Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 20. Oktober 2013, 16:52

Hallo Wolfgang.

Auch dir vielen Dank für deinen Kommentar,und im laufe der Zeit werden noch mehr Bilder hier zum Anschauen gezeigt.

Gruß Dedel und Rainer :smilie: .

62

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19:44

hallo dedel

das ist ja erste sahne was ihr hier so leistet,grüsse michael
...ich habe 832 km hinter mir,da kann ich mir nicht jeden merken der mir in die quere kommt!!

http://volvof1220.skyrock.com/

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 22:26

Hallo Michael.

Danke für deine Lobenden Worte zur Anlage :hand: .

Rainer hat mittlerweile 2 weitere Häuser für Modul 4 fertiggestellt.

Bei mir geht es im November/Dezember an der Anlage dann weiter.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

64

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 15:59

Als stiller Mitleser muss ich jetzt doch mal meinen Teil dazu beitragen.
Ganz großes Kino was ihr hier zaubert!
Sowas habe ich bisher erst im Miniaturwunderland gesehen. Aber dort wird man von den vielen Details geradezu erschlagen so dass man die Anlage gar nicht richtig genießen kann. Aber bei euch ist die Gleisanlage einfacher gehalten.
Macht weiter so!
Momentan im Bau:
Verschiedene Projekte und Dios in 1/72 & 1/35
In Planung:
zu viele...

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 19:21

Hallo Andi.

Rainer und ich freuen uns sehr über deinen Kommentar zur Anlage :five: .

Auch das dir die Details gefallen freut uns.

Und der Vergleich mit dem MiWuLa bewirkt bei uns dieses :rot: :rot: .

Und deiner Aufforderung zum Weitermachen kommen wir doch gerne nach.

Es Grüßen Dedel und Rainer :smilie: .

66

Dienstag, 12. November 2013, 17:44

Hallo Ihr Beiden. :respekt:
Hatte endlich mal Zeit zum schauen bei euch. Ich bin echt beeindruckt über eure sehr Detailreiche und sauber gestaltete Anlage. Auch im Untergrund sehr übersichtlich und akkurat verdrahtet. Respekt. Davon bin ich weit entfernt, da herrscht bei mir eher Chaos mit System. :pfeif: :wacko:
Komme gerne wieder, sind ja sehr viele schöne Bilder. Was mich ein wenig stört sind die "gebliztdingsten" Aufnahmen. Ich weiß ja da scheiden sich die Geister. :trost: Bin halt der Meinung, daß die richtige Ausleuchtung das A und O bei der Modellbahn Fotografie ist, auch wenn es nur Momentaufnahmen sind. Bei Blitzlicht zu wenig Licht im Raum :idee: und Moba bekomme ich ähnliche Symptome wie der Vampir im Sonnenlicht. ;(
Das schmälert aber nicht meinen positiven Eindruck von eurer tollen Arbeit Jungs. :five:
Beste Grüße Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 12. November 2013, 18:41

Hallo Pierre.

Danke für deinen Kommentar zur Anlage :hand: .

Wir versuchen immer viele Details mit Einzubringen,aber man sollte auch nicht dabei Übertreiben.

Und du bist gerne zu weiteren Besuchen Eingeladen :) .

Ja das mit dem Fotografieren ist immer ein Kapitel für sich,mal ist man Zufrieden und dann brauch es einige Versuche bis man das erwartete Ergebnis hat oder auch nicht.

Am 14/15 Dezember geht das Mitbasteln an der Anlage bei mir weiter.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

68

Sonntag, 22. Dezember 2013, 14:38

Hallo ihr beide!
Zuerst nach einer langen Zeit der Baufortschritt ausshen. 8o
Details, Details, Details und Details, sehr schön zu sehen und Ich sitze jedes Foto eine Weile, um all die kleinen liebevollen Details, anzusehen. :thumbsup:
Ich bezweifle ob das Zimmer groß genug ist. ;)
In der Zwischenzeit gehe ich still zu sitzen zu genießen.

Grüß Hermann. :wink:

69

Sonntag, 22. Dezember 2013, 15:11

HO Anlage im Bau

Uiiiii!!!!die Anlage ist aber schön.Bin durch Zufall auf eueren BB gestoßen aber werde mal dranbleiben und sehen was noch kommt.


Gruß aus Bayern Herbert


Auf der Werft: Le Soleil Royal


Meine Modellbahn


mehrere 1:87 Modelle zum Umbau
Gruß aus Bayern Herbert_________________________________________________________________________________________________________


In der Werft LeSoleil Royal

Desweiteren eine halbfertige Modellbahnanlage

Mehrere 1:87er Militärmodelle zum Umbau

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

70

Montag, 23. Dezember 2013, 11:36

Hallo Modellbahnfreunde.

