Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 800

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Mai 2013, 20:48

BMW M1 Coors 1:24

Hallo Motorsportfreunde :wink:

Hab mal wieder was fertig bekommen. Lang hats gedauert :pfeif:
Einen BMW M1 ``COORS´´. Bausatz von Revell . Lackiert mit Weiss Matt. Decals vom Decal Doc. Anschließend 2K-Klarlack. Und meine Ätzteile haben auch ihren Platz gefunden ;)


Mein Ätzteile Set :grins: ........mit 110 Teilen

Damit die Ätzteile außen mit dem Spoiler abschließen,muss an der gestrichelten Linie ein bisschen was abgeschliffen werden.

Hier die eingeklebten Teile.

20 teiliger Kühlergrill mit Niere :cracy:

Die Streifen hab ich lackiert,da die Decals nicht passen. Weder in Form noch die Farbe. :motz: Das Gelb ist blass und das Blau ist Lila :du: . Grifffest sind se auch nicht. X(




Innenraum sind auch einige Ätzteile und Gurte verbaut.

Notausschalter und Scheibenhalter sind Ätzteile

Haubenverschlüsse und Abschlepphaken sind Ätzteile

Die im Bausatz enthaltenen Speichenfelgen wurden zugespachtelt, in Trichterform gedreht ,geschliffen und lackiert.

Ein paar Zündkabel.


Das wars . Dann lasst mal hören ..........ööhhm lesen ;) ...gruß Fredl

2

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:24

Saubere Arbeit, sauberes Ergebnis. Ein klasse M1. Kommt sehr gut zur Geltung :ok:

3

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:50

Servus Fredl,
Kann mich da nur anschließen, tolles Modell der legendären M1 Rennsemmel :)
gefällt mir absolut! Du hast das Modell stimmig hinbekommen, kommt sehr real rüber :respekt: :dafür:
Eine Frage hätt ich noch: Hast Du an den Lampen neben den Blinkern mit Alupapier gearbeitet (also hinterlegt) oder
scheint das nur auf dem Foto so?
Auf jeden Fall ein schöner Meilenstein von BMW und von Dir!
Gruß
Lolo

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 800

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Mai 2013, 16:15

Hallo
Schön das er Euch gefällt

@ Lolo :Ja, Blinker, Scheinwerfer und Rücklichtgläser werden mit BMV unterlegt.

Gruß Fredl

5

Samstag, 25. Mai 2013, 09:47

Hallo!
Deinen BMW hätte ich bald übersehen!
Gut gemacht :ok:
Überzeugend gebaut,Sicken m.M. etwas zu stark betont.
Aber wie immer Geschmacksache!
Gruss Ralf :wink:

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 800

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juni 2013, 21:34

Abend

@ Ralf : Sicken könnten ein wenig dezenter sein. Habs da mal mit Wasserfarben ( Schmincke) probiert.

Fredl

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Juni 2013, 09:48

Gefällt mir auch sehr gut, sehr interessantes Modell!
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

8

Dienstag, 4. Juni 2013, 17:34

sehr schöner M1 , der einzige bmw der mir richtig gefällt.

Andreas

Beiträge: 2 012

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. Juni 2013, 23:19

Hi Fredl

Spitze, mehrt muss man nicht sagen... :ok: :ok: :ok:

Eine Frage:

Gibt es große Unterschiede zwischen dem Revell M1 und dem Esci.

Ich habe den Esci und der sieht verdammt detailliert aus, wie verhält es sich mit dem Revell??? Bie Ebay spinnen die Leute geldtechnisch wenn sie einen M1 von Revell sehen, aber warum???

Henrik

  • »Pumuckl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 800

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Juni 2013, 21:10

Hi Henrik :wink:

Danke

Esci und Revell dürften gleich sein. Esci ist halt der ältere und wird deswegen höher gehandelt. Die ältere Schachtel macht wohl den Preis. :nixweis: :verrückt:
Ach ja.....die Heckklappe und die Front ist meistens ein weinig verzogen.

Gruß Fredl

Werbung