und der Sockel gefallen! Du hast ja mit Deinem Schild dazu beigetragen, dafür nochmal vielen Dank!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

15

Mittwoch, 21. August 2013, 07:45

Alles in allem ein echt gut gelungenes Modell muss ich sagen. Die Präsentation auf der kleinen Platte mit dem Schriftzug finde ich echt gelungen...
Meine Modellbauseite
Verschwundene Bilder in irgendwelchen Beiträgen kann man auf dem Blog finden!

16

Samstag, 31. August 2013, 10:34

Dein Marder gefällt mir auch ganz gut. Nur die Verschmutzung finde ich ein bischen zu viel. Ich bin ja eher der jenige der Verschmutzungen auf Modellen eher nichtmag. Aber das ist ja geschmacksache. :)

Ansonsten echt ein super Modell. :ok:
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

17

Sonntag, 1. September 2013, 13:51

:respekt: :dafür:
Eins habe ich in Mathe gelernt,geht es zu leicht ist es falsch!

18

Montag, 2. September 2013, 17:56

Hallo zusammen,

und danke für Eure Kommentare! Ich freu mich, dass Euch der Marder gefällt!

Schöne Grüße
Henning
Kritik ist Lob an jemandem, dem man mehr zutraut

19

Donnerstag, 24. September 2015, 14:59

Dein Eisenschwein gefällt mir so ganz gut :ok: , finde nur das deine
Verschmutzung etwas eintönig wirkt, na und die BMK und das Turm MG würde ich noch aufbohren wirkt Realistischer........und irgendwie ein hingucker
fehlt......wie wäre es mit etwas Gerödel...usw.....hier mal ein Bild von
meinen Marder (mehr davon in der Gallerie)
vielleicht ein paar Anregungen..... :)







ach ja den Tiefwartschnorchel den macht keine sau mehr auf den Hinteren Kampfraum drauf.... ;)

20

Donnerstag, 24. September 2015, 17:57

sauber-verdreckter Marder :ok: :hand: mir gefällt's ;)
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Werbung