@Hermann und Herbert:vielen Dank für eure Kommentare :hand: .

Heute gibt es Bilder von den Fortschritten die in der letzten Zeit gemacht wurden.

Rainer hat in der Zwischenzeit am Hintergrund weitergearbeitet,ist eine ganz "Schöne" Fummelei,vorallem im Winkel gewesen.









Huhu Rainer.



Rainer ist das Antiquitätengeschäft leider Heruntergefallen aber der Schaden wurde dann behoben.



Hier beim Wiederzusammensetzten man kann Rainer die Verärgerung etwas ansehen.





Nochmals Stellproben der Module 4 und 5.







Modul 4 wird für die Verlegung der Verkabelung vorbereitet.



Modul 5 Überwintert auf seinen angestammten Platz.



Hier nochmal der Rainer in "Äktschen".



Es folgen noch einige Detailbilder in den nächsten Tagen.

Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2014.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

71

Montag, 23. Dezember 2013, 12:18

HO Anlage im Bau

Hallo ihr zwei,
der Hintergrund ist mehr wie perfekt angebracht :respekt: :respekt: lasst euch das aus berufenem Munde sagen,ich habe Maler und Lackierer gelernt und dann 15 Jahre in dem Beruf gearbeitet und arbeite jetzt seit 25 Jahren als Raumausstatter also sollte ich auch die verschiedensten Tapeten verkleben können.Und hier muß ich sagen besser geht`s nicht.


Gruß aus Bayern Herbert
____________________________________________________________________________________________________________________________________________
In der Werft Le Soleil Royal


Desweiteren eine Halbfertige Modellbahnanlage


Mehrere 1:87er Militärmodelle zum Umbau
Gruß aus Bayern Herbert_________________________________________________________________________________________________________


In der Werft LeSoleil Royal

Desweiteren eine halbfertige Modellbahnanlage

Mehrere 1:87er Militärmodelle zum Umbau

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 15:46

Hallo Modellbahnfreunde.

@Herbert:da wird sich Rainer über dein Lob sehr freuen :wink: .

Heute gibt es noch einige Detailbilder von den Modulen 4 und 5,es ist aber noch längst nicht alles darauf verarbeitet.

Hier wurde der Neue Bus bereitgestellt für das Depot aber zu stark mit der Schraube angezogen.



So isses richtig.



Im Spielautomatenbereich ist auch gut was los.



Los Heinz,5 Kisten Becks fehlen noch.



Bei der LKW Werkstatt ist auch gut Betrieb.



Scheiben Putzen ist soooo Langweilig. Kalle ich kann keinen Nagel im Reifen finden.



Warum muss ich immer den Müll runterbringen?



Mama darf ich mir gleich etwas Süßes kaufen?



Und zum Abschluss Modul 4 an seinem Lagerplatz.



Das war es fürs erste.

Hoffe das es bei mir Mitte Januar weitergeht an der Anlage.

Bis dahin die besten Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

de hampi

unregistriert

73

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 18:20

Wunderschöne Anlage die da entsteht..

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

74

Freitag, 27. Dezember 2013, 19:35

Hallo Modellbahnfreunde.

@Sven:Rainer und ich haben uns darüber gefreut das dir die Anlage gefällt :hand: .

Rainer hat in den letzten Tagen für das Modul 4 weitere Häuser zusammengebaut.

Hoffe das Neue Bilder der Entwicklung an der Anlage Mitte Januar erscheinen.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

75

Montag, 20. Januar 2014, 11:02

Hallo Modellbahnfreunde.

Am letzten Wochenende ging es bei mir an der Anlage weiter.

Dieses mal wurden nur Technische Arbeiten verrichtet,Löten.Löten und nochmals Löten und die Kabel unter den Modulen 4 und 5 wurden schon zum Großteil verlegt.

Modul 4 und 5 sind Vorbereitet zum Arbeiten.



Rainer beim Verarbeiten der Kabel an den Leisten.



Hier das Ergebnis.



Hier bin ich mal am Arbeiten.





Und mit Rainer zusammen.ist eine ganz schön Langwierige und Aufwendige Arbeit,aber es Lohnt sich.



Zwischendurch wurden einige Häuser,die noch auf Modul 4 gesetzt werden,Patiniert.



So sieht Modul 4 momentan aus,einige Kabel müssen noch gezogen werden.



Und hier nochmal mit Modul 5 zusammen.



Es gibt noch einiges zu tun an den Modulen.

Das war es dann erstmal von meiner Seite aus und bis zum nächsten mal.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .


