Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 666

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Mai 2013, 22:39

'77 Chevy Van

Nabend zusammen :wink:

hier ist er nun - mein
1977 Chevy Van


Revell, 1:24, #85-7221


Als Basis diente mir die Neuauflage des Vans (>zur Bausatzvorstellung<). Änderungen musste er über sich ergehen lassen, damit der Van seiner Bestimmung - Sportgeräte ;) transportieren zu können - nach kommen kann. Laderaum wurde komplett angefertigt und ausgeschmückt, die Türen hinten sowie die Schiebetüre beweglich gebaut. Etwas knifflig, aber es funktioniert.
Auf einen Motor habe ich verzichtet, dafür wurde er ordentlich tiefergelegt und die unschönen Verbreiterungen entfernt.
Die Lackierung ist handgemacht, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Genug der vielen Worte, laß ich ausnahmsweise die Bilder sprechen ;)
Rundgang....marsch:








...ausgepackt...


...rein geschaut...



...und eingeräumt:



Wer genauer über die Änderungen nachlesen (und vielleicht noch was ankupfern will :pfeif: ) will, den Baubericht findet Ihr >hier<.

Danke für Eure Aufmerksamkeit!
:wink:

Beiträge: 645

Realname: Thomas

Wohnort: unterfränkische Provinz

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Mai 2013, 23:00

Hallo Dominik,

ich habe den Baubericht still verfolgt. Was hätte ich auch schreiben sollen, ich habe den Plastikmodellbau schon vor Jahren wieder aufgegeben.
Willst Du meine ehrliche Meinung hören (lesen)? Du bist bekloppt! Ganz großes Kino! Einfach nur Klasse.

VG Thomas
Holzwege eröffnen vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Mai 2013, 23:34

...Du bist bekloppt!...
In der Tat, das ist er! :D Im positivsten aller Sinne! :)

Dominik, ich verneige mich wieder einmal vor Deiner Arbeit (warum gibt es diesen Smilie eigentlich nur im Chat?). Der Innenausbau ist grandios und es wäre eine Schande, ihn geschlossen hinzustellen, auch wenn er äußerlich in Nichts nachsteht. Was mir aber gerade doch noch auffällt, haben die Seitenfenster keine Gummis? :nixweis:

Gruß, Heiko.

4

Dienstag, 21. Mai 2013, 06:25

Hallo Dominik

Sehr gut, der Van :respekt: .

Besonders gefällt mir das er nicht einfach so aus der Box gebaut wurde sondern auch einen Mehrwert bietet indem er ein Renntransporter mit zu öffnenden Türen geworden ist.
So gibt es für's Auge viel zu enddecken, natürlich in erster Linie im Werkraum. Herrlich.

Grüsse - Bernd

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 666

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Mai 2013, 08:33

Danke! Freut mich, das er gefällt.
Ja, der Inneraum ist auch mein "Lieblingsteil" daran ;)
[..]Was mir aber gerade doch noch auffällt, haben die Seitenfenster keine Gummis?[...]

...ich gestehe...

...das hab ich übersehen. Ob ich den dünnen Gummi noch nachziehe...uiuiui... :rrr:

6

Dienstag, 21. Mai 2013, 11:12

Hallo Dominik

Gratulation. Den hast Du sauber umgesetzt. Ein super tolles Endergebnis mit vielen knackigen Details. Echt top :ok:

Mir persönlich ist der ganze Van als Renntransporter etwas zu "geleckt" und auch die Flammen gefallen mir daran nicht. Aber das ist Geschmacksache. Technisch hast Du das Airbrush einwandfrei umgesetzt. Da könntest Du doch glatt mal einen kleinen Overview geben über die Technik und Materialien :hey:

Anyway... Hut ab! Saubere Leistung.

Gruss. Dani

7

Dienstag, 21. Mai 2013, 11:20

Hi Dominik,

einfach KLASSE der Van :sabber: :sabber: :sabber:
Hab deinen Baubericht ja still mitverfolgt und bin von der Detailverliebtheit die Du da an den Bau legst total begeistert :ok: :ok: :ok:

Gruß
Michi :prost:
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

8

Dienstag, 21. Mai 2013, 13:24

hallo dominik kurz und knapp wie immer klasse job :ok:

gruß maik

9

Dienstag, 21. Mai 2013, 17:58

Hallo Dominik

Gefällt mir gut, der Chevy Van. Vor allem die Flammenwerfer :ok: auf jeder Seite des Fahrzeugs geben dem Fahrzeug das gewisse etwas.
Der Innenraum mit den Details ist sowieso eine Klasse für sich :respekt:
Was mir auffällt ist die Farbliche Veränderung an den Scheinwerfern vorne links..

