Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MikeTheHype83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Juli 2013, 23:30

Würzburg fliegt 2013

Hallo Modellbaukollegen!

Wie die Überschrift verrät, ist/war dieses Wochenende einiges in Würzburg geboten! :D
Unter dem Motto "Würzburg fliegt" gab es eine Flugshow (Flugplatz Schenkenturm in Würzburg) zu bestaunen.
Unter anderem auch mit RC Fliegern, Seglern, Kunstflieger, etc.!

Aber schaut euch einfach die Bilder an!









































Zwei Bilder hab ich noch für euch. (Gibs dann gleich im nächsten Beitrag von mir.
(Ich selber hab aber weit über 200 Bilder geschoßen)! :pfeif:

MfG Mike

  • »MikeTheHype83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juli 2013, 23:32

Also hier noch die letzten beiden Bilder an diesem schönen Tag!





MfG Mike :wink:

3

Sonntag, 14. Juli 2013, 14:22

Hey Mike!

Echt schöne Bilder und interessante Flugzeuge! Der arme Dreidecker hat sich aber voll auf die Nase gelegt!

Über 200 Bilder? Pah, untere Grenze! Ich in Frankfurt (mit meinem Vater) komm immer so auf 300-400 Bildchen :D . Und das in 3 Stunden mit zivilen Fliegern.

Kennt ihr das, wenn ihr von irgendwas so viele Bilder macht dass man das eigentliche gar nicht mehr so mitkriegt? :D

LG, Robin
:doof:

  • »MikeTheHype83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juli 2013, 15:08

Hi Robin!

Ich finde über 200 Bilder (fast 300) schon okay!
Man darf nicht vergessen das es sich hier nicht um eine ILA handelt.
(Also alles "überschaubar", da es auch ein kleiner Flugplatz ist auf denen Flugzeuge bist max. 5t
Starten und landen dürfen)! Die An-2 ist da wohl schon Obergrenze!

Ja der Dreidecker! :D
Schuld war wohl angeblich der starke Seitenwind, obwohl er Gegenwind hatte.
Zum Glück siehts schlimmer aus als es ist. Leider musste doch einiges repariert werden und
konnte am selben Tag nicht nochmal starten. Schade, sah sehr imposant aus!

Die meisten Bilder hab ich von der Bell UH-1D gemacht!!! :pfeif:
Ein paar Details von der An-2 und vom Segler den man auf den letzten Bildern sieht.

Leider gabs kein JetRanger III zu sehen oder gar nen Hughes 500C/D! :S
Schön wars trotzdem! :)

Ich kam mir eh etwas komisch vor mit meiner kleinen DigiCam. Die meisten waren mit Monster-
Spiegelreflexkameras mit übergroßen Objektiven drauf die 3 Bilder in der Sekunde machten!!!! :verrückt:

MfG Mike

5

Sonntag, 14. Juli 2013, 15:56

Stimmt, bei so einer kleinen Schau sind deine 300 schon echt gut! :ok:

Ja, die Kameras. Manchmal am Flughafen kriegt man da schon echt großes Staunen, bei den Dingern die die Spotter da haben. So ca. 120cm lange Objektive die vorne schon runterhängen!

Und wenn dann ne interessante Maschine reinkommt und die ne Serienaufnahme machen hört sich das eher an wie die A-10 Gun in Action! (Also 70 Bilder pro Sekunde!) Wenn die ihre Bilder hinterher ganz schnell hintereinander angucken haben die quasi nen Film! :abhau:

Ich habs auf der Flughafenterasse mal aufgenommen, als so eine richtig Interessante in Düsseldorf war. 2000 Spotter vor Ort, natürlich alle die Serienaufnahme rein als das Ding gelandet ist. Wenn du wissen willst wie sich das anhört, öffne das hier in 15 Tabs und spiele es gleichzeitig ab! :lol:

LG, Robin
:doof:

  • »MikeTheHype83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Juli 2013, 18:00

Doch so extrem? 8| (Jetzt weiß ich auch warum es Bilder schießen heisst)! :abhau:

Nein, so war es bei mir dann doch nicht.
Auch sooo große Objektive (wie beim Fußball, oder bei "richtigen" Planespottern, etc.) war dann doch nicht dabei.
Trotzdem hab ich nicht schlecht geguckt, was die für "Geschütze" auffahren. :S

Ich hoffe meine Bilder können sich trotzdem sehen lassen. (Besser bekomm ich das mit dem Ding jedenfalls nicht hin).

MfG Mike

Beiträge: 251

Realname: Erik

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Juli 2013, 23:49

Hallo zusammen! Erstmal muss ich sagen, dass die Bilder echt gelungen sind. Wenn ich das gewusst hätte wäre ich bestimmt auch mal da vorbei gekommen :smilie: Ich mag die alten Knatterkisten und Segelkunstflug mit so einem alten Segler muss auch ganz ansehnlich sein. DSLRs sind natürlich nicht billig aber man kann schon so einige Sachen damit machen. Ich selbst hab auch eine, die ich auf einer Flugshow auch nicht vermissen möchte. Allerdings hab ich gerade mal ein Anfängerkit :D also keinen Mittelklassewagen in der Kameratasche. Gerade für schnelle Momentaufnahemen lohnt sich eine schnelle Verschlusszeit mit mgl. viel helligkeit. Wenn das zu Fotografierende Objekt dann noch meilen entfernt ist kommt das sündhaft teure Teleobjektiv mit allem Drum und drann gerade richtig. Ich stell morgen mal ein paar Fotos diverser Kunstflugstaffeln hier rein, die ich mit meinem Apparat geknippst hab. Da könnt Ihr ja selbst entscheiden ob sich ein Anfängerkit lohnt oder nicht.

Ps.: Hat die Cup da auf dem Photo einen eigenen Genarator für den Scheinwerfer??
vG.Erik

Zitat

"Destiny is not a matter of chance - it is a matter of choice. It is not a thing to be waited for - it is a thing to be achieved."
(William Jennings Bryan)

  • »MikeTheHype83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. Juli 2013, 11:43

Hi Erik!

Schön das dir meine Bilder gefallen. :)
(Bis ich mit zoomen fertig war, haben andere schon 4-5 Bilder gemacht)!
Aber die Bilder sind schön scharf etc. von daher bin ich ganz zufrieden mit meiner DigiCam.

Das mit der Piper hab ich mich auch gefragt und ich würde es einfach mal bejahen.
(Anders machts für mich nämlich auch kein Sinn)!

Und der Segler auf den letzten Bildern ging ganz schön ab. Ich wollts nicht glauben.
Vom Immelmann, Looping, Rollen etc. war fast alles dabei.
Der Pilot flog sogar ohne Kabine (also oben offen). Das muss fetzen! :D

Jetzt im Sommer gehen eh viele große und noch mehr kleine regionale Flugshows.
So viel ich weiß gibt es DIESE jährlich um diese Zeit seit über 10Jahren schon in Würzburg.
Ich selbst war das erste mal da und hab erst ein Tag vorher davon erfahren, obwohl schon wochenlang
Plakate in der Stadt hingen.

MfG Mike

Ähnliche Themen

Werbung