76

Sonntag, 26. Januar 2014, 18:28

Hallo Detlef und Rainer,

Gut zu sehen dass es hier weiter geht! :tanz:
Was ich so cool finden, ist das Innenleben der Geschäfte und Kneipen, soooo fein und doch so detailliert, absolute Klasse!
Der Mercedes-Bus muss noch ein bisschen Senken....oder?. ;)
In der Elektronik Arbeiten werden auch sehr viele Zeit eingesteckt werden, alle diese Kabeln..pffff... :cracy:
Also, du gehst weiter mit die arbeit, dann gehe ich weiter mit zu staunen.

Grüß Hermann. :wink:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

77

Montag, 27. Januar 2014, 18:33

Hallo Modellbahnfreunde.

@ Hermann:vielen Dank für deine lobenden Worte :hand: .

Das Detaillieren macht Rainer und mir sehr viel Spaß,und der Bus ist steht auch wieder auf seinen Reifen.



Und Hermann,da werden sehr sehr viele Kabel noch hinzukommen.

Hoffe das ich es im Februar einrichten kann um an der Anlage weiterzumachen.

Rainer hat bereits mit dem Bau der Restlichen Häuser für Modul 4 begonnen.

Dann bis demnächst.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

78

Sonntag, 2. Februar 2014, 17:18

Hallo ihr beiden Wahnsinnigen Kollegen. :respekt:
Was ich so sehe seit ihr echte Team Player. :five: Das ist bei der Anlagengröße sicher von Vorteil. Da würde man sich bei mir schon auf die Füße treten. :wacko: Ich finde es klasse wie ihr gemeinsam vorgeht, da treibt sicher auch einen den andren an. Viele herrliche Szenen die man immer wieder gerne betrachtet. Habt ihr eigentlich vor die tolle Anlage im "fertigen" Zustand mal einem Publikum zugänglich zu machen? Ich bin mir ganz sicher die Leute kämen gerne zum Staunen.
Auf alle Fälle schaue ich immer wieder bei euch rein, auch wenn ich da etwas schreibfaul bin. :pc:
Beste Grüße Pierre. :prost: :wink:

Echte Team Arbeit :thumbsup:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

79

Montag, 3. Februar 2014, 11:40

Hallo Modellbahnfreunde.

@Pierre:vielen Dank für deinen Kommentar :hand: .

Rainer und ich besprechen wie an der Anlage weitergemacht wird und was man an dem Vorschlag des jeweils anderen Verbessern oder ändern könnte.

Und bei den Verkabelungsarbeiten müßte jeder von uns bis an die 4 Hände haben,manche arbeiten daran kann man nur gemeinsam verrichten.

Pierre wann die Anlage mal ihre Fertigstellung erleben wird,keine Ahnung.

Hier im Forum ist ja schon einiges an Publikum dabei :wink: .

Du bist auf alle Fälle Herzlich Eingeladen hier zum Besuch vorbeizuschauen,wie alle anderen natürlich auch.

Dann bis demnächst und die besten Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

Beiträge: 695

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

80

Montag, 3. Februar 2014, 14:04

Schau immer wieder gern hier vorbei. :love:

Aber ich :???

:D
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

81

Dienstag, 4. Februar 2014, 08:57

Hallo ihr beiden,

ich habe schon lang nicht mehr vorbeigeschaut. ;( Dafür habe ich mir jetzt aber mal mit Ruhe die Bilder angeschaut. Einfach toll :ok:
Ihr baut mit viel Liebe zum Detail und seid offensichtlich ein super Team. Ich schaue immer wieder gerne vorbei.

LG :wink:
Marcel

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 4. Februar 2014, 11:49

Hallo Modellbahnfreunde.

@Michael:wenn du fragen hast,her damit.

@Marcel:danke das dir die Anlage gefällt,Rainer und ich freuen uns darüber :) :) .

Und du darfst,wie natürlich auch alle anderen,gerne wieder hier Vorbeischauen.

Ohne Teamarbeit wäre so ein Großes Projekt kaum zu Realisieren.

Bis denne,Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 23. Februar 2014, 19:45

Hallo Modellbahnfreunde.

Am Gestrigen Samstag ging es bei mir an der Anlage weiter.

Es wurde die Verkabelung für die Beleuchtung der Module 4 und 5 Fertiggestellt.

Hier der fertige Bauzustand.



Und der Beleuchtungstest,alles geklappt.





Rainer hat in der Zwischenzeit die Gebäude,Kohlenhandlung und diverse Werkstätten,die am Bahndamm Plaziert werden Gebaut.



Und hier kommen sie dann hin,die Tanks und Kessel bekommen auf der Anlage später einen anderen Platz.



Und hier die beiden Module Zusammengestellt,es fehlen noch einige Häuser und Detailarbeiten.





Spätschicht ist beendet und nun wartet mein verdientes Feierabendbier.



Das war es für diesesmal und bis zum nächsten Bericht am Bau der Anlage.

Es Grüßen Dedel und Rainer :smilie: .


