Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

Samstag, 2. Juni 2018, 19:41

entdekt, durchlesen, wow cool, wann kommts nächste? (waren meine Gedanken :) )

ein wunderschöne Anlage habt ihr beide da erschaffen... in Schmuckstück
Liebe Grüße
Martina

Die Kunst des Streichholzbaus ist, aus einem großen Haufen Streichhölzer ein Modell zu erschaffen

Im Bau:
SBB Krokodil Ce 6/8III

Projekte

Beiträge: 253

Realname: Peter

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

242

Samstag, 2. Juni 2018, 20:54

Da schließe ich mich an, mit dieser Anlage lässt sich bestimmt schön spielen.

Gruß Peter

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

243

Donnerstag, 7. Juni 2018, 23:42

Hallo Martina und Peter.

Vielen Dank für eure Netten Kommentare zu der Anlage :hand: .

Bei mir geht es Ende Juni an der Anlage wieder weiter.

Wegen des Warmen Wetters hat Rainer nicht soviel an der Anlage weitergemacht.

Wird dann auch Neues Bildmaterial hier Eingestellt.

Ohja Peter,der Spielspaß ist gegeben.

Dazu kommen Rainer und meine Person leider Zuwenig,neben der Bastelei an der Anlage.

Dann bis demnächst,grüße von Rainer und Dedel :smilie: .


244

Samstag, 9. Juni 2018, 07:22

Moin Detlef,

Schön das es dann weiter geht, trotz des „warmen Wetters“ Ich freue mich schon auf neue Eindrücke und Bilder von der Anlage, aber auch auf die Umsetzung euer Ideen dazu.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 13. Juni 2018, 20:24

Hallo Bernd.

Momentan ist das Wetter ja Annehmbar,hoffe mal,das es bis zum Geplanten Termin auch so bleibt.

Und das auch mein Arbeitgeber,"Mitspielt".

Es wird ja am See weitergehen,und eventuell das Neubaumodul schon Eingebaut werden.

Schauen wir mal.

Bid dahin Grüßen Rainer und Dedel :smilie: .

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

246

Sonntag, 1. Juli 2018, 15:03

Hallo Modellbahnfreunde.

Gestern war es mal wieder soweit,es ging von meiner Seite aus an der Anlage weiter.

Und wie nun mal so ist,was Geplant war,wurde Verschoben.

Wann es dann am See und an dem Neubaumodul weitergeht,Schauen wir mal.

Es wurde viel Gegipst und Gespachtelt,und einige Basteleien Fertiggestellt.

Hier hat Rainer das Neue Sortiersystem per Regal,Angebracht.



Hier kann man das bisherige Ergebnis des Gipsen und Spachteln ersehen.

Erste Stellprobe des Zementwerkes,mit dem Tunnel für die Zu und Abfahrt der PKWs sowie der LKWs.







Und Nein,es ist keine Winterlandschaft,oder eine Rodelpiste.



Und zur Stärkung gab es von Bärbel,einen Leckeren Kuchen dazu.



Ein Jägerhochstand und eine Konditorei sind das Ergebnis der Bastelei.



Neue Weichenheizungen haben ihren Platz eingenommen.



"Jetzt muss ich gleich die ganzen Treppen wieder nach Oben,Hochlatschen :cursing: ".



Hier schon mal ein Ausblick auf den Bahnhof,da laufen auch schon die Planungen dafür.



Das war es für diesesmal,hoffe mal das es bei mir bis zum nächsten mal,nicht wieder so lange Dauert.

Es verbleiben mit den besten Grüßen,Rainer und Dedel :smilie: .

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 4. Juli 2018, 12:44

Hallo Modellbahnfreunde.

Zur Freudigen Überraschung wurde Festgestellt,das die "Gesperrten" Bilder von Photobucket nun wieder Sichtbar sind :ok: .

Grüße von Rainer und Dedel :smilie: .




248

Donnerstag, 5. Juli 2018, 06:47

Moin Detlef,

Sehr schöne Fortschritte die ihr da macht, aber das Zementwerk und der Bahnhof sehen noch nach sehr viel Arbeit aus, da bin ich schon auf die Ausarbeitung gespannt.
Und siehe da, kaum das es Kuchen gibt, wird auch schon eine Konditorei gebaut :ok: auf jeden Fall sieht der Kuchen sehr lecker aus. :sabber:
Ist der Hochsitz auch ein Bausatz, oder hast du den selber gemacht?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

249

Freitag, 6. Juli 2018, 23:43

Hallo Bernd.

Vielen Dank für deinen Kommentar :hand: ,ja der Kuchen war sehr Lecker gewesen.


Da kommt noch einiges auf einen zu,mit dem Zementwerk und Bahnhof.