Alles in Allem: :ok: :ok: :ok:

Gruss

Peter

10

Dienstag, 21. Mai 2013, 18:03

Hallo Dominik.

Ich weeeeeer klei bleeeeeeeeeeeeede. :sabber: OOOOOOOOR Mann ist das geil. :ok: :ok: :ok: Super Idee mit Motorrad und dem Einbau Regal. Diese Detailverliebtheit, einfach großes Kino. Wenn ich jetzt einen Hut auf hätte, würde ich den glatt ziehen. Meinen allergrößten :respekt: für diese Klasse Arbeit.


Schöne Grüße Heiko
Das Reh springt hoch,das Reh springt weit,das kann es auch,denn es hat Zeit.

Beiträge: 857

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:18

Hi Dominik :wink:

Da hast dir ja ganz schön Arbeit gemacht. Und es hat sich gelohnt. Sieht echt Klasse aus und die Details :ok: :respekt: . Hab so ne ähnliche Idee grad nebenbei in Arbeit.
Wo hast das Moped her ? Sieht ein wenig nach einem Stück aus,so wie aus´m Ü-Ei :pfeif: .

Gruß Fredl

12

Dienstag, 21. Mai 2013, 20:57

Hi DominiK!

Auch ich habe den BB still verfolgt und kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen...

GENIAL !!!

Tolle Arbeit, macht echt Spaß, auf den Fotos nach und nach immer wieder neue kleine Details zu entdecken (z.B. die Klebestreifen an den Kartons unter dem Regal - wer denkt denn an sowas !?).

Mal wieder bleibt nur ein "Hochachtung".

LG Björn

13

Dienstag, 21. Mai 2013, 20:58

Hi Dominik,

Super Van und die ganzen Details, einfach spitze! Die Arbeit, die Du dir mit der Schiebetür gemacht hast, ist Wahnsinn. :ok: :ok: Der Hinterreifen vom Mopped sieht sehr realistisch aus! jetzt noch ´ne Markise über die Schiebetür und ein Mädel im Campingstuhl, das auf den Fahrer wartet, dann ists perfekt.
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

14

Mittwoch, 22. Mai 2013, 01:03

Etwas fehlt mir am Lenkstock . Wie Schaltet er ,und nen Blinkerhebel vermisse ich auch !
Auch die Sponsorenaufkleber aus der Muscle Car Zeit passen nicht so hinten Links ans Regal .

Aber guut gebaut isser !

Lg Daniel
Zur Zeit auf dem Tisch :

BMW e36 Lady Red Rennwagen Medillike Motorsport

VW T3 Pritsche

BMW e30 Pandem



:evil:

Jäger und Sammler .... immer auf der Suche !

DominiksBruder

unregistriert

15

Mittwoch, 22. Mai 2013, 07:22

Auch wenn die Türen geschlossen sind, macht das alles eine gute Figur! Tolle Spaltmaße und sauber gebaut. Nicht schlecht :ok:

Bei den Flammen dachte ich, dass es vor den Flammen anch vorne bis zur seitlichen Sicke hoch, gelb werden soll und/oder hinter dem Auslaufen der Selbigen rot weiter geführt wird? So als Abtrennung oder so. Dachte ich. Ich glaube, Du schicktest mir ein Vorabbild Deines Testobjekts.
-> hinten links innen, beim Kanister bist Du wohl mit Schwarz abgerutscht ;)

Aber in Allem endlich mal wieder einverspielt detailiertes Modell :)Schön anzusehen. Gefällt mir. :thumbsup: Der Van ist cool (oder heiss?) und ohne die Verbreiterungen viel viel besser. Der Teifgang gefällt mir und die Reifen finde ich extrem hübsch :love: ^^

16

Mittwoch, 22. Mai 2013, 09:54

Hallo Dominik, :wink:
auch von mir bekommst Du ein Lob :)
sieht hübsch aus, ist jetzt nix besonderes, aber für so zwischendurch gebaut sieht es ganz gut aus,.... :smilie:

ne im ernst, habe ja lange leise und still mitgelesen und bin begeistert von Dir und deiner Handwerklichen Kunst, :D einfach nur klasse,.... :ok: :ok: :ok:

Schönen Gruß
Frank :wink:

17

Mittwoch, 22. Mai 2013, 12:09

Gaaaanz großes Kino!!

Umbau, Ausbau, Finish - alles vom Feinsten.

