Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:48 Saab Lansen - Tarangus

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Mai 2013, 21:02

Saab Lansen - Tarangus

In der Abteilung möchte ich euch mal eine Saab Lansen J32A des schwedischen Modellbauherstellers Tarangus zeigen, welches vor ca. 2 Monaten fertig wurde. Für einen 50iger Jahre Jäger und dazu noch Doppelsitzig finde ich sie schon sehr elegant. Der Bausatz ist sehr einfach gearbeitet, kostet aber mit 70 ,- Euro doch recht viel, im Vergleich zu dem was man dafür bekommt. Die Ätzteile sind von Maestro Models. Ich habe alles nochmal nachgraviert, vielleicht eine Nuance zu tief, aber sonst ging der Bau ganz gut von der Hand. Euch ein schönes Wochenende.































Hier ein kleiner Überblick über gebaute Modelle.

http://www.modellversium.de/galerie/modellbauer.php?id=5076

2

Samstag, 18. Mai 2013, 07:45

Hi !

Stimmt, für eine Maschine aus der Epcoche ein schnittiges Ding.
Modellbautechnisch auch sehr gut umgesetzt. Finde die farblichen Effekte hast du richtig gut getroffen, aber das bin ich ja von deinen Modellen die ich bisher gesehen habe gewohnt.
Klasse !

Patrick

3

Samstag, 18. Mai 2013, 21:40

Hallo,

kann mich da Paddington nur anschließen. Sehr sauber gebaut und klasse bemalt. :ok: Und den Zossen kannte ich bisher gar nicht, also auch noch was gelernt :D .

Grüße

Michael
in Bau: Fw 190 A-9

Fertig: Bf 109 F-4, Bf 109 K-4 , Fa 233 E-0 , Hs 129 B-2

Beiträge: 3 299

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Mai 2013, 08:49

Hallo Axel.

Deine Lansen gefällt mir sehr gut, du hast aus dem mageren Bausatz wirklich das Maximum herausgeholt. Die Lackierung wirkt sehr lebendig und auf den Außenaufnahmen mit passendem Hintergrund kommt sie richt schön zur Geltung.
Ich habe bei erscheinen auch mit dem Kit geliebäugelt, nach einem Blick in den Karton dann aber entschieden auf die angekündigte Viggen zu warten, mal sehen wie weit sich Tarangus da steigern wird.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



5

Sonntag, 19. Mai 2013, 11:48

Dank euch Dreien. :ok: Ja Alfisti, auf die Viggen warte ich auch sehnsüchtig, zumal das wohl eine Gemeinschaftssache mit den Tschechen von MPM wird.
Hier ein kleiner Überblick über gebaute Modelle.

http://www.modellversium.de/galerie/modellbauer.php?id=5076

Beiträge: 251

Realname: Erik

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Juni 2013, 21:47

Hallo

Also der ist ja so gut gebaut, dass man auf den ersten Bildern vom Original nur schwer unterscheiden kann.
:respekt: für Bau und Darstellung!

v.G. Erik

Zitat

"Destiny is not a matter of chance - it is a matter of choice. It is not a thing to be waited for - it is a thing to be achieved."
(William Jennings Bryan)

7

Sonntag, 9. Juni 2013, 20:53

So ein Lob hört man sehr gern. Vielen Dank. :ok:
Hier ein kleiner Überblick über gebaute Modelle.

http://www.modellversium.de/galerie/modellbauer.php?id=5076

de hampi

unregistriert

8

Montag, 10. Juni 2013, 13:06

Hi Axel,,
sieht Klasse aus deine Lansen.
Wo kann man den Kit beziehen???

9

Montag, 10. Juni 2013, 13:57

Sehr schöne Lansen - und jetzt mal Butter bei die Fische: Biegt sich der Flieger wirklich in der Mitte durch oder ist das nur eine optische Täuschung? Auf Fotos vom Original wirkt sie auch immer so "krumm"...

10

Montag, 10. Juni 2013, 17:56

Sehr schöne Lansen - und jetzt mal Butter bei die Fische: Biegt sich der Flieger wirklich in der Mitte durch oder ist das nur eine optische Täuschung? Auf Fotos vom Original wirkt sie auch immer so "krumm"...

Vielen Dank, hört man gern.

So richtig versteh ich jetzt nicht was Du damit meinst "in der Mitte durchbrechen"? Erklär mal bitte genauer was Du da meinst. :???
Hier ein kleiner Überblick über gebaute Modelle.

http://www.modellversium.de/galerie/modellbauer.php?id=5076

Beiträge: 1 544

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. Juni 2013, 23:45

Hi Axel!

Andreas meint ein durchbiegen, kein durchbrechen. Vielleicht ähnlich wie beim Starfighter-Rumpf!?

Ich kann mit diesem Schwedischen Exoten leider nix anfangen, aber gut bebaut ist er von dir. :trost:
Dadurch das es noch gut in Szene gesetzt wurde, wirkt das ganze sogar recht imposant.

Bild Nr.5 gefällt mir am besten! :ok:

MfG Mike

12

Dienstag, 11. Juni 2013, 00:13

Hi Axel,,
sieht Klasse aus deine Lansen.
Wo kann man den Kit beziehen???
Zum Beispiel hier. Da gibt es jetzt ja schon 2 Versionen. http://www.aero-spezial-modellbauversand…:::21_1071.html

Hi Axel!

Ich kann mit diesem Schwedischen Exoten leider nix anfangen, aber gut bebaut ist er von dir. :trost:
Bild Nr.5 gefällt mir am besten! :ok:

MfG Mike
Vielen Dank für die Blumen, aber warum kannst Du mit so einen eleganten Schweden nichts anfangen? Vergleiche es mal mit einer häßlichen Sabre oder einem Starfighter, da sieht die doch richtig klasse aus. Na zumindest meiner Meinung nach. :trost:
Hier ein kleiner Überblick über gebaute Modelle.

http://www.modellversium.de/galerie/modellbauer.php?id=5076

Ähnliche Themen

Werbung