Der Hochsitz ist ein Lasercut Bausatz der Firma Noch.
https://www.noch.de/de/produkt-kategorie…jagerstand.html

War eine ziemlich Frimmelige Angelegenheit,hat aber alle Geklappt mit dem Zusammenbau.

Dann bis zum nächsten mal,Grüße von Rainer und Dedel :smilie: .

250

Sonntag, 8. Juli 2018, 17:13

Moin Detlef,

schöne Bilder - und lecker Kuchen....... :D

:ok:
Gruß aus Münster
Jürgen :wink:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 12. Juli 2018, 20:39

Hallo Jürgen.

Vielen Dank,das dir die Bilder gefallen.

Und ich bin gespannt,was es beim nächsten Treffen für Köstlichkeiten geben wird.

Grüße von Rainer und Dedel :smilie: .

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

252

Sonntag, 23. September 2018, 13:10

Hallo Modellbahnfreunde.

Und weiter ging es an der Anlage.

Das Zementwerk ist nun,bis auf die Belegschaft,fertig geworden.

Es wurde ein wenig Tierwelt Hinzugefügt,sowie kleinere Detailarbeiten versehen.

Hier nun die Bilder dazu.

Fangen wir mit dem Zementwerk an.













"Hoffentlich sieht das der Chef nicht".



Weiter geht es mit der Tierwelt.

Steinböcke und Gemsen Klettern in den Felswänden herum.











Rehe und Hirsche werden vom "Jäger" Beobachtet.









Die Schwäne gleiten über den See.



Und es gab natürlich von Bärbel wieder Köstliches Essen Zubereitet.

Leider war es für Bilder davon,zu Spät :D .

Das war es für dieses mal,in den nächsten Tagen folgen weitere Bilder.

Bis dahin verbleiben mit den besten Grüßen,Rainer und Dedel :smilie: .






253

Montag, 24. September 2018, 08:08

Moin Detlef,

Ein kleines, aber sehr feines Zementwerk, die Ausarbeitung drum herum sieht klasse aus und wirkt absolut stimmig. :ok:
Schön das ihr die Tierwelt nicht vergesst und die Jäger nicht in Schussposition sind. :grins:
Das sind wieder sehr schöne kleine Arrangements, dir ihr da geschaffen habt und lassen das Ganze lebendig wirken.

Es macht einfach Spaß, euch beiden bei der Ausgestaltung zu schauen zu dürfen!


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

254

Mittwoch, 26. September 2018, 09:08

Super Szenen!

Aber Eure Baufahrzeuge sehen mir noch zu sauber und zu neu aus ;)
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

255

Sonntag, 30. September 2018, 16:18

Hallo Modellbahnfreunde.

Bernd und Ray,vielen Dank für eure Kommentare :wink: .

Mit den Baufahrzeugen,es ist Wochenbeginn,und diese waren soeben in der Waschstraße.

Es ist ja noch nicht ganz fertig,da wird noch einiges,Schmutzig gemacht.

Nun folgen noch einige Detailbilder.

Auf dem See sind nun die Leihboote Unterwegs.

Rainer war schon an einem Probestück am Probieren,wie man die Gischt der Ruder Darstellen kann.

Beim nächsten mal dann wohl mehr dazu.





"Ich lass mir jetzt schön die Sonne auf den Pelz Scheinen".



Die Geräte des Bootsverleihes stehen nun auch Parat.



"So ein Spaziergang am See ist doch was Herrliches".



"Puh,jetzt den Weg ganz zurück in das Tal".



"Und rauf zur Burgbesichtigung".



"Und runter von der Burgbesichtigung".



"Hoffentlich kommt gleich der Zug,sonst verpasse ich noch meinen Wandertermin,Blöde Bahnschranke".



"So Waldi,gleich kommt der Zug vorbei".



"Wie lange dauert das den hier mal wieder"?



Hier mal der Ungefähre Standort der Post an der Bahnhofsseite.



Hier ist schon mal der Weg zu den Weichenheizungen am Stellwerk vorbereitet.



Das war es für dieses mal.

Denke,das es bei mir im nächsten Monat an der Anlage dann weitergeht.

Bis die Tage verbleiben mit den besten Grüßen,Rainer und Dedel :smilie: .






  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

256

Montag, 5. November 2018, 12:01

Hallo Modellbahnfreunde.

Und weiter ging es an der Anlage.

Hauptaugenmerk wurde auf die "Hochzeit" des Neubaumodulls,mit der Anlage gelegt.

Einige Detailarbeiten wurden auch noch Verrichtet.

Es wurde eine Vorrichtung Gebaut,damit das Modull,"Unfallfrei" in die Anlage Intigriert wurde.

Und es hat auch gleich beim 1. Versuch Geklappt,ohne das etwaige Teile dabei zu Bruch kamen.