Was soll ich mehr sagen - bin sprachlos ...

viele Grüße
Thomas
Ab jetzt mit eigenem Blog - Besuch auf eigene Gefahr :pc:

zu meinem Blog

18

Donnerstag, 23. Mai 2013, 11:54

Hallo Dominik,

kannst du also nun auch Flammen lackieren :respekt: ,schöner gelungener Umbau,die Innereien sind dir wieder Klasse gelungen!!!

Gruß Jan

Beiträge: 100

Realname: Kay Jan

Wohnort: Winterthur (CH)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 24. Mai 2013, 01:42

Hast du fein gemacht, willst du jetzt ein Fleisskärtchen ;)
Ne, ist schon toll, schöne Lackierung und der Innenraum ist abnormal realistisch und gut umgesetzt, gefällt mir am besten.
Nur die Chrom Teile, zB. Spiegel sehen schon etwas kitschig aus... für so ein Projekt hätte sich die original Auflage bestimmt besser bewährt....
Aber mehr kann man hier, glaube ich, kaum rausholen, sehr detailreich und auch 99% sauber ;) :baeh:
Kunst, Geduld, Geschicklichkeit, Vorstellungskraft

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 666

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. Mai 2013, 10:10

Dankeschöööön Männers, allen für Eure Worte ^^

Bin ich ja froh, das er im Gesamtbild "gut" aussieht.

@Christian: gut gesehen. den Farbstrich muss ich noch ausbessern. Für die Flammen hab ich mich dann doch für diese Variante entschieden.
@Peter: ich denke, die Stelle die Du meinst sind Spuren vom kleben des Grill an die Karosserie. Da hat der Kleber unerwartet mehr ausgedünstet, dann noch meine zittrige Hand beim halten hier und da verrutscht und korrigiert. Schönheitsfehler.
@Fredl: das Moped ist ein Heller Bausatz, wirkt wohl ein wenig Überbelichtet
@Daniel: der lenkstockhebel ist dran, in einem Bild aus dem Baubericht (Post 73) kann man sie erkennen. Die sitzen etwas weit am Amaturenbrett ;) . Die Sponsoren...naja...man klebt halt, was man hat
@Michael: die Markisenidee...vielleicht in der Umsetzung ;)
@Kay Jan: die orginal Auflage war zuerst geplant. Die Kunststoffdicke hat mich jedoch davon abgeschreckt. Die Spiegel sind halt so in der Kiste. Die alte version würde mir da auch besser gefallen.

Danke nochmal!

Beiträge: 2 024

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

21

Samstag, 8. Juni 2013, 22:52

Hi Dominik

Viel schreiben brauche ich hier nicht ausser...klasse klasse klasse...oder :ok: :ok: :ok:

Lediglich 3 Bemerkungen liegen mir auf der Zunge:

Nummer 1:

Von innen ist er gebraucht, von aussen neu...hätte ihn aussen noch bisschen alt gemacht :)

Nummer 2:

Die Flammen an der Seite hören zu abrupt auf, eine Linie aus BMF wäre hier als Begrenzung noch top... :)

Nummer 3:

Einen Motor hat das Fahrzeug, aber warum hast du die Haube nicht zum öffnen gemacht???

Punkt 1,2 und 3 sind meine Meinung, deine mag vielleicht anderes sein....aber trotzdem hervorragend gebaut...dickes Lob... :ok:

Gruß Henrik

22

Freitag, 5. Mai 2017, 23:19

Hallo Dominik,

da schließe ich mich dem Vorrednern an.
Ganz großes Kino! :ok: :ok: :ok: Einfach toll, mal aus einem einfachen Bausatz was ganz Besonderes zu zaubern. Das Innere hast du sehr schön dekoriert und mit so vielen Details... :sabber:
Einfach Wahnsinn. Das ist Modellbau vom Feinsten! Das mit der Schiebetür notiere ich mir mal.

Gruß
Eugen S.

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 666

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

23

Samstag, 6. Mai 2017, 10:03

Oha! Dankeschön Eugen!

Auch Dir Henrik - hab ich total übersehen..."damals"... :rot:

24

Mittwoch, 7. November 2018, 23:26

Wow den habe ich jetzt erst gesehen; Hammer Teil :ok:
Vor allem gefällt mir das er eben nicht so Mega „gepimpt“ daherkommt; aber trotzdem keine 0815 Kiste ist!
Sehr sehr schönes Modell und was für ein Aufwand für den Umbau und die Details :respekt: :dafür:

  • »Dominik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 666

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. November 2018, 20:25

Dankeschön! Freut mich :hand:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:24, Chevrolet, Motorrad, Revell, Transporter, Van

Werbung