84

Montag, 24. Februar 2014, 10:55

Hallo Detlef und Rainer,

Wieder ein Tolles Update, schön zu sehen, wie es auf dem unteren der Tisch aussieht, mit dem elektronischen Teil.



Das sind wunderschönen Aufnahmen, davon würde ich gerne mehr zu sehen. :sabber:
Das gibt eine sehr schöne Atmosphäre von einer bestimmten Umgebung, Klasse!!
Ich habe bisher noch nicht eine Hafen für den Bismarck gesehen. :grins: , sieht auch sehr gut aus.

Grüß Hermann. :wink:

85

Montag, 24. Februar 2014, 10:56

Toll, das nächste update :tanz:

Wieder mal tolle Fortschritte :ok: und ne große Bismarck ist auch dabei ;)

LG :wink:
Marcel

86

Dienstag, 25. Februar 2014, 14:31

Hallo Dedel und Rainer. :respekt:
Da habt ihr wieder schöne und informative Bilder von eurer tollen Anlage eingestellt. Die Module bei der Anlagengröße so herzustellen finde ich sehr praktisch. Da kann man ja schön bequem an der Verdrahtung arbeiten. Wenn ich daran denke wieder im liegen alles neu verdrahten zu müssen, da kommt schon Neid bei eurer Methode auf. :wacko: Klasse gemacht, weiter so Jungs. :ok:
Beste Grüße Pierre. :prost:
Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)
Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin

:idee:

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 25. Februar 2014, 18:19

Hallo Modellbahnfreunde.

Vielen Dank für eure Netten Kommentare :hand: .

@Hermann:da kommen noch mehr Bilder die dir gefallen werden,die Detailarbeiten werden nach und nach abgeschlossen.

@Marcel:die Bismark ist das Modell von Hachette und noch nicht fertig,es fehlt noch die Takelage und einige Details.

Für Rainer hat die Modellbahn im Moment Vorrang.

@Pierre:Momentan sind die Beleuchtungsarbeiten soweit erledigt.

Wenn die Gebäude am Bahndamm plaziert werden geht es dann weiter mit dem Thema Licht.

So das war es für heute.

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

88

Mittwoch, 26. Februar 2014, 08:55

Moin ihr Beiden. :wink:

Ich lese hier schon eine Weile mit und möchte Euch jetzt auch sagen: Ganz großes Kino! :ok: Ich schaue mir auch immer wieder gern Eure Bilder an, denn bei Euren mit Liebe fürs Detail umgesetzten Szenen gibt es auch nach dem x-ten Mal immer etwas Neues zu sehen. :) Für mich ist es ein Ausgleich anderen bei ihrer Gestaltung zuzusehen, da meine eigene Anlage schon länger in Teilen eingemottet ist und aus Platzgründen wahrscheinlich auch nie wieder das Tageslicht erblicken wird. :S Ich denke, da ich sie eigentlich nur noch aus sentimentalen GRünden aufbewahre, werde ich mich schweren Herzens bald von den restlichen Teilen trennen. Aber es gibt ja Euch, und so kann ich mich an Eurer Anlage erfreuen. :tanz: Macht weiter so.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

  • »dedel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 573

Realname: Detlef

Wohnort: Bremen,am schönen Weserdeich.

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 2. März 2014, 23:34

Hallo Modellbahnfreunde.

@Bernd:Rainer und ich haben uns sehr über deinen Kommentar gefreut :hand: .

Schön das wir dich mit den Bildern Erfreuen können.

Wir versuchen immer viele Details mit in die Anlage Einzuarbeiten.

Was für eine Spurgröße und Fabrikat hat deine Anlage,und hast du eventuell Bilder davon?

Grüße von Dedel und Rainer :smilie: .

90

Dienstag, 4. März 2014, 08:48

Moin Ihr zwei.

Bilder habe ich leider keine. Spurgröße ist N und Fabrikate sind einmal sozusagen quer durch die Last. Hauptsächlich Minitrix, Fleischmann und Roco beim rollenden Material und Piko, Faller und Vollmer (Rest in Peace - Schade) bei den Gebäuden. Ich habe übrigens kurzfristig einen Abnehmer gefunden. Ein Bekannter bastelt seit er Rentner ist verstärkt an seiner Spur-N-Anlage. Mit ihm hatte am Wochenende darüber gesprochen, dass ich meien Modellbahnfragmente abgeben möchte, und er hat gleich darum gebeten sie mir abnehmen zu dürfen. Wie das Leben manchmal so spielt. So kommt der Kram doch noch in gute Hände. Der Nachteil ist aber, dass ich die Teile jetzt im Keller freiräumen muss. Naja, alles hat zwei Seiten.

Bei euch beiden bleibe ich gespannt wie es weitergeht. :wink:
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

Werbung