Das Modul wurde auf Styroporplatten,und einem Kissen Gelagert,die mit der Höhe der eingestzten Schrauben Abschlossen.

Dann wurde das Modul,nach und nach,durch das Herausdrehen der Schrauben,Abgesenkt.





Tada,und Eingebaut.



Nun ist der Bootsverleih auch am Strand,Angekommen.





Bei Abendstimmung.



Ansicht vom See aus.





Und hier eine Gesamtansicht dieses nun fertigen Anlagenteils,mit dem Dorf und Neubaumodull,sowie des Berges.



Die BR 50 ist den Berg Hinabgefahren.



Das war es für dieses mal.

In den nächsten Tagen folgen dann noch die Detailbilder.

Bis demnächst,es verbleiben mit Freundlichen grüßen,Rainer und Dedel :smilie: .




257

Dienstag, 6. November 2018, 13:37

Moin...
So nu hab ich es geschafft den ganzen Thread mal durch zu blättern...
Ganze grosse Klasse eure Anlage, sehr schön :ok:
So tolle Details und die Umsetzung, einfach toll :love:
Mir fehlt leider der Platz sonst hätte ich auch ne kleine Anlage. Aber vielleicht ergibt sich ja mal was. Zumindest besitze ich 5 Loks in einer kleinen Vitrine :grins:
Werde euren Bau mit Spannung weiter verfolgen...
Schöne Grüße Alex :wink:

258

Dienstag, 6. November 2018, 22:34

Hallo Detlef, auch von mir zwei DICKE DAUMEN hoch. :thumbsup:

Das sieht alles echt toll aus. Respekt vor der vielen Arbeit. Übrigens auch ein toller Baubericht, den Ihr hier gestaltet. ;)


Beste Grüße aus Chemnitz sagt David :wink:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

259

Dienstag, 6. November 2018, 23:40

Hallo Alex und David.

Es freut uns,das euch beiden die Anlage gefällt :hand: .

@Alex:Ja,da gab und gibt es eine Menge zum Blättern.

Mit dem Platz für eine Anlage,dieses ist das größte Problem dabei.

Auch deine Berichte verfolge ich als "Stiller" Teilnehmer mit :wink: .

@David:Wir versuchen immer so kleine Geschichten mit den Details zu Verbinden.

Und dabei aber auch die Baufortschritte zu Erklären.

Es macht ungemein viel Arbeit,aber auch sehr viel Spaß,die Anlage immer Stück für Stück Wachsen zu sehen.

Falls ihr Fragen zu diversen Dingen zur Anlage habt,immer her damit.

Wie ich schon Geschrieben hatte,folgen weitere Bilder zur Anlage.

Es grüßen euch,Rainer und Dedel :smilie: .

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

260

Sonntag, 11. November 2018, 13:08

Hallo Modellbahnfreunde.

Nun gibt es die Detailbilder vom letzten Wochenende.

Hier hat Rainer die Gischt durch den Ruderschlag,und die Bewegung der Luftmatratze,Dargestellt.







Die Mountainbiker sind auf dem Bergweg auch Unterwegs.





"Was für eine Herrliche Aussicht von hier".



An dem Weg Zum und Vom Stauwerk,sind weitere Wanderer Hinzugekommen.



Und auf dem Stauwerk selbst ist es ein wenig voller geworden.



Im E-Werk sind die Ersten Arbeiter Eingetroffen.



Die "Rasante" Uschi legt im Neubaugebiet eine Steile Kurvenfahrt hin.





Und Max Hetzt auf dem Rad schnell in Richtung Zuhause:"Die Olle wird wieder Meckern :motz: ".



"Jawohl Opi,eine Kühle Erfrischung bei dem Wetter"



"Endlich Feierabend,Schnell zu meinem Freund Joachim fahren".



"Hä,Joachim kommt mir mit seinem Auto entgegen,Komisch ?( ":



Das war es für diesesmal,es gibt noch weitere Detailbilder die Tage.

Es grüßen Rainer und Dedel :smilie: .

261

Montag, 12. November 2018, 20:47

Moin ihr zwei...
Seeeehr schön anzusehen :love: ganz grosse Klasse :ok:
Schöne Grüße Alex :wink:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

262

Mittwoch, 14. November 2018, 17:41

Hallo Alex.

Vielen Dank für deine Anmerkungen :hand: .

Werde dieses Jahr noch einmal an der Anlage Weiterwerkeln.

Mitte Dezember wird es soweit sein,ist leider wegen meiner Schicht,und teilweise am Wochenende Arbeit,nicht anders zu Bewerkstelligen.

Dafür macht es dann umso mehr Spaß,an der Anlage dann zu Basteln.

Und Rainer freut sich auch,das man ihm dabei Hilft.

Dann bis die Tage,grüße von Rainer und Dedel :smilie: .


263

Freitag, 16. November 2018, 07:42

Moin euch beiden,

Das sind wieder wunder schöne Bilder, Idylle pur, so zusagen. Für die „rasende Uschi“ solltest du mal einen Schutzmann abstellen, denn auf Dauer geht das nicht gut, mit der Raserei. :D
Und einen Gruß an Rainer, sag ihm das er da eine klasse Arbeit macht. :ok:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

264

Sonntag, 18. November 2018, 18:47

Hallo Modellbahnfreunde.

@Bernd:der Schutzmann war leider nicht Abkömmlich,musste den Bikinidieb vom Strand Verfolgen.

Die Grüße an Rainer werde ich ihm Ausrichten :ok: .

Nun folgt der Dritte und Letzte Teil der Bilder vom Vorherigen Treffen.

Am Betonwerk ist nun auch die restliche Belegschaft zur Arbeit erschienen.

Und Schweres Gerät wird für die Verbringung zur Neuen Baustelle,Verladen.





"Schöner Ausblick von hier Oben".



"Laaaangsam".







Und ein Blick durch den Tunnel.



Hier der Neue,Herausnehmbare Anlagenteil,zwischen Bahnhof und E-Werk.



Und so soll es mal,Änderungen gibt es ja immer,am Bahnhofsbereich und der Güterabfertigung Aussehen.







Das war es für diesesmal.

Bis zum nächsten mal,die Besten Grüße von Rainer und Dedel :smilie: .

265

Montag, 19. November 2018, 15:42

Moin ihr zwei....
Hach ja, is das schön :love:
Ich liebe das zugucken wie eure Anlage wächst, so viele schöne Details, einfach toll :ok:
Schöne Grüße Alex :wink:

266

Dienstag, 20. November 2018, 08:01

Beneidenswert, soviel Platz zu haben.

Besser als Ihr Zwei kann man ihn gar nicht nutzen. Macht weiter so.

Es bringt Spaß für Euch und uns.

An einer Ecke sollte zumindest noch der Ansatz einer Großstadt entstehen.

Denn wenn eines Tages Euer überirdischer Platz mal aufgebraucht ist, könnt Ihr im

Underground weiterbauen.

Wie sagt man doch so schön, nichts ist langweiliger als eine fertige Anlage.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 16

Realname: Hans-Jürgen Janke

Wohnort: 03149 ForstIlausitz

  • Nachricht senden

267

Montag, 26. November 2018, 20:44

Eure Anlage eine Faszination

Hallo Rainer und Dedel,
Ich bin ja im Forum ein Anfänger (2017). Zur Zeit versuche ich es mit einem ersten Baubericht. Ich habe heut euren gesamten Bericht gelesen, studiert und bewundert. Ich bin fasziniert von Eurem Fleiß, von Eurem
Ideenreichtum und Eurer Ausdauer. Nachdem ich nun ein wenig über mein Projekt nachgedacht habe und ich mir Eure Professionalität noch einmal vor Augen geführt habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen, man kann nur von den Profis lernen. Und Ihr seid die Profis.
Ich werde meinen Baubericht weiterführen, auch wenn der eine oder andere vielleicht darüber schmunzelt.
Ich wünsche Euch weiterhin tolle Ideen, macht weiter so. :hand:
Ich hoffe und wünsche mir,dass wir in Zukunft eine guten Gedankenaustausch haben werden.


In diesem Sinne einen kameradschaftlichen Modellbaugruß
H.-Jürgen

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

268

Sonntag, 2. Dezember 2018, 19:37

Hallo Modellbahnfreunde.

Rainer und meine Person Bedanken sich für die Netten Kommentare zur Anlage :hand: .

@ Alex,ja machesmal wissen Rainer und ich nicht,mit welchem Abschnitt machen wir weiter.

Da werden so mache Planungen über den Haufen geworfen.

@ Ray,ohja,Spaß haben wir am Bau der Anlage,und wenn es euch dann ebenfalls Spaß bereitet,freut es uns.

Mit der Großstadt,da ist hinter dem Bahnhof die Planung schon dafür im Gange,mal sehen,was sich davon Umsetzen lässt.

Und eine Anlage wird ja,Sprichwörtlich,nie Fertig.

@ H.-Jürgen,es freut uns,wenn du durch uns Inspiration für deinen Anlagenbau bekommst :ok: .

Und lass die anderen eventuell Schmunzeln,es ist doch deine Anlage,und Baue so wie es dir gefällt.

Falls man dich dann auf Verbesserungen oder Kritik Hinweist,bleibt es immer noch dir Überlassen,solche Auszuführen oder Anzunehmen.

Und über den Gedankenaustausch,da kannst du dir Sicher sein.

Das war es mal wieder,bald geht es ja bei mir an der Anlage weiter.

Es grüßen euch,Rainer und Dedel :smilie: .


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung